Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Afrika
  4. Flüge Mauritius
  5. Billigflüge nach Mahébourg

Billige Flüge nach Mahébourg

Port Louis liegt im Nordwesten der Insel Mauritius und ist die Hauptstadt des Inselstaates. Mit seiner abwechslungsreichen Geschichte, kolonialen Architektur und Lebensfreude zieht die Stadt Besucher von der ganzen Insel an. Port Louis hat nicht nur traumhafte Strände in der näheren Umgebung zu bieten, sondern auch die älteste Pferderennbahn der südlichen Hemisphäre. Sollten Sie ein wenig Ruhe von der bunten Stadt suchen, können Sie sich im nahegelegenen botanischen Garten unter exotischen schattenspendenden Bäumen erholen.

Aktuelle Billigflüge nach Mahébourg

Filter
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
MünchenMahébourg
8 Tage
17. - 25. April 2019
ab 508 €
vor 5 Stunden
Flüge suchen
Frankfurt am MainMahébourg
14 Tage
18. Januar - 2. Februar 2019
ab 516 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
FriedrichshafenMahébourg
34 Tage
6. Januar - 10. Februar 2019
ab 809 €
vor 4 Stunden
Flüge suchen

Wetter

Mauritius befindet sich auf der Südhalbkugel, daher entsprechen die Sommermonate der Nordhalbkugel, den Wintermonaten auf der Südhalbkugel. In Mauritius herrscht tropisch maritimes Klima, daher wird auch im Winter die 18 °C Grenze nicht unterschritten. Ganzjährig sind die Temperaturen angenehm warm bis maximal 30 °C. Die beste Reisezeit für Ihren Traumurlaub sind die Monate April bis Juni und September bis November, da von November bis März in Mauritius Regenzeit ist. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr zwischen 24 °C im Juli und 27 °C im Januar.

Sehenswürdigkeiten

Pferderennbahn — In Port Louis befindet sich die älteste Pferderennbahn der Südhalbkugel. Seit dem Jahr 1812 werden durch den Mauritius Turf Club auf der Champs de Mars Pferderennbahn Wettläufe ausgetragen. Aufgrund der hohen Temperaturen in den Wintermonaten finden die Rennen jedes Wochenende von Mai bis November statt.

Blue Penny Museum — Im Blue Penny Musuem ist eine der bekanntesten und teuersten Briefmarken der Welt ausgestellt: die Blaue Mauritius. Der Fehldruck aus dem Jahr 1847 und weitere Exponate können in diesem Briefmarkenmuseum an der Waterfront besichtigt werden.

Stadttheater — Das Municipal Theatre, das Stadttheater von Port Louis, ist ein gut erhaltenes historisches Gebäude im neoklassizistischen Stil. Das prunkvolle Gebäude aus dem Jahr 1822 wurde 1995, nach seiner umfassenden Sanierung, wieder für Aufführungen geöffnet.

Fort Adélaide — Die Zitadelle Fort Adélaide aus dem Jahr 1830 liegt etwa 100 m auf der kleinen Anhöhe ""Petite Montagne“ und bietet so einen fantastischen Blick über Port Louis und seine Umgebung. Die Zitadelle verfügt über einen unterirdischen Gang, der bis zum Hafen hinunterführt.

Minakshi-Tempel — Aus Indien zugewanderte Tamilen errichteten im Jahr 1854 den Minakshi-Tempel in Port Louis. Der Tempel ist der hinduistischen Göttin Minakshi gewidmet. Sie haben hier die Möglichkeit, einen weiteren Einblick in die unterschiedlichen kulturellen Einflüsse, denen Mauritius unterliegt, zu bekommen.

Events

Verschiedene Kulturen, Religionen und Sprachen prägen die Fest- und Feiertage in Mauritius. Ende Januar wird beispielsweise das Chinesische Frühlingsfest mit festlichen Umzügen und Feuerwerk begangen. Anfang Februar wird das tamilische Büßerfest Thaipoosam Cavadee mit rituellen Waschungen und Fasten zelebriert. Das bedeutende hinduistische Maha Shivatree Fest findet in den Monaten Februar oder März statt und richtet sich nach dem Hindu Kalender. Am 15. August gedenken die Christen Maria Himmelfahrt und im Herbst wird von den Moslems das Ende des Fastenmonats Ramadan gefeiert.

Essen

Aufgrund ihrer Geschichte ist die mauritische Küche geprägt von europäischen, kreolischen und afrikanischen Einflüssen. Zu den traditionellen Speisen zählen der Palmherzsala und die Rottis, ein Gericht aus Weizenmehl, das unseren Pfannkuchen ähnlich ist. An den Straßenständen finden Sie zudem Samosas, mit Fleisch oder vergetarisch zubereitete Teigtaschen, oder auch Gateaux Piment, mit Erbsenpüree gefüllte Bällchen. Probieren Sie doch diese einfachen und sehr köstlichen Kleinigkeiten auf einem Ihrer Tagesausflüge.

Shopping

Wenn Sie in Port Louis Shoppen gehen möchten, steht Ihnen unter anderem das gehobene Einkaufszentrum Caudan Waterfront zur Verfügung. Im Zentrum hingegegen ist das Bild geprägt von kleinen Märkten und Händlern. Besonders lohnenswert ist ein Besuch des Central Market. In einem denkmalgeschützten Gebäude finden Sie eine fantastische Vielfalt exotischer Früchte und landestypischer Nahrungsmittel. In der oberen Etage werden in kleineren Geschäften Kleidung, Korbflechtarbeiten, Muschelschmuck und weitere Souvenirs angeboten.

Hotels

Unsere Hotelsuchmaschine findet für Sie das passende Angebot. Ganz gleich, ob Sie Ihren Aufenthalt in einem traumhaften Resort direkt am Strand verbringen möchten oder ein Hotel in der nahen Umgebung kultureller Höhepunkte auf der Insel suchen.

Geschichte

Die Insel Mauritius wurde im Jahr 1507 durch portugiesische Seefahrer entdeckt. Eine Besiedlung erfolgte erst langsam in den darauf folgenden Jahrhunderten. Im Jahr 1638 war das heutige Port Louis, unter Führung der Niederländer, noch als der Noord-Western-Haven bekannt und wurde durch die französische Ostindienkompanie etwa 100 Jahre später in Port Nord Ouest umbenannt und zum Verwaltungszentrum erklärt. Um 1810 geriet Mauritius in britische Hand, bevor es dann im März 1968 seine Unabhängigkeit erlangte und Port Louis zur Hauptstadt des Inselstaates ernannt wurde.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2018 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren