Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Europa
  4. Billigflüge nach Tschechien

Billige Flüge nach Tschechien

Tschechien ist ein Binnenland in Mitteleuropa, das von Deutschland, Polen, der Slowakei und Österreich eingeschlossen wird. Seit 2004 gehört Tschechien der Europäischen Union an. Neben zahlreichen Becken und Tälern verfügt die Tschechische Republik über einige Mittel- und Hochgebirge, die von Bergsteigern und Wintersportlern gleichermaßen genutzt werden. Hierzu zählen das Riesengebirge, das Erzgebirge und der Böhmerwald. Die Hauptstadt Prag, die gleichzeitig die größte Metropole des Landes ist, befindet sich im Westen des Landes und liegt an der Moldau. Weitere Großstädte, die regelmäßig von Touristen frequentiert werden, sind Brünn, Ostrau und Pilsen. Besonders bekannt sind auch die böhmischen Kurorte Karlsbad, Marienbad und Franzensbad. Ihren Thermalquellen wird eine heilende Wirkung nachgesagt. Die Automarke Skoda sowie böhmisches Glas sind die wohl bekanntesten wirtschaftliche Erzeugnisse Tschechiens.

Aktuelle Billigflüge nach Tschechien

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
HamburgPrag
4 Tage
24. - 28. Dezember
ab 63 €
vor 8 Stunden
Flüge suchen
Frankfurt am MainPrag
2 Tage
1. - 4. Februar 2019
ab 77 €
vor einem Tag
Flüge suchen
DüsseldorfPrag
3 Tage
10. - 13. Januar 2019
ab 110 €
vor einem Tag
Flüge suchen
StuttgartPrag
1 Tage
12. - 13. Februar 2019
ab 150 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
HannoverPrag
1 Tage
28. - 30. Juni 2019
ab 154 €
vor 14 Stunden
Flüge suchen
Frankfurt am MainOstrava
3 Tage
30. Juni - 4. Juli 2019
ab 200 €
vor 10 Stunden
Flüge suchen
KölnPrag
3 Tage
18. - 21. April 2019
ab 223 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
DortmundPrag
7 Tage
20. - 27. Dezember
ab 295 €
vor einem Tag
Flüge suchen
KölnOstrava
3 Tage
30. Juni - 4. Juli 2019
ab 1.900 €
vor 10 Stunden
Flüge suchen
DortmundOstrava
3 Tage
30. Juni - 4. Juli 2019
ab 3.238 €
vor 10 Stunden
Flüge suchen

Wetter

Das tschechische Kontinentalklima ist mild. Als Faustregel gilt aber, dass mit steigender Höhe die Lufttemperaturen sinken, wohingegen die Niederschlagsmengen zunehmen. In den Wintermonaten ist es recht kalt. Im Flachland herrschen Temperaturen um 0 °C und es regnet oder schneit häufig. In den Bergen bildet sich bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eine Schneedecke. Im Sommer wird es bis zu 25 bis 30 °C warm, wobei der Juli als beste Reisezeit gilt. Jedoch ist die wärmere Jahreszeit zugleich die regenreichere.

Hauptstadt

Prag

Strom

230 Volt Wechselstrom, Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

Auf alle Produkte und Dienste wird eine Steuer von 20 % erhoben, die bereits im Rechnungsbetrag enthalten ist. In Restaurants gibt man für gewöhnlich 5 bis 10 % des Rechnungsbetrages als Trinkgeld.

Geschichte

In der vorchristlichen Zeit wurde das Gebiet des heutigen Tschechiens von den Bojern besiedelt, die namensgebend für die Böhmen waren. Schon bald übernahmen die Slawen die Vorherrschaft. Nachdem Böhmen zunächst zum Reich der Großmähren gehörte, wurde es, nach kurzer Unabhängigkeit, von den Habsburgern annektiert. Mit Zerfall Österreich-Ungarns nach dem 1. Weltkrieg wurde die Tschechoslowakei gegründet. Erst 1993, nach der Samtenen Revolution, wurden Tschechien und die Slowakei unabhängig.

Sehenswürdigkeiten

Prag — Prag bietet seinen Besuchern auf engstem Raum jede Menge Sehenswertes, beispielsweise den historischen Stadtkern, der mit Bauwerken aller Stilrichtungen besticht, die astronomische Uhr des Rathauses, die Karlsbrücke, den Pulverturm, die Prager Burg, das Goldenen Gässchen sowie den Wenzelsplatz.

Karlsbad — Im Westen Tschechiens befindet sich der berühmte Kurort Karlsbad. Neben der heilenden Wirkung der Thermalquellen werden Besucher vor allem von den eleganten Weißen Kolonnaden, aber auch der Marien-Magdalenenkirche, der russisch-orthodoxen Kirche St. Peter und Paul sowie dem Stadttheater angezogen.

Pilsen — Pilsen befindet sich im Westen des Landes. Im städtischen Brauhaus werden Führungen für Touristen angeboten. Sehenswert sind der historische Marktplatz und die gotische St. Bartholomäus-Kathedrale mit dem 102 m hohen Turm. Ein Geheimtipp ist der Zoologische und Botanische Garten mit Europas größtem Bärenfreigehege.

Brünn — In der Universitätsstadt Brünn im Südosten des Landes befindet sich die Festung Spielberg, die einst als Kaserne und Gefängnis diente und heute neben verschiedenen Ausstellungen ein Restaurant beherbergt. In Brünn befinden sich außerdem die Abtei St. Thomas, die moderne Villa Tugendhat sowie die beiden Nationaltheater.

Ostrau — Ostrau, auch Ostrava, ist die östlichste Großstadt Tschechiens und versprüht besonderen Charme und Gastfreundschaft. Historische Gebäude sind die Kathedrale und das alte Rathaus, sowie die Ruine des Renaissance-Schlosses. Ein beliebter Touristenort ist das Auditorium Maximum der städtischen Universität.

Events

In Tschechien gibt es in jedem Jahr hunderte von Festivals. Eines der wichtigsten ist das internationale Musikfestival Prager Frühling im Mai, das in jedem Jahr die tschechischen Festivalsaison eröffnet. Sehr berühmt ist auch das Pilsner Fest, das von Ende September bis Anfang Oktober in Pilsen stattfindet und mit dem deutschen Oktoberfest vergleichbar ist. In den Sommermonaten finden auf den tschechischen Burgen und Schlössern häufig Ritterfestspiele statt. Aufgrund des dichten Veranstaltungskalenders von Mai bis Oktober empfehlen wir gerade in diesen Zeiten, schon rechtzeitig geeignete Hotels und billige Flüge nach Tschechien zu reservieren.

Shopping

Tschechische Geschäfte öffnen montags bis freitags von 8 oder 9 bis 18 oder 19 Uhr und samstags verkürzt. In Prag gibt es oft längere Öffnungszeiten, zum Teil bis 22 Uhr, auch an beiden Wochenendtagen. Beliebte Mitbringsel sind beispielsweise Karlsbader Oblaten, der Kräuterschnaps Becherovka, das Prager Staropramen-Bier, Pilsener Bier und Bierkrüge, aber auch Holzspielzeug und Marionetten. Böhmisches Kristallglas, Perlen sowie Juwelen aus Jablonec nad Nisou werden gern aus dem Tschechien-Urlaub mitgebracht.

Essen

Tschechische Speisen werden traditionell in üppigen Portionen serviert. Empfehlenswerte Vorspeisen sind Tresci jatra, Dorschleber, und Cesnekova polevka, Knoblauchsuppe. Hauptspeisen enthalten meist wenig oder kein Gemüse und bestehen häufig aus böhmischen Semmelknödeln, Soße und gebratenem oder gekochtem Fleisch von Ente, Wild, Schwein oder Rind. Besonders lecker sind auch fangfrische Forellen aus heimischen Stauseen. Zum Nachtisch werden Palacinka, Eierkuchen, mit verschiedenen Soßen gereicht.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2018 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren