Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Nowosibirsk

Informationen zum Flugziel Nowosibirsk

Nowosibirsk ist die drittgrößte Stadt Russlands und liegt am Fluss Ob im südwestlichen Teil Sibiriens. Viele Reisende der transsibirischen Eisenbahn legen hier einen Halt ein, um die Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel die gigantische Oper oder eine der beeindruckenden Kathedralen zu besuchen. Mit über elf Universitäten ist die Stadt landesweit besonders für ihre zahlreichen akademischen Einrichtungen renommiert. Neben Sehenswürdigkeiten wie dem Lenin Platz oder der Staatlichen akademischen Oper und Ballett Theater können Reisende auch einige Universitäten besichtigen.

WETTER
Das Klima in Novosibirsk ist kontinental, wodurch die Winter sehr kalt und die Sommer sehr heiß werden. Die Durchschnittstemperaturen in den Wintermonaten liegen bei -18 bis -20 °C. Extreme Temperaturen von bis zu -35 °C und viel Schnee sind jedoch keine Seltenheit, vergessen Sie deswegen Ihre winterfeste Kleidung nicht. Die beste Reisezeit ist im Sommer.

Hier betragen die Durchschnittstemperaturen 20 bis 22 °C, mit Juli als heißestem Monat.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Local Studies Museum (Kraevedchesky Muzey)
Das Local Studies Museum befindet sich im Zentrum der Stadt. Die Ausstellung umfasst beeindruckende religiöse Kostbarkeiten sowie altaische Shamanengewänder. Das Museum spiegelt mit seinen fast 200.000 Artefakten aus den verschiedensten Zeitaltern die Geschichte Sibiriens in unglaublicher Präzision wieder.

Lenin Platz (Ploschad Lenina)
Der Grund für die Benennung des Lenin Platzes wird schnell ersichtlich, sobald man die große Leninstatue entdeckt, die mit wehendem Mantel über dem Platz herrscht. Weitere Skulpturen schmücken den zentralen Platz, welcher sich direkt gegenüber der staatlichen akademischen Oper und Ballett Theater befindet.

Staatliche akademische Oper und Ballett Theater
Die staatliche akademische Oper und Ballett Theater öffnete im Jahre 1945 erstmals ihre Pforten. Als eines der größten Theater in der russischen Föderation ist es die Hauptattraktion für Touristen in Novosibirsk. Allein das Gebäude mit seinem fast 35 m hohen Dom und seinen 2.000 Sitzen ist beeindruckend.

Zoo Novosibirsk
Ein besonderer Besuchermagnet ist der renommierte Zoo in Novosibirsk. Auf einer Fläche von 53 Hektar leben mehr als 11.000 exotische Tiere von fast 4.000 unterschiedliche Tierarten. Der Zoo ist außerdem bekannt für die erfolgreiche Nachzüchtung von weißen und sibirischen Tigern.

Himmelfahrtkathedrale (Voznesensky Sobor)
Die Himmelfahrtkathedrale wurde 1914 erbaut und zieht die Blicke, vor allem ihrer goldenen Dächer wegen, an. Faszinierende farbenprächtige Malereien schmücken die Wände, die Dank großzügiger Fenster im Tageslicht ihre Schönheit entfalten können.

EVENTS
Novosibirsk ist aufgrund der zahlreichen Messen, die dort jährlich abgehalten werden, regionaler Anziehungspunkt. Zu diesen zählen beispielsweise Fashion-Shows, Schmuckausstellungen und das „Siberian Beer Festival“. Desweiteren findet in verschiedenen Lichtspielhäusern Novosibirsks das allseits beliebte Internationale Dokumentar Film Festival statt, welches zu einem der größten Filmfestivals in Russland zählt. Besucher können am 7. Januar das orthodoxe Weihnachtsfest miterleben und wenig später, am 14. Januar, auf das neue Jahr anstoßen.

ESSEN
Da in Novosibirsk sehr kalte Winter sowie heiße Sommer herrschen, wechselt die Speisekarte auch saisonal. Im Winter werden vor allem Eintöpfe serviert. Suppen sind als Vorspeise nicht wegzudenken, vor allem Soljanka (mit Fleisch, Kartoffeln und eingelegtem Gemüse) und Schi ( Weißkohlsuppe) gehören zu den lokalen Favoriten. Ein Gläschen des wohlbekannten „Wässerchens“ (Wodka) macht jeden Restaurantbesuch komplett und ist zu empfehlen, falls man sich wieder in die Kälte begeben muss.

SHOPPING
Als größte Stadt Sibiriens hat Novosibirsk einige Einkaufmöglichkeiten im Repertoire. Direkt im Herzen der Stadt gibt es zahlreiche Märkte zu entdecken. Diese sind für Besucher besonders interessant, da man eine Bandbreite an originellen Souvenirs erstehen kann. Unter den beliebtesten Mitbringseln sind hölzerne Skulpturen oder Puppen und kunstvoll auf Birkenrinden aufgemalte Bilder. Am Anfang des Vokzalnaya Magistral befindet sich der Khoroshy Supermarkt. Dieser bietet Kunden die Gelegenheit, rund um die Uhr einkaufen zu gehen und bietet ein umfassendes Sortiment.

HOTELS
Zahlreiche Hotels in Novosibirsk säumen das Ufer des Ob und bieten Gästen somit einen traumhaften Ausblick über die Stadt. Mit der Hotelsuchmaschine können Sie Ihre passende Unterbringung einfach und schnell nach Ihren Kriterien finden.

GESCHICHTE
Die Geschichte Nowosibirsks beginnt mit der Erschließung Sibiriens auf Anordnung des Zaren Alexander III. Seinem Befehl folgend wurde eine Eisenbahnroute durch Sibirien eingerichtet. Die Gründung Novosibirsks datiert man zeitgleich mit dem Bau der dafür benötigten Eisenbahnbrücke über den Fluß Ob am 20. Mai 1893. Aufgrund der wachsenden Industrie in Novosibirsk zogen viele Menschen aus der ländlichen Umgebung in die Stadt. Vor allem die Einrichtung von Universitäten verwandelte die Arbeiterstadt in das kulturell vielfältige Novosibirsk von heute.

SPRACHE
Russisch

BEVÖLKERUNG
ca. 1,4 Millionen

VORWAHL
+7, (0)383

WÄHRUNG
Rubel

ZEITZONE
UTC+6