Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Asien
  4. Billigflüge nach Katar

Billige Flüge nach Katar

Katar (Qatar) ist ein Emirat auf einer kleinen Halbinsel im Persischen Golf. Der Staat liegt nordöstlich der Arabischen Halbinsel, zwischen Bahrain und den Vereinigten Arabischen Emiraten. Im Süden grenzt Katar an Saudi-Arabien. Qatar ist im Wesentlichen ein Wüstenstaat, doch gehört er zu den Ländern mit den höchsten Pro-Kopf-Einkommen. Er verdankt seinen Reichtum hauptsächlich dem Erdöl und dem Erdgas, welche zum ersten Mal 1939 auf der Halbinsel gefunden wurden. Zu den wichtigsten und größten Städten des Landes gehören neben der Hauptstadt Doha auch Al-Rayyan, Umm Salal, al-Wakra, al-Chaur, adh-Dhachira sowie asch-Schahhaniyya.

Aktuelle Billigflüge nach Katar

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
MünchenDoha
22 Tage
9. März - 1. April
ab 460 €
vor 22 Tagen
Flüge suchen

Wetter

Katar gehört zu den trockensten Ländern der Erde. Von Mai bis Oktober wird es besonders heiß mit bis zu 45 °C und hoher Luftfeuchtigkeit. Im Winter dagegen sinken die Temperaturen auf 17 °C im Durchschnitt. Auch regnet es gelegentlich im Winter. In Katar weht häufig ein Wüstenwind, der als Schamal bezeichnet wird. Außerdem ist zu beachten, dass die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht oft sehr beträchtlich sind.

Hauptstadt

Doha

Strom

220 Volt Wechselstrom, Adapter nicht notwendig

Steuern und trinkgeld

Wenn Sie in Katar mit dem Taxi fahren, wird in der Regel kein Trinkgeld erwartet. Restaurants und Hotels berechnen 17 Prozent Steuern und Bedienungsentgelt. Dennoch werden bis zu zehn Prozent Trinkgeld erwartet.

Geschichte

Schon in der Steinzeit war Katar besiedelt. Durch Klimaveränderungen verwandelte sich das Land in eine Wüstenlandschaft und wurde seitdem nur mäßig besiedelt, hauptsächlich von Beduinen. Die Sippe der Al Thani gründete das heutige Doha, musste sich jedoch gegen die Sippe der Al Chalifa, gegen die saudischen Wahhabiten und im 19. Jhd. gegen die Osmanen durchsetzen. Dabei machte auch Großbritannien wirtschaftlichen und politischen Einfluss geltend. 1971 wurde Katar jedoch unabhängig.

Sehenswürdigkeiten

Doha — Doha ist zweifellos ein Höhepunkt für jeden Besucher Katars. Hier finden Sie verschiedene Moscheen, das Nationalmuseum, das Museum der Islamischen Künste und das Waffenmuseum. Besuchen Sie auch die Märkte (Souks) sowie den neuen und alten Hafen. In Doha hat außerdem der Sender Al Dschasira seinen Sitz.

Al-Shabaq-Gestüt — Pferdeliebhabern sei das königliche Al-Shabaq-Gestüt empfohlen, welches sich in Al-Rayyan befindet. Hier werden arabische Pferde gezüchtet, die zu den wertvollsten und schönsten überhaupt zählen.

Palmeninsel — Die Palmeninsel liegt in der Bucht von Doha, so dass sie ganz einfach mit dem Boot zu erreichen ist. Sie bietet einen beeindruckenden Blick auf die Skyline von Doha, außerdem traumhafte Strände zum Entspannen, Restaurants, ein Café und eine Gartenanlage.

Norden Katars — Im Norden Katars liegt das Dorf Umm Salal Mohammed. Hier können Sie die Ruinen eines Fords bewundern, welches aus dem 19. Jahrhundert stammt und Einblicke in die Geschichte Katars bietet. Weiterhin können Sie in Zubara die Qalit-Marir-Festung besuchen.

Süden Katars — Der Süden Katars ist geprägt durch Sanddünenlandschaften und lange Strände. Hier können Sie zum Perlentauchen gehen, den See von Khor al-Udeid besichtigen oder einfach die Wüste Katars auf sich wirken lassen.

Events

Katar feiert am 3. Oktober seinen Unabhängigkeitstag. Viele der sonstigen Feiertage, insbesondere die muslimischen, haben bewegliche Daten. Im Sommer wird zwischen Juli und August das „Qatar Summer Wonder Festival“ gefeiert mit Musik, Tanz und weiteren Kulturangeboten. Ein sportlicher Höhepunkt ist das ATP-Tennisturnier in Doha im Januar. Von Oktober bis März finden außerdem donnerstags und freitags Kamelrennen in Nad Al Shiba statt.

Shopping

Ein besonderes Einkaufserlebnis bieten die Märkte, beispielsweise in der Hauptstadt Doha. Je nach Markt finden Sie unterschiedliche Angebote. Wenn Sie ein geeignetes Souvenir möchten, sind Teppiche, bestickte Kleidung, verschiedene Stoffe oder auch Gewürze eine gute Wahl. Katar ist außerdem bekannt für seine Perlen, die jedoch nicht gerade ein Schnäppchen sind. Die Geschäfte sind von morgens 7.30 Uhr bis mittags um 12.30 Uhr sowie von 15.30 Uhr bis abends 19 Uhr geöffnet. Freitags ist geschlossen, da es der muslimische Feiertag ist.

Essen

In der traditionellen Küche Katars werden gern Linsen und Bohnen verarbeitet. Außerdem wird Gegrilltes gereicht, wie z. B. Hammel oder Huhn. Auch Ziegenfleisch wird gern gegessen. Durch die Nähe zum Meer ist Fisch ein häufiger Bestandteil der Küche Katars. Als weitere Beilagen gibt es Reis oder auch Fladenbrot. Zu den Mahlzeiten trinkt man Tee oder Fruchtsäfte. Genießen Sie auch unbedingt den Kaffee, der mit Kardamom gewürzt wird. Dazu gibt es süßen Honigkuchen. Alkohol sollten Sie dagegen nur im Hotel genießen.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren