Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Flughafen Frankfurt am Main in Frankfurt am Main - Infos

Der Flughafen Frankfurt Rhein-Main wurde 1936 in Betrieb genommen und ist heute als Frankfurt International Airport (FRA) der größte Flughafen Deutschlands, drittgrößtes Luftverkehrsdrehkreuz in Europa und zweitgrößter europäischer Fracht-Flughafen. Die Betreibergesellschaft ist die Fraport AG. Der Airport Frankfurt hat zwei große Terminals, die mit der SkyLine, einer vollautomatischen Personen-Transport-Hochbahn, verbunden sind sowie ein separates Terminal für Vielflieger und First-Class-Passagiere. Ein weiteres Passagierterminal ist in Planung. Die deutsche Lufthansa nutzt den Fraport als ihren Heimatflughafen und internationales Drehkreuz; weitere Airlines, die Frankfrurt anfliegen, sind z. B.: British Airways, Cathay Pacific und Air New Zealand. Einen Billigflug nach Frankfurt finden Sie mit dem Flug Preisvergleich von billigflieger.de. \

Anschrift

Fraport AG \ Frankfurt Airport \ Services Worldwide \ 60547 Frankfurt/Main

Service

Am Flughafen Frankfurt gibt es Reisebüros, Autovermietung, Duty-free-Shops, Restaurants, eine Apotheke, Banken und Geldautomaten sowie einen Begleitservice. Des Weiteren befinden sich am Frankfurt Rhein-Main-Flughafen Bad/Dusche, Babyräume, eine Post, Internet, W-Lan, Meeting Points,Tankstellen, ein Frisör, ein Zahnarzt, eine Textilreinigung, eine Änderungsschneiderei, eine Spielbank und Andachtsräume. \ \ Auch gibt es am Frankfurt Airport verschiedene Erlebnisangebote, zum Beispiel Starts und Landungen aus nächster Nähe erleben, Besuch eines Frachtbereiches der Superlative, Besichtigung der berühmten Feuerwache oder der Blick hinter die Kulissen des Terminals.

Parken

Die Tiefgaragen und das Parkhaus am Frankfurter Flughafen sind rund um die Uhr geöffnet. Direkt vor den Terminals können Fahrzeuge nur kurzzeitig halten (höchstens 15 Minuten, kostenpflichtig). Die Wege zu den Terminals sind überdacht. Die Einfahrtshöhe der Parkhäuser beträgt 2,10 Meter.

Gepäck

In der Regel nehmen Fluggesellschaften Reisegepäck bis 20 kg kostenfrei mit.

Handgepäck

Generell ist ein Handgepäckstück im Flugpreis inbegriffen.

Sperrgepäck

Je nach Fluggesellschaft fallen unterschiedlich hohe Kosten für Übergepäck an. In der Regel können Sie 20 kg Freigepäck mitnehmen.

Städte in der Nähe

Frankfurt/Main (ca. 13 km), Wiesbaden (ca. 40 km), Mainz (ca. 42 km), Mannheim (ca. 87 km), Heidelberg (ca. 93 km), Koblenz (ca. 116 km)

Shopping

Die Terminals des Frankfurt Rhein-Main-Flughafens bieten viele Möglichkeiten zum Einkaufen: Von Büchern bis Spielwaren und Blumen gibt es viel Auswahl.

Barrierefreiheit

Eigene Rollstühle sollten bei der Fluggesellschaft unter Angabe der Maße angemeldet werden. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen muss der Batterietyp bereits bei der Flugbuchung angegeben werden. Gel- und Trockenbatterien dürfen im Rollstuhl bleiben und benötigen keine spezielle Vorbereitung. Die Batterien müssen jedoch beim Check-in gesichert und abgeklemmt und die Pole isoliert werden. Bei Rollstühlen mit Nassbatterien gelten aus Gründen der Sicherheit spezielle Verpackungskriterien. Die Airlines geben gern weitere Auskunft.

Gesundheit

Eine Erste-Hilfe-Station/Klinik, die täglich 24 Stunden geöffnet ist, befindet sich in Terminal 1, Bereich zwischen B und C (Abflug). \

Restaurant

Eine große Anzahl an Bars, Restaurants, Bistros und Cafés bietet typisch deutsche sowie internationale Gerichte an.

Anbindung

Bushaltestellen befinden sich am Terminal 1 (Busbahnhof vor den Ankunftshallen) und am Terminal 2 (Ebene 2 vor den Ankunfts- und Abflughallen). Zu beachten ist: Einige Linien fahren nur ab Terminal 1. Wer an Terminal 2 ankommt und einen Bus ab Terminal 1 erreichen möchte, folgt der blauen Beschilderung. Die Sky Line oder der Bus-Shuttle bringt Sie schnell ins Terminal 1. Einige Hotels bieten auch kostenlose Shuttle-Verbindungen vom oder zum Flughafen an.

Anbindung Auto

Mit dem PKW ist der Flughafen über die A3, A5 und A67 zu erreichen. Folgen Sie der Ausschilderung.

Anbindung Taxi

Vor beiden Terminals stehen rund um die Uhr Taxis in ausreichender Zahl zur Verfügung. Die Fahrtdauer ist abhängig vom Verkehrsaufkommen und liegt bei ca. 20 bis 30 Minuten. Wenn Sie dem Taxifahrer die Fluggesellschaft nennen, mit welcher Sie reisen möchten, bringt Sie der ortskundige Fahrer automatisch zum richtigen Terminal in die Nähe der Check-in-Schalter. Tipp: Zu Hauptverkehrszeiten lohnt es sich, den Taxifahrer nach einem Pauschalpreis vom Flughafen zum gewünschten Ziel in der Innenstadt zu fragen.

Anbindung Zug

Es gibt zwei Bahnhöfe am Frankfurter Flughafen, die beide direkt an das Terminal 1 angeschlossen sind. \ Regional- und Nahverkehrszüge fahren vom Terminal 1, Ebene -1, an den Bahnsteigen 1 bis 3. Der Bahnhof für den Fernverkehr liegt im AIRail Terminal in direkter Nähe zum Terminal 1. Die Züge fahren hier an den Bahnsteigen 4 bis 7.