Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Europa
  4. Flüge Spanien
  5. Billigflüge nach Oviedo

Billige Flüge nach Oviedo

Oviedo ist die Hauptstadt der Autonomen Region Asturien. Asturien liegt ganz im Norden Spaniens am Golf von Biskaya und ist ein eigenes Fürstentum. Oviedo ist das geografische, aber auch das politische und das kulturelle Zentrum Asturiens. Hier befindet sich die traditionsreiche Universität von Oviedo wie auch das Institut für Asturische Studien. Darüber hinaus gibt es eine reiche Museenlandschaft und präromanische Bauwerke, wie Sie sie sonst nur selten finden. Insbesondere die Altstadt ist in dieser Hinsicht zu empfehlen. Da sie außerdem eine riesige Fußgängerzone ist, können Sie die großen und kleinen Schätze dort in aller Ruhe besichtigen. Zum Verweilen laden auch die verschiedenen Parks ein, wie zum Beispiel der Campo San Francisco. Aus Oviedo stammen übrigens viele prominente Personen, darunter der Formel-1-Fahrer Fernando Alonso und Letizia, Fürstin von Asturien, Ehefrau des Thronfolgers Felipe von Spanien.

Aktuelle Billigflüge nach Oviedo

Filter
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden

Wetter

Das Klima in Oviedo ist gekennzeichnet durch warme Sommer und milde Winter. Im Juli und August, wenn es am wärmsten ist, liegen die durchschnittlichen Temperaturen zwischen 22 °C und 16 °C. Im Januar und Februar ist es am kühlsten mit Durchschnittstemperaturen zwischen 12 und 7 °C. Es regnet das ganze Jahr über relativ viel, was der Region ihre üppig grüne Vegetation schenkt. Am regenreichsten sind dabei die Wintermonate. Die Sonne scheint im Sommer ca. sieben Stunden täglich, im Winter sind es zwei bis vier Stunden.

Sehenswürdigkeiten

Kathedrale San Salvador — Die Kathedrale San Salvador ist hauptsächlich im gotischen Stil erbaut. Besonders sehenswert sind der Turm, der Königliche Pantheon, wo Asturiens Könige begraben sind, und die Heilige Kammer (UNESCO-Welterbe), welche den Domschatz und Reliquien beherbergt, die Oviedo zum Wallfahrtsort gemacht haben.

Kirche San Tirso — In der Nähe der Kathedrale San Salvador befindet sich die Kirche San Tirso. Sie war einst Teil einer Palastanlage für Alfons II., König von Asturien. Im 16. Jahrhundert brannte die Kirche ab, jedoch blieb die Ostfassade mit dem Drillingsfenster bis heute erhalten.

Kirche San Julián de los Prados — Die Kirche San Julián de los Prados wurde bereits im neunten Jahrhundert im präromanischen Stil erbaut. Besonders sehenswert sind die farbigen Wandmalereien mit ihrer Vielfalt an Symbolen. Die Kirche San Julián de los Prados gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Archäologisches Museum — Einen faszinierenden Einblick in die frühe Geschichte Asturiens bekommen Sie im Archäologischen Museum von Asturien. Das Museum befindet sich im Kloster San Vicente.

Universität — Die Universität wurde im Jahr 1608 eingeweiht und befindet sich am Rand der Altstadt von Oviedo. Das Gebäude, in welchem heute vor allem Rektorat und Bibliothek untergebracht sind, bezaubert vor allem durch seine Fassade, den säulengesäumten Innenhof und den Uhrenturm.

Events

Ein kultureller Höhepunkt ist das jährlich im September stattfindende San-Mateo-Fest. Es wird aufwändig und ausgiebig gefeiert mit Opern und Rock-, Pop- und Sportveranstaltungen sowie mit einer riesigen Parade durch die Altstadt. Ein weiterer Höhepunkt ist die jährliche Verleihung der Prinz-von-Asturien-Preise, die in mehreren Kategorien vergeben werden.

Essen

Keine Frage, Asturien und seine Hauptstadt Oviedo halten für Ihre Besucher viele Köstlichkeiten bereit. Dazu gehört, als lokale Spezialität, der Apfelwein. Nach den vielen kulturellen Eindrücken können Sie sich bei einem Glas „Sidra“ in einem der vielen Apfelweinschänken erfrischen. Oviedo ist nur ca. 30 Kilometer vom Meer entfernt, so dass Sie hier frischen Fisch genießen können. Besonders bekannt ist Oviedo für seinen Seeteufel. Zum Nachtisch wird in Oviedo gern köstlicher Milchreis serviert.

Shopping

Für Ihren Einkaufsbummel ist die Innenstadt eine gute Adresse. Hier finden Sie viele Geschäfte, so dass Sie nach Herzenslust stöbern können. Daneben finden Sie in Oviedo verschiedene Einkaufszentren, wo Sie eine breite Auswahl an Läden finden. Bekannte Einkaufszentren sind z. B. Los Prados und Buenavista.

Hotels

In Oviedo finden Sie eine breite Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Von schlicht bis fürstlich ist alles dabei, was Sie sich für Ihren Aufenthalt in Oviedo wünschen.

Geschichte

Die Geschichte der Stadt beginnt mit der Gründung eines Klosters im Jahr 761 auf einem Hügel, der von den Römern Ovetao genannt wurde. Der Ort wurde zur Residenz der Mutter Alfons II., der später Oviedo zur Hauptstadt des Königreiches Asturien erhob. Diesen Rang bewahrte sich die Stadt bis zum Beginn des 10. Jh. Oviedo war ein wichtiger Wallfahrtsort auf dem Weg nach Santiago de Compostela, was der Stadt Ruhm und zahlreiche architektonische Kunstwerke bescherte.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren