Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Asien
  4. Billigflüge nach Malaysien

Billige Flüge nach Malaysien

Das südostasiatische Land Malaysia liegt südlich von Thailand und grenzt sowohl an Singapur als auch an Indonesien. Malaysia besteht aus zwei Landesabschnitten, der malaiischen Halbinsel sowie Teilen der Insel Borneo, die durch das Südchinesische Meer voneinander getrennt werden. Aufgrund seines wirtschaftlichen Wachstums und seiner politischen Stabilität zählt es heute zu den führenden Industrieländern der Region. Die Kultur des pluralistischen Landes setzt sich aus einer Mischung von malaysischen, chinesischen, indischen und indigenen Traditionen zusammen. Etwa die Hälfte Malaysias ist bewaldet. Sein Regenwald zählt zu den ältesten und artenreichsten der Welt. Einen starken Kontrast dazu bilden Malaysias Städte, wie beispielsweise die Hauptstadt Kuala Lumpur, in der sich das Parlament sowie das Handels- und Finanzzentrum befinden, Penang, Putrajaya, Georgetown, Ipoh, Johor Bahru und Kota Kinabalu.

Aktuelle Billigflüge nach Malaysien

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
Frankfurt am MainKuala Lumpur
16 Tage
17. September - 3. Oktober
ab 418 €
vor 17 Stunden
Flüge suchen
BerlinKuala Lumpur
3 Tage
25. - 29. März
ab 474 €
vor 6 Stunden
Flüge suchen
HannoverKuala Lumpur
30 Tage
12. Juli - 12. August
ab 810 €
vor 14 Stunden
Flüge suchen

Wetter

Aufgrund seiner Lage in Äquatornähe ist das Wetter in Malaysia ganzjährig tropisch heiß bei einer Luftfeuchtigkeit von 80 % und mehr. Abgesehen vom zentralen Hochland fallen die Temperaturen in Malaysia auch nachts nur selten unter 20 °C und klettern tagsüber oft auf mehr als 30 °C. Die Regenzeit dauert im Westen Malaysias von September bis Oktober und im Osten von November bis Februar an. Die Wassertemperaturen liegen um 26 Grad Celsius.

Hauptstadt

Kuala Lumpur

Strom

220 Volt Wechselstrom, Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

Trinkgelder sind in Malaysia unter Einheimischen unüblich, allerdings sind für Touristen inzwischen 10 % des Rechnungsbetrages üblich geworden. In besseren Restaurants sowie in Hotels wird mit der Rechnung zusätzlich eine Service Charge von 10 % sowie die Regierungssteuer von 5 % fällig. Andere Preise enthalten bereits Steuern.

Geschichte

Vor etwa 10.000 Jahren kam der noch heute existierende Stamm der Orang Asli nach Malaysia. Durch seine Lage an der Straße von Malakka und der daraus resultierenden Beteiligung am europäisch-asiatischen Handel wuchs die wirtschaftliche Bedeutung Malaysias seit dem Jahr 500. Steigender Wohlstand brachte die Entstehung verschiedener Königreiche mit sich. Nachdem Malaysia als Kolonie verschiedenen europäischen Ländern angehörte, wurde es 1957 zur unabhängigen Wahlmonarchie.

Sehenswürdigkeiten

Petronas Twin Towers Kuala Lumpur — Die 451,9 Meter hohen Petronas Twin Towers befinden sich im Zentrum der malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur. Von 1996 bis 2003 waren sie die höchsten Gebäude der Welt. Die Türme beeindrucken durch ihre Architektur, da sie im 41. bzw. 42. Stock über eine Brücke miteinander verbunden sind.

Putra Moschee Putrajaya — Die Putra Moschee von Putrajaya ist in ihrer Architektur an die Sheikh Oman-Moschee in Bagdad angelehnt. Mit einem 116 Meter hohem Minarett und einer Hauptkuppel, die von zwölf, jeweils 36 Meter hohen Säulen gestützt wird, kann die gigantische Moschee etwa 15.000 Gläubige beherbergen.

Nationalpark Taman Negara — Der 1939 gegründete Nationalpark Taman Negara liegt jeweils drei Stunden entfernt zwischen Kuatan und Kuala Lumpur. Ausflüge in den ältesten Regenwald der Welt begeistern durch die vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, Wildwasserfahrten, geführte Nachtwanderungen und den Besuch in die Orang Asli-Siedlung.

Fort Cornwallis Georgetown — In der Hauptstadt der Insel Penang befindet sich die Ruine des Fort Cornwallis Georgetown an der Stelle, an der der Brite Captain Light den damals bedeutenden freien Handelshafen errichtete. Der Park im Festungsinneren ist mit alten Kanonen geschmückt, die an die Piraten erinnern, denen sie Erzählungen nach abgenommen wurden.

Melaka — Die Stadt Melaka spiegelt besonders die spezielle Mischung aus asiatischen und europäischen Einflüssen Malaysias wider. Dabei ist das Rote Rathaus im niederländischen Kolonialstil ebenso sehenswert wie die Ruine der portugiesischen St. Pauls-Kirche oder der chinesische Cheng-Hoon-Teng-Tempel in der Altstadt.

Events

In Malaysia wird neben dem Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan im September auch das Chinesische Neujahr im Januar oder Februar gefeiert. Über einen Zeitraum von 15 Tagen sind vor allem eindrucksvolle Tänze und Umzüge zu beobachten. Ende Januar wird außerdem das in Indien verbotene Thaipusam, ein dramatisches Hindu-Fest zu Ehren des Gottes Subramaniam, gefeiert.

Shopping

Malaysias Geschäfte öffnen montags bis samstags, größere Läden auch sonntags, von 9.30 bis 19 Uhr, Supermärkte und Kaufhäuser von 10 bis 22 Uhr. Schöne Souvenirs aus Malaysia sind Kunsthandwerksarbeiten, wie aufwendiger Filigranschmuck, Töpfer- und Flechtarbeiten sowie orientalische Teppiche. Malaysische Batiken mit ihren aufwendigen Mustern in bunten Farben sind typische Mitbringsel. Jährlich findet ein landesweiter Ausverkauf mit Rabatten von 10 bis 17 % statt, der Malaysia Mega Sale.

Essen

Zu Malaysias vielseitiger Küche gehören beispielsweise Nyonya-Gerichte, eine Mischung aus chinesischer und malaiischer Kochkunst. Das Reisgericht Nasi Lemak und Sate, gegrillte Fleischspieße mit Erdnusssoße und Salat, sind traditionelle Speisen. Gern wird Sambal-Paste aus Chili, Zwiebeln und Tamarinde als Beilage gereicht. Besondere Desserts sind Cendol aus Zuckersirup, Kokosmilch und grüne Gelatine-Nudeln sowie Gula Malakka, ein Sagopudding mit Palmzuckersoße. Alkohol ist an öffentlichen Orten verboten.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren