Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Europa
  4. Flüge Luxemburg
  5. Billigflüge nach Luxemburg

Billige Flüge nach Luxemburg

Luxemburg (lux.: Lëtzebuerg) ist die Hauptstadt und gleichzeitig die größte Stadt des gleichnamigen Großherzogtums Luxemburg. Die Stadt ist v. a. bekannt als bedeutendes Finanzzentrum und als einer der drei Regierungsstandorte der Europäischen Union. Luxemburg setzt sich aus 24 Stadtbezirken zusammen und wird von zwei Flüssen durchkreuzt, der Alzette (lux.: Uelzecht) und dem Petruss (lux.: Péitruss). Das Stadtbild von Luxemburg wird v. a. charakterisiert durch das Petruss-Tal (lux.: Péitrusdall), welches die Oberstadt vom Bahnhofsviertel abtrennt und das, wie die Hauptshoppingmeile Große Gasse (lux.: Groussgaass), vorwiegend Fußgängern vorbehalten ist. Auch kulturell hat die mitteleuropäische Stadt viel zu bieten, wie das Museum für moderne Kunst (MUDAM). Gemeinsam mit der rumänischen Stadt Sibiu war Luxemburg im Jahr 2007 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt worden. In Luxemburg gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen, wie den Europäischen Gerichtshof, den Wilhelmsplatz mit dem Großherzoglichen Palais oder die Festung Luxemburg. Die Festung Luxemburg sowie die Altstadt von Luxemburg wurden im Jahr 1994 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Aktuelle Billigflüge nach Luxemburg

Filter
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
HamburgLuxemburg
2 Tage
19. - 22. April
ab 123 €
vor 7 Stunden
Flüge suchen
MünchenLuxemburg
0 Tage
29. - 29. März
ab 157 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen

Wetter

Das Klima in Luxemburg ist gemäßigt mit milden Sommern, kühlen bis kalten Wintern und relativ häufigen Niederschlägen. Die Temperaturen liegen in den Sommermonaten bei 20-22 Grad, im Winter dagegen um den Gefrierpunkt mit gelegentlichem Frost und Schneefall. Der meiste Regen fällt im Winter und Frühjahr.

Sehenswürdigkeiten

Festung Luxemburg — Das einstige Kastell Lucilinburhuc aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. wuchs über die Jahrhunderte zu einer stattlichen Burg heran. Die Festung verfügt über ein 23 Kilometer langes Netz aus unterirdischen Gängen, den sogenannten Kasematten, die im Sommer besichtigt werden können. Nach der Unabhängigkeit Luxemburgs wurde die Festung im 19. Jahrhundert schließlich geschliffen (abgetragen). Lediglich einige Bauwerke sollten erhalten bleiben, wie die Vauban-Türme im Pfaffenthal, der Eingang des Fort Thüngen, der Jakobsturm, die Heiliggeist-Zitadelle, die Schlossbrücke und einige der Spanischen Türmchen.

Johanneskirche und Abtei Neumünster — Die Kirche St. Johann auf dem Stein mit der Abtei Neumünster befindet sich im Stadtteil Grund und stammt aus dem 17. Jahrhundert. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die alte Orgel aus dem Jahr 1710 und die Schwarze Madonna aus dem 14. Jahrhundert.

Wilhelmsplatz (Knuedler) — Auf dem Wilhemsplatz befand sich einst ein Franziskaner-Kloster aus dem 13. Jahrhundert. Nach dem Knoten des Gürtels der Mönche (lux.: de knued) wird der Platz heute von den Einheimischen oft Knuedler genannt. Hier befinden sich u. a. das Reiterstandbild Wilhelms II., das Rathaus und das Großherzogliche Palais.

Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean (MUDAM) und Musée National d'Histoire et d'Art Das Museum für moderne Kunst, das Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean (MUDAM), befindet sich beim Fort Thüngen und ist im Volksmund auch als Pei-Musée bekannt. Ein weiteres beliebtes Museum ist das Luxemburgische Nationalmuseum für Geschichte und Kunst, das Musée National d'Histoire et d'Art.

Events

Ein bekanntes Event in Luxembourg ist das sogenannte Schueberfouer (dt.: Schobermesse), ein Schaustellerfest auf dem Glacis-Feld im August/September, dessen Tradition weit in das 14. Jahrhundert zurückgeht. Ein weiteres Fest ist das Éimaischen am Ostermontag (Emmaus-Fest) auf dem Fischmarkt. Bedeutendste religiöse Feierlichkeit ist die Oktave (zwischen drittem und fünften Sonntag nach Ostern), an der zu Ehren der Schutzheiligen von Luxemburg eine Pilgerfahrt gemacht wird. Darüber hinaus wird zu diesem Event auf dem Wilhelmsplatz ein Fest ausgerichtet. Musikliebhaber sollten sich im Juli nicht die alljährliche Blues’n’Jazzrallye, ein Jazz-Festival, entgehen lassen.

Essen

Zu den kulinarischen Spezialitäten Luxemburgs zählen neben Judd mat Gaaredebounen (geräuchertes Schweinefleisch mit dicken Bohnen oder Sauerkraut) Cochon de lait en gelée (Spanferkel in Aspik), Jambon d’Ardennes (geräucherter Ardennenschinken) und Riesling-Pasteten. Auch zahlreiche süße Leckereien wie Schokoladenpralinen, Quetschentaart und Omelete soufflé au kirsch sind beliebt. Typisch für Luxemburg sind auch die berühmten Moselweine, wie Riesling, Elbling, Auxerrois, Rivaner, Pinot Blanc und Pinot Gris, Gewürztraminer oder Pinot Noir.

Shopping

Die bekannteste Shoppingmeile der Stadt ist die Groussgaass (dt.: Große Gasse) und das größte Shoppingcenter ist das Auchan in der Nähe des Bahnhofs. Authentisch shoppen geht man aber am besten in der Altstadt, da sich hier vor allem die einheimischen Geschäfte befinden. Aber auch Boutiquen der großen internationalen Marken sind in den Gassen der Fußgängerzone um die Grand Rue zu finden. Typische Souvenirs aus Luxemburg sind Porzellan, Kristallglas, Liköre, Weine oder Schokoladenpralinen.

Hotels

Eine Vielzahl von verschiedenen Hotels in Luxemburg bieten sich zum Übernachten an. Bei billigflieger.de können Sie einfach und bequem die passende Unterkunft für Ihren Aufenthalt in Luxembourg reservieren.

Geschichte

Der mutmaßliche Gründer Luxemburgs, Graf Siegfried I., ließ im Jahre 963 auf dem Bockfelsen seine Burg Lucilinburhuc errichten. Über die Jahrhunderte wurde die Burg fortwährend erweitert. Im Jahre 1354 wurde Luxemburg Herzogtum und 1443 nahmen die Burgundertruppen Philipp des Guten die Burg ein. Später beherrschten abwechselnd Burgunder, Spanier, Franzosen, Österreicher und Preußen die Festung und ab 1714 gehörte Luxemburg zu den Österreichischen Niederlanden. 1815 erreichte Luxemburg schließlich die Unabhängigkeit und wurde Großherzogtum.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren