Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Puerto Plata

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 494
Berlin - Puerto Plata
38 Tage
13.3.2018  - 20.4.2018
bei lastminute.de
vor 4 Stunden

Billige Flüge nach Puerto Plata

Informationen zum Flugziel Puerto Plata

Die Hafenstadt Puerto Plata liegt im Norden der Dominikanischen Republik an der Atlantikküste. Sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz. Dem Besucher bietet die Stadt viele kulturelle Highlights, beispielsweise Holzhäuser im viktorianischen Stil, Parks, Museen und auch eine Festungsanlage, die Fortaleza San Felipe. Einen Blick auf die Stadt kann man von dem 800 Meter hohen Monte Isabel de Torres genießen, der per Seilbahn gut erreichbar ist. In der näheren Umgebung befinden sich zahlreiche traumhafte Sandstrände.

WETTER
Puerto Plata liegt in der tropischen Klimazone und hat ganzjährig Tagestemperaturen zwischen 29 und 33 °C, die in der Nacht auf angenehme 20 °C abkühlen. Die Luftfeuchtigkeit ist das ganze Jahr über mit 65 %-80 % relativ hoch. Die beste Reisezeit ist die Trockenzeit von November bis April. Die Wassertemperaturen liegen im Sommer bei durchschnittlich 29 °C, im Winter bei 26 °C.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Fortaleza San Felipe
Die Fortaleza San Felipe ist eine kleine Festung, die im 16.

Jahrhundert zum Schutz vor Piraten erbaut wurde und eine schöne Aussicht über die Küste bietet. Sie ist nahe dem Hafen gelegen und beherbergt heute ein Museum.

Seilbahn
Die einzige Seilbahn der Karibik befindet sich in Puerto Plata und bringt Sie auf den etwa 800 m hohen Monte Isabel De Torres inmitten des Parque Nacional Isabel De Torres. Vom Gipfel aus, der von einer Cristo-Redentor-Statue gekrönt wird, haben Sie eine großartige Sicht über die Bernsteinküste und Puerto Plata.

Rumfabrik Brugal
Die Rumfabrik der Familie Brugal ermöglicht Ihnen einen Einblick in die Produktionsabläufe bei der Herstellung von Rum, dem sicherlich bekanntesten alkoholischen Getränk der Dominikanischen Republik. Im angrenzenden Souvenirshop haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Rumsorten zu erwerben.

Ocean World
Das Ocean World ist ein Meeres-Freizeitpark am Stadtrand von Puerto Plata. Dieser bietet großen und kleinen Besuchern unterhaltsame Shows, unter anderem mit Seelöwen, aber auch eine farbenfrohe Unterwasserwelt und weitere Tierarten. Darüber hinaus verfügt das Ocean World über ein Casino.

EVENTS
In der Dominikanischen Republik werden vor allem christliche Feiertage begangen, wie das Osterfest, die „Semana Santa“. Des weiteren werden eine Vielzahl historischer Festtage, wie der Tag der nationalen Unabhängigkeit am 27. Februar oder der Tag der Restauration am 16. August gefeiert. Einen besonderen Höhepunkt bildet das zweiwöchige Merenguefestival in Puerto Plata im Oktober.

ESSEN
Die Restaurants der Stadt bieten Ihnen abwechslungsreiche nationale und internationale Speisen an. Landestypisch bestehen Gerichte hauptsächlich aus Reis. Dazu werden Bohnen, Fleisch oder Fisch gegessen. Traditionell dominikanisch sind auch die fritierten Kochbananen (Fritos verdes). Das Nationalgetränk und ein beliebtes Mitbringsel ist der Rum, dessen Herstellung Sie unter anderem in der Fabrik Brugal erleben können.

SHOPPING
In Puerto Plata kann man einen Stadtrundgang durch die alten Straßen mit ihren viktorianischen Häusern mit einem Einkauf angenehm verbinden. Zentral gelegen ist der Plaza Turisol Complex, das größte Einkaufszentrum im Norden der Dominikanischen Republik mit ca. 80 Outlets. Das im neoklassischen Stil erbaute Haus, in dem sich auch das Bernsteinmuseum befindet, beherbergt einige Boutiquen, in denen Gemälde einheimischer und haitianischer Künstler verkauft werden wie auch lokale Handarbeit aus Bernstein oder Mahagoni.

HOTELS
Über unsere Hotelsuchmaschine stehen Ihnen verschiedenste Übernachtungsangebote in Puerto Plata zur Verfügung. Finden Sie das Ihren Wünschen entsprechende Angebot.

GESCHICHTE
Am 05.12.1492 betrat Christoph Kolumbus die heute als Hispaniola bekannte Insel. Sein Bruder Bartolomew Kolumbus gründetet im Jahr 1496 die im Norden der Dominikanischen Republik gelegene Stadt Puerto Plata. 1508 erhielt sie ihren heute offiziellen Namen San Felipe de Puerto Plata. Bis 1605 war Puerto Plata eine bedeutende Hafenstadt. Zeugnis dafür ist noch heute die Fortaleza San Felipe. Heute ist der Ort mit 130 000 Einwohnern touristisches Zentrum und zieht Urlauber aus der ganzen Welt an.

SPRACHE
Spanisch

BEVÖLKERUNG
ca. 9,5 Millionen

VORWAHL
+1809, keine Ortsvorwahl

WÄHRUNG
Dominikanischer Peso

ZEITZONE
UTC-4