Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Thunder Bay

Informationen zum Flugziel Thunder Bay

Die Stadt Thunder Bay im Südosten Kanadas liegt inmitten einer einzigartigen Landschaft: die wunderschöne Küste wie auch die weitläufigen Wälder und die Nähe zum Lake Superior laden Sie zu ausgedehnten Erkundungstouren und Outdoor-Aktivitäten ein. Thunder Bay ist dafür ein exzellenter Ausgangspunkt. Eines der spektakulärsten Naturschauspiele der Gegend sind die Kabeka Falls, die 40 Meter hohen Wasserfälle, die auch als die Niagara-Fälle des Nordens bezeichnet werden. Auch in Thunder Bay selbst gibt es viel zu entdecken. Das Wahrzeichen der Stadt ist der Sleeping Giant, ein Tafelberg der eine Halbinsel im Lake Superior bildet. Die Umgebung des Sleeping Giant wurde als Park deklariert und bildet ein ideales Erholungsgebiet. Auch die Kultur kommt in Thunder Bay mit Einrichtungen wie der Thunder Bay Art Gallery, dem Thunder Bay Museum und dem Fort William Historical Park nicht zu kurz.

WETTER
In Thunder Bay herrscht ein feuchtes Kontinentalklima mit kalten Wintern und warmen Sommern.

Im Winter fällt das Thermometer weit unter den Gefrierpunkt: die durchschnittliche Tagestemperatur im Januar liegt bei etwa -15°C. Im Sommer hingegen wird es in Thunder Bay angenehm warm. Die durchschnittlichen Höchsttemperaturen erreichen im Juli rund 26 °C. Die beste Reisezeit für Thunder Bay ist zwischen Juni und September.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Thunder Bay Art Gallery
Die Thunder Bay Art Gallery ist das wichtigste Kunstmuseum der Stadt und beherbergt eine der wichtigsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst von Künstlern, die den First Nations angehören. Das Museum zeigt auch wechselnde Wanderausstellungen und befindet sich auf dem Gelände des Confederation Colleges.

Thunder Bay Museum
Das Thunder Bay Museum zeigt in seinen Ausstellungen anschaulich, wie sich das Leben in der Thunder Bay über rund 10.000 Jahren entwickelt hat. Unter anderem finden Sie hier auch viele Artefakte der Ojibwe-Kultur und aus der Zeit der frühen europäischen Siedlungsgeschichte.

Fort William Historical Park
Das Fort Williams war vor rund 200 Jahren unter der Leitung der Nort West Company das dominierende Zentrum des nordamerikanischen Pelzhandels bevor es von der Hudson Bay Company übernommen wurde. Im Fort William Historical Park können Sie diese Zeit hautnah nacherleben und viel interessantes über diesen wichtigen Teil der Stadtgeschichte erfahren.

Kabeka Falls Provincial Park
Eine der beliebtesten Attraktionen in Thunder Bay sind die Kabeka Falls im Kabeka Falls Provincial Park. Die Wasserfälle ergießen sich in eine 40 Meter tiefe Schlucht, an der es an verschiedenen Stellen Aussichtsplattformen gibt. Besonders beeindruckend sind die Kabeka Falls im Frühjahr während und nach der Schneeschmelze.

EVENTS
In Thunder Bay gibt es viele Veranstaltungen, die Sie während Ihres Aufenthaltes besuchen können: Im September und Oktober findet beispielsweise das Street Film Festival statt, bei dem vor allem Filme gezeigt werden, die sich mit den Themen soziale Gerechtigkeit, Menschenrechte und Umwelt befassen. Auch das Thunder Bay Blues Festival im Juli ist ein beliebtes Event in Thunder Bay. Internationale Stars und lokale Künstler treten dann vor rund 15.000 Menschen am Ufer des Lake Superior auf.

ESSEN
Ontario nennt eine süße Gebäckspezialität sein Eigen: die Persians, ovale Teilchen aus Hefeteig, die mit Erdbeer- oder Himbeerguss überzogen sind. In der Stadt gibt es verschiedene Bäckereien, die sich auf die Herstellung dieser Süßigkeit spezialisiert haben. Generell ist die kanadische Küche sehr von Einflüssen der verschieden Einwanderer geprägt und ist daher sehr vielfältig. Auch in Thunder Bay finden Sie viele kulinarische Besonderheiten, die zum Beispiel aus Skandinavien und Asien stammen.

SHOPPING
Die erste Adresse bei einem Einkaufsbummel in Thunder Bay ist Downtown South und das Victoriaville Business District. Hier, im ehemaligen Stadtkern von Fort Williams finden Sie viele verschiedene, individuelle Geschäfte in historischen Gebäuden. Es gibt auch eine große Auswahl an Antiquitäten-Shops und Galerien, in denen Sie ein schönes Andenken für daheim finden können. Natürlich finden Sie in Downtown und Victoriaville auch alles, was Sie für Wanderungen, Kajak-touren oder Kletter-Abenteuer brauchen.

HOTELS
Um ein Hotel in Thunder Bay zu finden, können Sie unsere praktische Hotelsuchmaschine nutzen.

GESCHICHTE
Die Ureinwohner (auch First Nations genannt) in der Gegend um Thunder Bay gehören zu dem Stamm der Ojibwe und leben hier schon seit mehreren hundert Jahren. Die ersten europäischen Siedler kamen bereits im 17. Jahrhundert, allerdings wurde erst Anfang des 19. Jahrhunderts das Fort Williams gegründet, das als Handelspunkt diente. Auch der Bergbau wurde ein wichtiger Wirtschaftszweig mit Port Arthur als Mittelpunkt. Fort Williams und Port Arthur wurden Ende der sechziger Jahre zur Stadt Thunder Bay zusammengeschlossen.

SPRACHE
Englisch

BEVÖLKERUNG
ca. 108.000

VORWAHL
+1, 807

WÄHRUNG
Kanadischer Dollar

ZEITZONE
UTC-5