Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Afrika
  4. Billigflüge nach Réunion

Billige Flüge nach Réunion

Die Insel La Reunion liegt im Indischen Ozeans, zwischen Madagaskar und Mauritius, und gehört zu der Inselgruppe der Maskarenen. Als französisches Überseegebiet gehört La Reunion zur Europäischen Union. Die abwechslungsreiche Landschaft der Vulkaninsel bietet über 3000 m hohe Berge, üppige Wälde, und rund 35 km traumhafte weiße Sandstrände. Viele der angrenzenden fisch- und korallenreichen Lagunen stehen unter Naturschutz. Die Insel-Hauptstadt Saint Denis liegt im Norden von Reunion. Hier lassen sich viele historische Sehenswürdigkeiten entdecken. Auch Saint-Pierre im Süd-Westen der Insel ist dank seiner reizvollen Ufer- und Hafenpromenade und des vielfältigen kulturellen Angebots ein beliebtes Reiseziel. Entdecken Sie diese faszinierende Insel und genießen Sie kreolisches Flair, exotische Düfte und die Klänge des Sega auf Reunion.

Aktuelle Billigflüge nach Réunion

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden

Wetter

Mit rund 300 Sonnentagen im Jahr ist Reunion ein ideales Reiseziel. Auf der Insel herrscht ganzjährig ein angenehmes subtropisches Klima mit Tagestemperaturen zwischen durchschnittlichen 26 °C im Juli und 30 °C im Januar. In höheren Lagen ist es kühler. Die Monate Juni bis Oktober sind die trockensten und daher ideal für eine Reise. Von November bis Mai hingegen ist es relativ schwül und an bis zu 11 Tagen (Januar) im Monat kommt es zu stärkeren Regenschauern. Die Wirbelsturm-Saison fällt in den Zeitraum Februar bis März.

Hauptstadt

Saint-Denis

Strom

220 Volt, Adapter nötig

Steuern und trinkgeld

In Hotel- und Restaurantrechnungen ist für gewöhnlich eine Service Charge in Höhe von 10 % inbegriffen und in diesem Fall auch ausgewiesen. Allerdings akzeptieren auch Hotelpagen, Taxifahrer und andere Dienstleister gerne ein Trinkgeld in Höhe von etwa 10-12 % des Preises.

Geschichte

Reunion wurde zu Beginn des 16. Jahrhunderts von portugiesischen Seefahrern entdeckt und entwickelte sich schnell zu einem wichtigen Zwischenstopp für europäische Seefahrer auf dem Weg nach Indien. Ab dem 17. Jahrhundert stand es unter französischer Herrschaft, in deren Zuge viele Siedlungen erbaut, aber auch die Plantagenwirtschaft und der Sklavenhandel eingeführt wurden. Während der französischen Kolonialherrschaft siedelten sich viele Ethnizitäten arabischer, indischer, französischer und kreolischer Herkunft an, die bis heute das multikulturelle Stadtbild prägen.

Sehenswürdigkeiten

Saint-Denis — Die Inselhauptstadt Saint Denis befindet sich im Norden von La Reunion. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören das Hotel de la Préfecture (1738), die Cathédrale Saint-Marie (1830), das Musée Léon Dierx mit Werken von u. a. Chagall, Delacroix, Manet, Picasso und Renoir und der Park Jardin de l\'Etat.

Saint Gilles les Bains — Saint Gilles les Bains ist der bekannteste Touristen- und Strandort von Reunion und befindet sich im Westen der Insel, südlich von Saint-Paul. In der Nähe ist am meisten los und dort befinden sich auch die besten Stände der Insel, z. B. bei Boucan Canot oder l\'Hermitage.

Saint-Pierre — Die Stadt Saint Pierre liegt im Süden von La Reunion. Die Stadt bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die die Galerie 66+1, die Ausstellungen für Werke junger internationaler Künstler organisiert. Das Haus Motais de Narbonne (1786) und das alte Rathaus im Kolonialstil sowie der Park Exotica gehören ebenfalls zu den Highlights der Stadt.

Hell-Bourg — Hell-Bourg liegt in der Region Cirque de Salazie, die vor allem bei Wanderern beliebt ist. Der Kurort verzaubert seine Besucher mit den liebevoll restaurierten kreolischen Villen und ist seit 1999 offiziell eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Hell-Bourg ist auch ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge, z. B. zum Foret de Bebour.

Piton de Neiges — Der Piton de Neiges ist der höchste Berg von Réunion und zählt stolze 3069 Meter. Der erloschene Vulkan befindet sich im Zentrum der Insel in der Nähe von Hell-Bourg. Für eine Besteigung werden für gewöhnlich zwei Tage eingerechnet. Bitte bemühen Sie sich rechtzeitig um Reservierungen der Schutzhütte.

Events

Die verschiedenen Feste auf La Reunion sind eine gute Gelegenheit, um Land und Leute besser kennenzulernen. Neben den christlichen Feiertagen wird jährlich am 8. Mai der Tag der Befreiung und am 11. November der Tag des Waffenstillstandes gefeiert, außerdem die Abschaffung der Sklaverei am 20. Dezember. Zudem finden jährlich inselweit verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt, wie u. a. das Musikfestival Sakifo mit internationalen Künstlern im Juni, Festival Marin, welches ganz im Zeichen der Unterwasserwelt und des Wassersports steht, und die Fête des Fraises, das Erdbeeren-Fest im Dezember, mit dem das Ende des Winters gefeiert wird.

Shopping

Die für Reunion typischen Souvenirs sind unter anderem der hier produzierte Rum, Bourbon-Vanille, die ebenfalls hier angebaut wird, sowie Kunsthandwerk. Einkaufen können Sie in vielen Ortschaften auf der ganzen Insel. Eine besonders große Auswahl an Geschäften finden Sie in der Hauptstadt Saint-Denis und deren Einkaufstrasssen Rue du Maréchal-Leclerc, Rue Jean-Chatel und der Rue Juliette-Dodu. Auch die Märkte in Saint-Pierre mit ihrem authentischen Charme lohnen einen Besuch. Hier finden Sie neben allerlei Leckereien auch viele einfallsreichen Souvenirs, Kunstwerke aus Glas und Porzellan und weitere dekorative Artikel aus Naturprodukten.

Essen

Typisch für die Küche La Réunions sind kreolische Gerichte. Eines der Nationalgerichte ist das Carri, ein Reisgericht mit frittiertem Fisch und einer gut gewürzten Curcuma-Soße. Ein weiteres beliebtes Gericht ist das pikante Rougail mit Meeresfrüchten. Für einen kleinen Snack zwischendurch bieten sich beispielsweise Samoussas oder Bouchon an, die von zahlreichen Restaurants und Straßen-Imbissen angeboten werden. Zu den beliebtesten Getränken zählen u. a. Rum und Vanille-Kokos-Tee.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren