Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Asien
  4. Billigflüge nach Jordanien

Billige Flüge nach Jordanien

Das zum Nahen Osten gehörende haschemitische Königreich Jordanien liegt geografisch in Vorderasien. Der Staat grenzt im Norden an Syrien, im Osten an den Irak, im Süden an Saudi-Arabien, im Westen an Israel und das Westjordanland und im Nordwesten an das Tote Meer. Der Golf von Akaba im Südwesten bildet die Bucht zum Roten Meer und trennt die Arabische Halbinsel von der Halbinsel Sinai. Ca. 80 % des gesamten Landes, vor allem der Osten, besteht aus Wüste und Halbwüste. Die Hauptstadt Amman ist mit 2 Millionen Einwohnern nicht nur Regierungssitz, sondern auch wirtschaftliches und kulturelles Zentrum Jordaniens. In der Altstadt von Amman befindet sich die Huseini Moschee, eine der ältesten Moscheen seit der Gründung des Königreichs. Ebenfalls interessant und von Bedeutung sind Städte wie die Wüstenstadt Zarka, die Universitätsstadt Irbid, die Hafenstadt Akaba und Madaba, eine für Christen und Juden gleichermaßen historisch bedeutsame Stadt.

Aktuelle Billigflüge nach Jordanien

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
Frankfurt am MainAmman
43 Tage
2. Mai - 15. Juni
ab 319 €
vor 22 Tagen
Flüge suchen
BerlinAmman
13 Tage
3. - 17. April
ab 378 €
vor 21 Tagen
Flüge suchen
StuttgartAmman
8 Tage
16. - 24. März
ab 378 €
vor 23 Tagen
Flüge suchen
MünchenAmman
9 Tage
18. - 28. März
ab 387 €
vor 22 Tagen
Flüge suchen
BerlinAqaba
6 Tage
14. - 21. September
ab 537 €
vor 22 Tagen
Flüge suchen
DüsseldorfAmman
12 Tage
13. - 26. April
ab 601 €
vor 22 Tagen
Flüge suchen
KölnAmman
17 Tage
20. Mai - 7. Juni
ab 908 €
vor 22 Tagen
Flüge suchen

Wetter

In großen Teilen Jordaniens findet man wüstenähnliche Wetterbedingungen, vor allem im Osten. Der Sommer erstreckt sich von Juni bis Oktober. Dann können die Temperaturen in den Tälern, im Jordantal und in Akaba bis auf 40 °C klettern. Die Winter sind eher mild mit Temperaturen zwischen 8 und 15 °C. Im Gebirge kann mit Schnee gerechnet werden. Der meiste Regen fällt zwischen November und Februar. Der Frühling, insbesondere der April, und der Herbst gelten für Jordanien als beste Reisezeiten.

Hauptstadt

Amman

Strom

220 Volt Wechselstrom, Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

Im Allgemeinen gibt man in Jordanien immer Trinkgeld, wenn man mit dem Service zufrieden war. Die Höhe liegt im Ermessen jedes Einzelnen. Im Hotel oder im Restaurant sind in der Regel 10 % angemessen; ein Guide oder ein Kofferträger erhält ein Dinar.

Geschichte

Mit der Entstehung der Königreiche von Ammon und Moab 1200 v. Chr. begann die Geschichte des heutigen Jordaniens. Aufgrund der besonders günstigen Lage zwischen Asien, Afrika und Europa galt das Land seit jeher als bedeutsames Handelszentrum. 1516 eroberten die Osmanen das Gebiet. 1920 wurde das Land unter britisches Mandat gestellt. Im Jahre 1946 erlangte Jordanien seine Unabhängigkeit. Seit 1950 herrscht ein haschemitisches, aber durchaus modernes Königreich mit konstitutioneller Monarchie.

Sehenswürdigkeiten

Amman — Die jordanische Hauptstadt Amman und ihre Umgebung heißt in der Bibel Ammon oder das Ammonitische Königreich. Sie war Schauplatz der biblischen Geschichte von David und Goliath. Die imposanten Befestigungsanlagen können ebenso besichtigt werden wie der Herkules-Tempel und das römische Amphitheater.

Jerash — Jerash ist eine beeindruckende griechisch-römische Ruinenstadt mit Tempeln, Bädern, einer Kollonadenstrasse und einem Amphitheater. Ganz in der Nähe von Jerash liegt das Dorf Ajloun. Hier, auf einer einsamen Bergspitze, befindet sich die Burg Qualaat al-Rabad aus dem Jahre 1184.

Wadi Rum — Wadi Rum, ein ausgetrocknetes Flusstal, ist eines der schönsten Wüstentäler Jordaniens. Monolithische Felsformationen mit Schluchten bieten eine atemberaubende Kulisse. Diese unvergessliche Natur kann man wunderbar mit Klettern, Wandern, einem Kamelausflug oder einer Jeep-Safari kombinieren.

Petra — Die Beduinen-Höhlen von Petra werden auch als das achte Weltwunder bezeichent. Sie gehören zum UNESCO-Weltnaturerbe. Der Eingang zu der im Felsmassiv befestigten Stadt liegt in 50 m Höhe. Begleitet von Beduinen können Besucher auf Pferden und Kamelen reitend die Stadt erkunden.

Das Rote Meer und Akaba — Akaba (Aquaba) ist ein sehr beliebter Badeort am Roten Meer. Auch im Winter kann man hier schwimmen, segeln, tauchen und surfen. Ganz in der Nähe von Akaba befinden sich mehrere antike und mittelalterliche Stätten wie die frühislamische Stadt Ayla und das Fort von Akaba, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde.

Events

93 % der Jordanier bekennen sich zum Islam. Eid el Adha (dt.: Das große Fest) ist das größte religiöse Fest im Land. Das Fest dauert insgesamt fünf Tage. Daneben werden vorwiegend islamische Feste, wie bspw. Mohammeds Geburtstag, der Ramadan oder das Opferfest gefeiert.

Shopping

Nehmen Sie sich Zeit für den Besuch der Basare, den Souks. Hier werden Gold- und Silberwaren, exotische Gewürze und Kräuter, handgewebte Teppiche und Kissen, Beduinenmesser und vieles mehr angeboten. Hier finden Sie mit Sicherheit außergewöhnliche Souvenirs. Sie sollten bedenken, dass Freitag Ruhetag ist. Geschäfte, Banken, Regierungsämter und die meisten Firmen sind an diesem Tag geschlossen. Eingeschränkte Geschäftszeiten gelten auch während der Zeit des Ramadan.

Essen

In Jordanien, wie in Palästina, Syrien und im Libanon, findet man die Levahntische Küche vor, eine der variationsreichsten der Welt. Eine Hauptmahlzeit wird mit diversen Vorspeisen (Mazzat) eingeleitet. Beliebt sind Taboulah (Salat), Baba Ghanousch (Auberginendip mit Tahina, einer Sesampaste), Humus (Kichererbsenpüree) und Pita (Fladenbrot). Zu den Hauptgerichten gehören meist Kebabs, Weinblätter gefüllt mit Hackfleisch und Reis, Brathähnchen oder Lammfleisch auf Reis und Fladenbrot.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren