Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Europa
  4. Flüge Portugal
  5. Billigflüge nach Faro

Billige Flüge nach Faro

Faro ist die Hauptstadt des südlichen Distrikts Algarve in Portugal und beherbergt rund 50.000 Einwohner. Die Stadt mit der vorgelagerten Insel, der Ilha de Faro, ist ein beliebter Urlaubs- und Badeort und besticht durch seine Lage am Atlantik und die wunderschönen Landschaften Südportugals. Die Algarve-Stadt liegt nahe der Ria Formosa, einer unter Naturschutz stehenden Lagunenlandschaft. Die Ria Formosa ist Heimat, Brutstätte und Winterquartier zahlreicher Vogelarten sowie Paarungsgebiet vieler Seefischarten. Neben diesem Naturschutzgebiet hat Faro aber auch zahlreiche andere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Beliebte Touristenattraktionen sind etwa die historische Altstadt (Cidade Velha), die Barockkarmeliterkirche Nossa Senhora do Carmo mit der schaurigen Knochenkapelle, das Schifffahrtsmuseum, die Kathedrale Sé und natürlich die Praia de Faro, der kilometerlange Stadtstrand von Faro.

Aktuelle Billigflüge nach Faro

Filter
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
DüsseldorfFaro
6 Tage
17. - 23. März
ab 81 €
vor 14 Tagen
Flüge suchen
Frankfurt am MainFaro
3 Tage
21. - 24. März
ab 115 €
vor 15 Tagen
Flüge suchen
HamburgFaro
7 Tage
24. - 31. März
ab 162 €
vor 14 Tagen
Flüge suchen
BerlinFaro
1 Tage
16. - 17. März
ab 178 €
vor 14 Tagen
Flüge suchen
StuttgartFaro
47 Tage
15. September - 1. November
ab 202 €
vor 15 Tagen
Flüge suchen
MünchenFaro
0 Tage
4. - 4. Juni
ab 259 €
vor 15 Tagen
Flüge suchen
NürnbergFaro
8 Tage
29. März - 7. April
ab 264 €
vor 15 Tagen
Flüge suchen
KölnFaro
6 Tage
8. - 15. Juni
ab 267 €
vor 14 Tagen
Flüge suchen
HannoverFaro
14 Tage
12. - 26. Juli
ab 295 €
vor 16 Tagen
Flüge suchen
MünsterFaro
7 Tage
28. September - 6. Oktober
ab 313 €
vor 16 Tagen
Flüge suchen

Wetter

Das Klima in Faro ist mediterran-subtropisch mit warmen bis heißen Sommern und vielen Sonnentagen. Die Temperaturen im Winter sind mit etwa 8-17 Grad Celsius angenehm mild. Die meisten Niederschläge fallen im Winter, zwischen Juni und September regnet es hingegen nur äußerst selten. Die Temperaturen liegen im Jahresmittel bei rund 18 Grad Celsius, die durchschnittliche Niederschlagsmenge bei etwa 500 mm. Die Wassertemperaturen betragen in den Wintermonaten ca. 16 Grad Celsius und steigen in den Sommermonaten auf bis zu 23 Grad Celsius.

Sehenswürdigkeiten

Historische Altstadt (Cidade Velha) — Die ummauerte historische Altstadt von Faro, die sogenannte Cidade Velha mit ihrem Kopfsteinpflaster und den vielen alten Bauten, liegt hinter dem alten Jachthafen von Faro. Hier finden sich die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie etwa die Kathedrale Sé. Beeindruckend sind auch die vielen Störche, die sich um das barocke Stadtmauertor, den Arco da Vila, niedergelassen haben.

Barockkarmeliterkirche Nossa Senhora do Carmo — Die Barockkarmeliterkirche Nossa Senhora do Carmo stammt aus dem 18. Jahrhundert. Sie ist vor allem wegen der Atmosphäre in der mit Schädeln und Knochen verzierten Capela dos Ossos, der sogenannten Knochenkapelle, ein beliebter Touristenmagnet.

Schifffahrtsmuseum Museu Marítimo — Das Schifffahrtsmuseum Museu Marítimo befindet sich am Hafen von Faro im Gebäude des Hafenmeisters. Hier werden vor allem historische Schiffsmodelle und für die Algarve typische, traditionelle Fischfangmethoden ausgestellt und erklärt.

Kathedrale Sé — Die Kathedrale Sé am Platz Largo da Sé stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert. Aus dieser Epoche sind heute nur noch das Hauptportal, der Turm über der Hauptfassade sowie zwei Kapellen erhalten. Die Kathedrale war im Laufe der Geschichte zwei Mal nahezu zerstört und dann wieder errichtet worden, weshalb in ihrer Architektur viele Stilelemente wiederzufinden sind.

Praia de Faro — Die Praia de Faro ist der Stadtstrand von Faro und befindet sich einige Kilometer entfernt vom Stadtzentrum nahe Flughafen Faro. Die Praia erstreckt sich über mehrere Kilometer und bietet somit genügend Platz für die zahlreichen Touristen, die im Sommer nach Faro strömen.

Events

Alljährlich im Februar feiert Faro seinen Karneval (Carnaval de Faro), zu dem zahlreiche Prozessionen in der Stadt veranstalten werden. Im August lohnt ein Besuch des Ria Formosa Festivals, wo es vor allem kulinarische Spezialitäten der Region zu verkosten gibt. Sollten Sie Mitte Oktober in Faro zu Gast sein, besuchen Sie unbedingt die Feira de Santa Iria, das größte Event in Faro.

Essen

Faros Lage am Meer bestimmt auch die regionale Speisekarte. Gegrillter oder gekochter Fisch sowie die verschiedensten Meeresfrüchte stellen die Hauptnahrungsmittel an der Algarveküste dar. Beliebte Rezepte sind z. B. der Fischeintopf Cataplana, Sardinhas grelhadas, Sopa de lebre (Suppe mit Hasenfleisch in Rotweinmarinade) oder Gaspacho (kalte Gemüsesuppe). Weinliebhaber werden an der Algarve-Küste ebenfalls fündig. Wenn Sie lieber Hochprozentiges mögen, probieren Sie doch mal einen Medronho, einen klaren Schnaps, gebrannt aus den Früchten des Erdbeerbaumes. Die besten Bars und Restaurants finden sich in der Altstadt und am Hafen.

Shopping

Faros zentrale Shoppingmeile liegt in unmittelbarer Nähe zum Jardim Manuel Bivar. Die beste Weinhandlung der Stadt, die Garrafeira Rui, befindet sich an der Praça Ferreira de Almeida. Hier werden neben erlesenen Weinen auch Würste, Käse oder Süßigkeiten angeboten. Wer lieber Marktluft schnuppern möchte, begibt sich am besten zum zentralen Frischwarenmarkt von Faro, dem Mercado Municipal. Und wenn Sie ausgiebig shoppen wollen, besuchen die das größte Shoppingcenter der Stadt, das Forum Algarve, welches direkt an der EN125 liegt.

Hotels

Faro ist ein beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus ganz Europa und darüber hinaus. Daher empfiehlt es sich, rechtzeitig ein preiswertes Hotel zu buchen. Mit unserer praktischen Hotelsuchmaschine finden Sie garantiert das passende Angebot. Vom einfachen Standardhotel bis hin zur Luxusunterkunft haben wir für Sie ein breites Spektrum an Unterkunftsmöglichkeiten zusammengestellt.

Geschichte

Die Ursprünge von Faro gehen auf eine alte phönizische Siedlung zurück. Später stand die Stadt unter der Herrschaft der Griechen, der Römer, der Westgoten, der Araber und schließlich der Kreuzritter, bis sie im Jahre 1249 von dem portugiesischen König Alfonso III. erobert wurde. Als im 16. Jahrhundert der Bischofssitz von Silves nach Faro verlegt wurde, gewann Faro zunehmend an Bedeutung. Heute ist die Distrikthauptstadt das administrative und wirtschaftliche Zentrum der Algarve.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren