Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Honolulu

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 803
München - Honolulu
14 Tage
7.3.2018  - 21.3.2018
bei CheapTickets.de
vor 13 Stunden
ab 1357
München - Honolulu
14 Tage
13.10.2018  - 27.10.2018
bei Tripsta
vor 17 Stunden
ab 1479
Düsseldorf - Honolulu
15 Tage
24.3.2018  - 8.4.2018
bei Travelstart
vor 30 Stunden

Billige Flüge nach Honolulu

Informationen zum Flugziel Honolulu

Honolulu, die größte Stadt des amerikanischen Bundesstaates Hawaii, liegt im Südosten der Insel Oahu im Pazifik. Aufgrund seiner Lage ist Honolulu ein wichtiger Knotenpunkt der Luft- und Schifffahrt, der vor allem die USA und Asien verbindet. Außerdem entwickelte sich Honolulu als ein beliebtes Touristenziel, was nicht zuletzt auf das ganzjährig tropische Klima zurückzuführen ist. Honolulus Waikiki Beach ist einer der bekanntesten Strände der Welt und Surferparadies, aber auch andere Wahrzeichen der Stadt, wie der Aloha Tower und das nahegelegene Pearl Harbor sind weltweit bekannt. Doch die Stadt hat weitaus mehr zu bieten, denn sie verfügt über zwei Universitäten, die Hawaii Pacific University sowie die University of Hawaii im Vorort Manoa, genauso wie eine beachtliche Anzahl von Museen, die sich mit den polynesischen Ursprüngen befassen, so zum Beispiel das Bishop Museum.

WETTER
Aufgrund seiner Küstenlage wird das Wetter in Honolulu vom nördlichen Passatwind beeinflusst, was sich in kühlen Brisen, die die tropischen Temperaturen abmildern, widerspiegelt.

In Honolulu gibt es zwei Jahreszeiten: Sommer und Winter. Die Durchschnittstemperaturen unterscheiden sich nur geringfügig voneinander und variieren zumeist zwischen 21 und 29 °C, allerdings regnet es in der Zeit von Oktober bis April häufiger. Die Wassertemperaturen liegen ganzjährig zwischen 20 und 27 °C.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Ali'iolani Hale
Inmitten Honolulus Zentrum erhebt sich das im Renaissancestil entwurfene Gebäude Ali'iolani Hale, das als Regierungssitz der hawaiianischen Monarchie diente. Heute fungiert es als Sitz des obersten Gerichtshofes von Hawaii. Ein Hingucker ist die vergoldete Statue des ersten hawaiianischen Königs, Kamehameha I.

Aloha Tower
Seit 1926 befindet sich der Aloha Tower im Hafen Honolulus und begrüßt einlaufende Schiffe. Das ehemals höchste hawaiianische Gebäude verfügt über eine Aussichtsplattform in der höchsten Etage, so dass Besucher den atemberaubenden Blick über die Pazifikküste sowie Honolulu genießen können.

Bernice Pauahi Bishop Museum
Im Stadtteil Kalihi befindet sich das Museum für Natur- und Kulturgeschichte des Bundesstaates Hawaii, auch Bernice Pauhi Bishop Museum genannt, das 1889 zu Ehren der letzten Nachfahrin der Kamehameha-Dynastie eröffnet wurde. Derzeit verfügt es weltweit über die größte Sammlung polynesischer Artefakte.

Waikiki Beach
In Honolulus Stadtteil Waikiki befindet sich der berühmteste Strand der Welt. Obwohl der etwa 3 km lange Sandstreifen täglich von Touristen frequentiert wird, kommen Reisende dennoch auf ihre Kosten und können die Idylle sowie das Bilderbuchpanorama genießen.

EVENTS
In Honolulu werden amerikanische Feiertage sowie Ostern, Weihnachten und Neujahr gefeiert. Im Februar wird in Honolulu beispielsweise das Chinesische Neujahr gefeiert, aber auch der Punahou Carnival, die jährliche Benefizveranstaltung einer lokalen Schule. Sportbegeisterte kommen bei Veranstaltungen wie dem Honolulu Marathon im Dezember sowie bei regelmäßigen Hula- und Surfwettbewerben auf ihre Kosten. Hawaiianische Events sind immer ein Erlebenis, informieren Sie sich daher rechtzeitig über etwaige Veranstaltungen und finden Sie bereits frühzeitig billige Flüge nach Honolulu.

ESSEN
Kulinarische Spezialitäten Honolulus beschränken sich nicht mehr nur auf Luau-Buffets bestehend aus Kalua Pig, im Erdofen gegartes Spanferkel, dem Tarowurzelbrei Poi und dem Kokosnusspudding Haupia. Zu empfehlen ist die Pacific Rim Cuisine, bei der europäische, asiatische und polynesische Zutaten in neuen Kompositionen aus frischem Fisch, Rind- und Lammfleisch, Obst und Gemüse sowie orientalischen Gewürzen miteinander verschmelzen. Der Cocktail Mai Tai ist das Nationalgetränk Hawaiis.

SHOPPING
Die meisten Geschäfte Honolulus öffnen montags bis samstags von 9 bis mindestens 17 Uhr, viele allerdings darüber hinaus sowie auch an Sonntagen. Das mit Abstand größte Einkaufszentrum der Stadt ist das Ala Moana, das über 200 Geschäfte sowie einen Lebensmittelmarkt beherbergt. Neben bekannten Souvenirs wie Hawaii-Hemden, CDs mit hawaiianischer Musik und Blumenketten, findet man auf Märkten auch aus Pandanussblättern geflochtene Körbe und Matten sowie Macadamianüsse und hawaiianischen Kaffee.

HOTELS
In Honolulu gibt es unzählige Unterkünfte, bei denen für jeden Geldbeutel das Richtige dabei ist. Günstige Hotelzimmer finden Sie schnell und einfach mit unserer Suchmaschine.

GESCHICHTE
Honolulu wurde etwa im 12. Jahrhundert von polynesischen Einwandern besiedelt und entwickelte sich schnell zu einer wichtigen Hafenstadt. Der Name Honolulu, was soviel wie sicherer Hafen bedeutet, etablierte sich aber erst später. Kamehameha I. erklärte Honolulu 1845 zur Hauptstadt des Königreichs Hawaii. Dieser Status wurde auch in der hawaiianischen Republik beibehalten. Seit 1959 ist Honolulu die Hauptstadt des US-Bundesstaates Hawaii. Berühmtester Sohn der Stadt ist der US-Präsident Barack Obama.

SPRACHE
Englisch

BEVÖLKERUNG
ca. 400.000

VORWAHL
+1, 808

WÄHRUNG
Dollar

ZEITZONE
UTC-10