Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Rotterdam

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 449
München - Rotterdam
2 Tage
19.12.2017  - 21.12.2017
bei kiwi.com
vor 34 Stunden

Billige Flüge nach Rotterdam

Informationen zum Flugziel Rotterdam

Rotterdam liegt in der Provinz Süd Holland im Südwesten der Niederlande. Die Stadt ist nach Amsterdam die größte im Land und ist die Heimat des wichtigsten Wirtschaftshafen Europas. Wer die riesigen Containerschiffe aus der Nähe sehen will, sollte sich eine Hafenrundfahrt nicht entgehen lassen. Rotterdam wird oft das Manhattan an der Maas genannt, da die Skyline geprägt ist von moderner und innovativer Wolkenkratzerarchitektur. Doch nicht nur wirtschaftlich, auch kulturell ist Rotterdam ein wichtiges Zentrum der Region. 2001 trug es den Titel Kulturhauptstadt Europas. Der vermutlich berühmteste Bürger der Stadt ist bis heute der Humanist Erasmus von Rotterdam.

WETTER
Durch das maritime Klima der Niederlande gibt es größtenteils kühle Winter und milde Sommer. Das Wetter kann recht wechselhaft sein und es regnet häufig. Die heißesten Monate des Jahres sind Juli und August, dies sind auch die Ferienmonate in den Niederlanden. Der Frühling lohnt sich trotz des wechselhaften Wetters besonders wegen der Narzissen- und Tulpenzeit.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Kijk-Kubus
Rotterdam ist berühmt für seine Architektur.

Ein besonderes Beispiel der Baukunst ist das von Piet Blom entworfene Kijk-Kubus, mit Wohneinheiten in Würfelform. Sie können die Wohnungen auch besichtigen, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie es sich in einem auf der Spitze stehenden Würfel wohnt.

De Rotterdam
In der Hafenstadt Rotterdam darf ein Schiffsbesuch nicht fehlen. Der ehemalige Passagier-Dampfer De Rotterdam war einst das Flaggschiff der Holland-Amerika-Linie und liegt heute zur Besichtigung am Kai. Das Schiff dient außerdem als Veranstaltungsort für verschiedene Events, Theatervorstellungen und als Hotel.

Euromast
Wenn Sie sich einen Überblick aus der Vogelperspektive verschaffen wollen, sollten Sie dem Euromast einen Besuch abstatten. Der höchste Aussichtsturm der Niederlande bietet ein 360° Panorama aus 185 m Höhe. Ganz mutige Besucher können sich sogar über die Außenwand abseilen.

Diergaarde Blijdorp
Der Zoo von Rotterdam bietet seinen Besuchern viele Attraktionen. Im Oceanium, zum Beispiel, können Sie in den Unterwassertunneln Haien und Rochen ganz nahe kommen und in der Eishöhle Eisbären beim Schwimmen beobachten. In den anderen Bereichen des Diergaarde Blijdorp entdecken Sie die Fauna Asiens und Afrikas.

Boijmans Van Beuningen
Das Museum Boijmans Van Beuningen ist eines der ältesten Museen der Niederlande. Machen Sie einen Streifzug durch die Kunstgeschichte, vom Mittelalter bis zur Moderne. Natürlich fehlen die großen holländischen Meister nicht in der Sammlung: Werke von Rembrandt, Van Gogh und Mondriaan werden ebenso ausgestellt wie von Dalí, Magritte, Picasso und Man Ray.

EVENTS
Zwischen Januar und Februar findet das Internationale Film Festival in Rotterdam statt. Seit gut 40 Jahren existiert diese Veranstaltung und zeigt neben Filmen und Kurzfilmen auch Kunstinstallationen. Jeden letzten Samstag im Juli verwandelt der Ortel Zomer Carnaval Rotterdam in eine karibische Party. Zusätzlich zu einem Straßenumzug gibt es jedes Jahr auch einen Band-Wettbewerb und die Wahl zur Karneval-Königin. Am 30. April feiern die Niederländer ihren Nationalfeiertag, den Koninginnedag.

ESSEN
Typische niederländische Gerichte sind im wahrsten Sinne des Wortes an jeder Straßenecke zu finden: Stroopwafles (Sirupwaffeln), Patat (Belgische Pommes Frites) und Oliebollen ((Krapfen) schmecken am besten von den allgegenwärtigen Verkaufsständen. In Rotterdam finden Sie aber auch viele andere Gelegenheiten, sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Die meisten Restaurants gibt es in der Witte de Withstraat und im Stadtviertel Scheepvaartkwartier.

SHOPPING
Rotterdam ist eine ideale Shopping-Stadt. In den Straßen Lijnbaan and Beurstraverse haben sich Verkäufer bekannter Marken und größere Kaufhäuser angesiedelt, während sich im Bereich Van Oldenbarneveltstraat und Karel Doormanstraat eher Geschäfte für Kunden mit gehobenen Ansprüchen finden. Wer es individueller mag stürzt sich in die bunte Einkaufswelt um Nieuwemarkt und Pannekoekstraat, wo zum Beispiel Carolin Poiesz in ihrem Laden „Very Cherry“ Mode im Stil der 50er Jahre anbietet.

HOTELS
Ob Low-Budget-Unterkunft oder Luxusherbergen - das richtige Hotel in Rotterdam finden Sie mit unserer Hotelsuchmaschine.

GESCHICHTE
1340 wurden Rotterdam Stadtrechte zugesprochen, nachdem es gerade einmal gut hundert Jahre zuvor von einer Gruppe Fischer gegründet worden war. Durch ihre ideale Lage entwickelte sich die Stadt bald zu einem reichen Handelszentrum. 1940 wurde Rotterdam bei einem Luftangriff fast vollständig zerstört und danach im modernen Stil wiederaufgebaut. 1953 wurde hier die erste autofreie Einkaufsstraße Europas eröffnet. Mit der Einweihung der Erasmus-Brücke 1996 erhielt Rotterdam ihr heutiges Wahrzeichen.

SPRACHE
Niederländisch

BEVÖLKERUNG
ca. 600.000

VORWAHL
+31, 10

WÄHRUNG
Euro

ZEITZONE
UTC+1