Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Asien
  4. Billigflüge nach Kasachstan

Billige Flüge nach Kasachstan

Kasachstan ist ein Staat in Südasien und gleichzeitig das neuntgrößte Land der Welt. Es liegt zu einem kleinen Teil auf dem europäischen Kontinent und grenzt sowohl an das Kaspische Meer als auch an den Altai. Die russisch-kasachische Landesgrenze im Norden ist die weltweit längste Grenze zwischen zwei Ländern. Südlich grenzt Kasachstan an Turkmenistan, Usbekistan und Kirgisistan und im Südosten an China. Die Hauptstadt Astana befindet sich im Zentrum Kasachstans. Bis 1997 war Almaty die kasachische Hauptstadt, doch dann wurde Astana aufgrund der besseren Infrastruktur und Bebauungsmöglichkeiten bevorzugt. Heute gilt Kasachstan als rohstoffreiches Schwellenland, dass vor allem Rohöl und Erdgas, aber auch Steinkohle und Edelmetalle fördert. Außerdem exportiert Kasachstan viele landwirtschaftliche Erzeugnisse. Die Stadt Schymkent ist ein großes Wirtschaftszentrum, das an der Turkestan-Sibirischen Eisenbahnstrecke liegt, Qaraghandy gilt als Steinkohlestadt, während Taras und Astana wichtige für die Landwirtschaft sind.

Aktuelle Billigflüge nach Kasachstan

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
DüsseldorfAlmaty
12 Tage
23. Mai - 5. Juni
ab 185 €
vor 9 Stunden
Flüge suchen
Frankfurt am MainAstana
16 Tage
24. April - 11. Mai
ab 310 €
vor einem Tag
Flüge suchen
DüsseldorfAstana
8 Tage
15. - 24. Februar
ab 323 €
vor 21 Stunden
Flüge suchen
HannoverAstana
29 Tage
2. August - 1. September
ab 357 €
vor 11 Stunden
Flüge suchen
Frankfurt am MainAlmaty
23 Tage
26. Juli - 18. August
ab 358 €
vor einem Tag
Flüge suchen
BerlinAstana
13 Tage
15. - 29. Juni
ab 362 €
vor 20 Stunden
Flüge suchen
DüsseldorfTaras
10 Tage
9. - 20. Juni
ab 415 €
vor 19 Stunden
Flüge suchen
LeipzigAstana
13 Tage
15. - 29. Juni
ab 416 €
vor 20 Stunden
Flüge suchen
StuttgartKaraganda
17 Tage
25. Mai - 12. Juni
ab 433 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
MünchenAqtöbe
10 Tage
9. - 20. Juni
ab 436 €
vor 8 Stunden
Flüge suchen

Wetter

Kasachstans Kontinentalklima bringt im Norden lange und kalte Winter mit Durchschnittstemperaturen von -18 °C mit sich. Im Süden sind die Winter kürzer und milder bei etwa -3 °C. Umgekehrt sind die Sommer im südlichen Flachland lang und trocken, in den Gebirgen kurz und mild. Im Norden erreichen die Temperaturen durchschnittlich 19 °C , im Süden bis zu 29 °C. In Kasachstan regnet es sehr wenig. Die regenreichste Zeit im Norden und in der Landesmitte ist im Sommer, im Flachland im Frühjahr. Starke Winde sind typisch für alle Landesteile.

Hauptstadt

Astana

Strom

200 Volt Wechselstrom, kein Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

In Kasachstan ist es nicht üblich, Trinkgelder zu geben, da die Rechnungen in Restaurants und Hotels in der Regel bereits Bedienungspauschalen für das Personal enthalten.

Geschichte

Bereits im Altertum lebten verschieden Völker im Gebiet des heutigen Kasachstans, das im 13. Jahrhundert erstmals unter mongolische Herrschaft geriet. Im 18. Jahrhundert schloss sich Kasachstan dem russischen Zarenreich an. Trotz andauernder Widerstände blieb das Land im weiteren Verlauf auch unter sowjetischer Herrschaft, unter der beispielsweise riesige Bewässerungsanlagen und der Weltraumbahnhof Baikonur entstanden. Erst mit Zerfall der Sowjetunion 1990 erlangte Kasachstan seine Unabhängigkeit.

Sehenswürdigkeiten

Weltraumbahnhof Baikonur — Der ehemalige russische Weltraumbahnhof Baikonur liegt in der Nähe der kasachischen Stadt Baikonur. Das Kosmodrom bildete den Startpunkt für die erste Interkontinental-Rakete, den ersten Satelliten sowie den ersten Menschen im Weltall. Das gesamte Areal sowie ein Museum bezeugen die Erfolge in der Raumfahrt.

Baiterek-Tower Astana — Neben vielen anderen Sehenswürdigkeiten in der kasachischen Hauptstadt ist der Baiterek-Tower eines der beeindruckendsten Bauwerke in Astana. Der Turm symbolisiert den Baum des Lebens und trägt als Kuppel die größte Glaskugel der Welt. Von der Aussichtsplattform des Turms kann man das Stadtpanorama genießen.

Die singende Düne im Nationalpark Altyn-Emel — Die singende Düne Poyschije Barhany befindet sich im Nationalpark Altyn-Emel, nordöstlich von Almaty. Wenn man darauf entlang geht, hört man Geräusche, die an Flugzeuglärm erinnern. Im Gegensatz zu anderen singenden Dünen ist Poyschije Barhany keine Wanderdüne, sondern befindet sich seit Jahrtausenden am selben Ort.

Charynsky-Schlucht — Die Charysnky-Schlucht liegt 200 km östlich von Almaty am Fluss Charyn. Ihr Sedimentgestein bildet riesige Türme mit bizarren Formen und Tiefen von 150 bis 300 m. Die Schlucht zeichnet sich besonders durch ihre Artenvielfalt aus. Deshalb wurde die Schlucht 2005 zum Nationalpark erklärt.

Aischa Bibi-Mausoleum Taras — Das Aischa Bibi-Mausoleum, etwa 18 km von Taras entfernt, ist heute ein Wallfahrtsort für alle, die sich Kinder und eine glückliche Ehe wünschen. Die mittelalterliche Baukunst erinnert an die Legende der Aischa Bibi, die mit 16 Jahren starb, als sie ihr Elternhaus verließ, um gegen den Willen des Vaters zu heiraten.

Events

Neujahr in Kasachstan ist einer der populärsten Feiertage, der mit dem christlichen Weihnachtsfest vergleichbar ist. Das Fest beginnt traditionell am 31. Dezember und wird bis zum 2. Januar gefeiert. Ähnlich beliebt ist auch das russisch-orthodoxe Weihnachtsfest am 7. Januar, das unabhängig von Konfessionen gefeiert wird. Ein weiteres wichtiges Fest ist Nauryz, das Frühlingsfest am 22. März, das aus nomadischen Traditionen hervor geht und den Beginn des neues Jahres im östlichen Kalender markiert.

Shopping

In größeren Städten sind Geschäfte meist von 9 bis 20 Uhr geöffnet, wobei Samstag und Sonntag als Ruhetage gelten. Wochenmärkte sind üblicherweise montags geschlossen. Besonders beliebte Mitbringsel sind die intensiven Aromen und Gewürze, die vor allem auf Märkten angeboten werden, aber auch Schnitzereien, feine Seidenstoffe und Schmuckstücke aus Silber, die mit Rubinen, Smaragden und anderen Edelsteinen verziert sind. Für Kaviar, Kunstgegenstände und Antiquitäten benötigt man eine Ausfuhrerlaubnis.

Essen

Die kasachische Küche wurde stark durch nomadische Traditionen beeinflusst, daher stehen viel Fleisch, Getreide und Reis auf dem Speiseplan, frisches Obst und Gemüse seltener. Das bekannteste Gericht ist Schaschlik, traditionell mit Lammfleisch zubereitet. Andere Speisen sind beispielsweise Manty, mit Lammhack gefüllte Teigtaschen, sowie Kazy, eine Pferdewurst, die als Delikatesse gilt. Zu den Hauptmahlzeiten werden Getränke wie Schubat aus Kamelmilch oder Ayran aus Kuh- oder Schafsmilch gereicht.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren