Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Afrika
  4. Billigflüge nach Madagaskar

Billige Flüge nach Madagaskar

Die im Indischen Ozean gelegene Insel Madagaskar ist eine der größten Inseln weltweit und ist durch die ca. 500 km breite Straße von Mosambik vom afrikanischen Festland getrennt. Die Landschaft Madagaskars wird v. a. durch das vulkanische Hochland geprägt, aber auch Sonnenanbeter finden hier traumhafte Bedingungen vor. Im Insel-Norden können Sie an wunderschönen Sandstränden entspannen und die auf Madagaskar heimischen Lemuren beobachten. Besonders Naturfreunde kommen auf Madagaskar ganz auf ihre Kosten, denn zahlreiche Naturreservate, wie beispielsweise der Masoala-Nationalpark, warten darauf entdeckt zu werden. Neben der Hauptstadt Antananarivo im Inselinneren lohnt besonders die Stadt Ambohimanga mit ihrem Königshügel einen Besuch. Viele kleine vorgelagerte Inseln, zu denen auch St. Marie, Nosy Be und Nosy Komba zählen, eignen sich zudem hervorragend für Tagesausflüge.

Aktuelle Billigflüge nach Madagaskar

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
HamburgAntananarivo
83 Tage
22. Januar - 16. April
ab 571 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
Frankfurt am MainAntananarivo
18 Tage
29. April - 18. Mai
ab 626 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
DüsseldorfAntananarivo
18 Tage
27. April - 16. Mai
ab 694 €
vor einem Tag
Flüge suchen
BerlinAntananarivo
30 Tage
2. Mai - 2. Juni
ab 773 €
vor 17 Stunden
Flüge suchen
StuttgartAntananarivo
23 Tage
5. - 28. April
ab 910 €
vor einem Tag
Flüge suchen
MünchenAntananarivo
21 Tage
9. - 31. August
ab 1.068 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen

Wetter

Tropisches, maritimes Klima bestimmt das Wetter auf Madagaskar. Östlich der Gebirge fällt das ganze Jahr über viel Niederschlag, während im Hochland und im Westen der Insel von April bis Oktober Trockenzeit herrscht. In Antananarivo schwanken die Durchschnittstemperaturen zwischen 13 °C im Juli und ca. 20 °C im Januar. Der Süden Madagaskars eignet sich aufgrund seiner Niederschlagsarmut das ganze Jahr über für einen Besuch. Für einen Urlaub an der Ost- oder Westküste planen Sie dagegen am besten Juli bis September ein.

Hauptstadt

Antananarivo

Strom

127 und 220 Volt Wechselstrom, Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

In Restaurants und Hotels werden üblicherweise 10 % vom Rechnungsbetrag als Trinkgeld gegeben. Bei besonders gutem Service werden auch 15 % gern gesehen. Diese Angaben gelten üblicherweise auch für chinesische und vietnamesische Restaurants.

Geschichte

Vor ca. 3.000 Jahren begann die Besiedlung von Madagaskar. Eine besonders aufregende Epoche war die Zeit der Piraten von 1690 bis 1720, während der die Insel als Piratenhort genutzt wurde. Nachdem der portugiesische Seefahrer Diego Diaz der erste Europäer war, der Madagaskar 1500 erreichte, machten die Franzosen die Insel zu ihrer Kolonie. Erst 1960 erlangte Madagaskar seine Unabhängigkeit. Der französische Einfluss ist aber auch heute noch überall auf der Insel spürbar.

Sehenswürdigkeiten

Ambohimanga — Ca. 20 km nördlich von Antananarivo liegt die heilige Stadt der Hovas, Ambohimanga. Der berühmte Königshügel der Stadt gehört seit 2001 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Er gilt als Geburtsort von König Andrianamapoinimerina und war bis 1794 Sitz der Könige des Volksstamms der Merina.

Antananarivo — Antananarivo, die Hauptstadt Madagaskars, ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes und wird von den Einheimischen auch Tana genannt. Für Touristen ist der Palast der Königin, das königliche Dorf sowie der Botanische Garten interessant. Im Historischen Museum und der Nationalbibliothek können Sie in die Insel-Geschichte eintauchen.

Der Osten der Insel — Im Nordosten Madagaskars befindet sich der ca. 23.000 km² grosse Masoala-Nationalpark, einer der ursprünglichsten Regenwälder der Welt. Der Inselosten, in dem auch die große Hafenstadt Tamatave liegt, eignet sich außerdem hervorragend für Strandferien und für Expeditionen auf die vorgelagerte Insel St. Marie, wo Sie u. a. Buckelwale beobachten können.

Der Norden der Insel — Wer auf der Suche nach den schönsten Stränden Madagaskars ist, sollte den Norden der Insel bereisen. Hier finden Sie weiße Sandstrände und bei Ifaty eindrucksvolle Sanddünen. Die vorgelagerten Inseln Nosy Bé und Mitsio sind besonders beliebt. Auf Nosy Komba können Sie im Reservat nahe Ampangorina die beliebten Lemuren-Affen hautnah erleben.

Events

Da die Mehrheit der Madagassen dem christlichen Glauben angehört, sind eine Vielzahl der staatlichen Feiertage dem christlichen Kalender entnommen. Aber besonders zelebriert werden Feste der verschiedenen Volksstämme. Im März findet mit Alahamady Be das madagassische Neujahr statt, bevor im Mai das Reis-Erntefest Taralily gefeiert wird. Einzigartig für Madagaskar ist Hira Gasy, ein Fest des Dankes an den König Andrianampoinimerina, der die Inselbewohner vor der Hungersnot bewahrte. Da zu diesen Anlässen viele Besucher auf die Insel reisen, empfehlen wir Ihnen, bereits im Voraus zu buchen.

Shopping

Zu den beliebtesten Mitbringseln aus Madagaskar zählen Gewürze wie Vanille und Safran, Edelsteinschmuck, geschliffene Halbedelsteine sowie Lambas, quadratische, bunt bedruckte Tücher. Berühmt ist auch das aus Bambus-Fasern bestehende Antaimoro-Papier, das vom Stamm der Antaimoro gefertigt wird. Besonders auf den Handwerksmärkten Pochard und Andravoahangy in der Hauptstadt finden Sie eine Vielfalt an schönen Andenken. Die meisten Läden bleiben allerdings während der Mittagsstunden geschlossen.

Essen

Reis ist das Grundnahrungsmittel Madagaskars und wird oft mit Fisch und Zebufleisch angerichtet. Als Snacks sind die kleinen, mit Hackfleisch und Kräutern gefüllten Teigtaschen Sambosy oder Samosa sehr beliebt. Wurstfans werden besonders an Saosisy Geschmack finden, eine mit Speck-Stücken gespickte Bratwurst. Zum Dessert gönnt man sich gerne Koba, ein Kuchen aus Zucker, Reismehl und Erdnüssen. Zudem reicht die Auswahl an tropischen Früchten von Mangos und Guaven über Lychees bis hin zu Ananas und Papayas.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren