Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Europa
  4. Flüge Irland
  5. Billigflüge nach Dublin

Billige Flüge nach Dublin

Dublin, die Hauptstadt Irlands, befindet sich an der Ostküste des Landes am Fluss Liffey. Sie ist das kulturelle, wirtschaftliche, finanzielle und administrative Zentrum Irlands. Dublin ist außerdem als Heimat vieler literarischer Persönlichkeiten, wie Oscar Wilde, Samuel Beckett, Bram Stoker und Jonathan Swift, und berühmter Musiker, wie Enya, Bono und Sinéad O'Connor, bekannt. Wahrzeichen der Stadt sind vor allem die Metallnadel „The Spire“, auch das „Monument of Light“ genannt, und die Brücke Half Penny Bridge. Daneben ziehen die zahlreichen historischen Bauten viele Touristen in die Stadt, wie Trinity College, die Regierungsgebäude Government Buildings in der Merrion Street, das Dubliner Rathaus City Hall, St. Patrick's Cathedral und Christ Church Cathedral, das Gerichtsgebäude Four Courts und natürlich das Schloss Dublin Castle. Dublin ist ebenfalls als Heimat des Guiness-Bieres bekannt, und im Stadtteil Temple Bar finden sich etliche urige Pubs, in denen man lokal gebrautes Bier verköstigen kann.

Aktuelle Billigflüge nach Dublin

Filter
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
KölnDublin
9 Tage
10. - 20. Februar 2019
ab 31 €
vor 5 Stunden
Flüge suchen
HamburgDublin
10 Tage
10. - 20. Februar 2019
ab 31 €
vor 14 Stunden
Flüge suchen
BerlinDublin
9 Tage
9. - 19. Februar 2019
ab 33 €
vor einem Tag
Flüge suchen
Frankfurt am MainDublin
1 Tage
18. - 20. Januar 2019
ab 35 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
MünchenDublin
6 Tage
23. - 30. März 2019
ab 37 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
MemmingenDublin
9 Tage
9. - 19. Februar 2019
ab 52 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
StuttgartDublin
4 Tage
15. - 20. April 2019
ab 74 €
vor einem Tag
Flüge suchen
WeezeDublin
6 Tage
19. - 26. November
ab 80 €
vor 16 Stunden
Flüge suchen
DüsseldorfDublin
9 Tage
9. - 19. Februar 2019
ab 80 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
KarlsruheDublin
7 Tage
23. - 30. März 2019
ab 95 €
vor einem Tag
Flüge suchen

Wetter

Das Klima in Dublin ist recht angenehm mit milden Wintern und kühlen Sommern und im Vergleich zur Westküste oder zu London gibt es nur moderaten Niederschlag. Im Sommer werden es tagsüber um die 25 Grad, im Winter liegen die Temperaturen sehr selten unter dem Gefrierpunkt. Dank seiner nördlichen Lage kann man im Sommer von bis zu 17 Stunden Sonnenschein profitieren, im Winter hingegen fällt die Zahl der Sonnenstunden auf nur sieben.

Sehenswürdigkeiten

Temple Bar — Der Stadtteil Temple Bar befindet sich am Südufer des Flusses Liffey und ist besonders für seine Kneipenszene bekannt. Im 18. Jahrhundert wurde hier Georg Friedrich Händels Oratorium „Messiah“ uraufgeführt, und auch heute noch bietet Temple Bar neben seinen zahlreichen Pubs eine breite Auswahl an Künstlerateliers und Kulturinstitutionen.

St. Patrick's Cathedral und Christ Church Cathedral Die größte Kathedrale Irlands, die St. Patrick's Cathedral, wurde bereits im 12. und 13. Jahrhundert erbaut, erhielt aber nach einem Großbrand im 19. Jahrhundert viele viktorianische Verzierungen. In der Kathedrale findet sich unter anderem das Grab des bekannten Schriftstellers Jonathan Swift. Auch die Christ Church Kathedrale stammt aus dem 13. Jahrhundert und bietet viel Sehenswertes.

Trinity College und das Book of Kells — Die renommierte Universität Trinity College wurde bereits im 16. Jahrhundert gegründet. Besonders interessant ist die Alte Bibliothek, in der über 200.000 wertvolle Bücher zu finden sind. Das berühmte Book of Kells, welches um 800 verfasst wurde, ist hier ebenfalls einzusehen.

Dublin Castle — Das Schloss Dublin Castle befindet sich im Stadtzentrum Dublins und dient heutzutage als wichtiges Regierungsgebäude. Der größte Teil des Schlosses wurde im 18. Jahrhundert erbaut, aber einige Teile des Schlosses, wie der Record Tower, sind über 750 Jahre alt.

Guiness Storehouse — Im Jahr 1759 gründete Arthur Guiness die St. James's Gate Brewery, welche das berühmte Guiness-Bier braut. Im Guiness Storehouse kann man einen Einblick in die Geschichte der Brauerei erhalten, und im siebten Stock in der Gravity Bar kann man bei einem Panoramablick über Dublin ein echtes Guiness genießen.

Events

In Dublin gibt es neben den nationalen Feiertagen auch zahlreiche Events, die groß gefeiert werden. So findet im Februar das Jameson Dublin International Film Festival statt, im März das Dublin Book Festival, das Händelfestival im April, das Dublin Writers Festival und das Bloomsday Festival im Juni, das Dublin Fringe Festival im September und das Samhain Festival Ende Oktober.

Essen

Wer einmal typisch irisch speisen möchte, sollte zum Beispiel das Irish Stew, ein Lammfleisch-Eintopf, die Kartoffelpfannkuchen Boxty oder das Kartoffelbrei-Kohl-Gericht Colcannon probieren. Ebenso ein Teil der irischen Küche sind Gerichte mit Meeresfrüchten und Fisch. Fast noch bekannter ist das traditionelle irische Frühstück, zu dem gebratener Speck, Rührei, Würstchen, gebratene Tomate, die Blutwurst Black Pudding und White Pudding, eine helle Würstchensorte aus Schweinefleisch, gehören. Abends kann man es sich dann im Temple Bar-Bezirk in einem Pub gemütlich machen und ein lokal gebrautes Guiness, irischen Whiskey oder einen Irish Coffee genießen.

Shopping

Dublin ist als Shoppingparadies sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen bekannt. In der Innenstadt gibt es verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, wie die Grafton Street, die Henry Street, das Stephen's Green Shopping Centre, das Jervis Shopping Centre und das Ilac Shopping Centre. In der Innenstadt finden sich verschiedene bekannte Warenhäuser, wie Clerys, Arnotts und Brown Thomas, aber auch traditionelle Märkte werden noch in Dublin abgehalten, wie auf der Moore Street. Beliebte Souvenirs sind neben Whiskey und Guiness auch Silberschmuck, Wollprodukte, Kristall-, Glas- und Keramikwaren.

Hotels

Vom preiswerten Ein-Sterne-Hotel bis zur noblen Fünf-Sterne-Unterkunft finden Sie mit der Hotelsuchmaschine von billigflieger.de für jedes Reisebudget die richtige Übernachtungsmöglichkeit in Dublin.

Geschichte

Aus der ursprünglich keltischen Siedlung wurde im neunten Jahrhundert ein Wikingerdorf, welches im 12. Jahrhundert von den Anglonormannen eingenommen wurde. Schnell entwickelte sich Dublin zu einem wichtigen Standpunkt für die Engländer, und im 13. Jahrhundert ließ König Johann von England hier eine Festung, das Dublin Castle, errrichten. Im Laufe der Zeit wuchs Dublin zu einer florierenden Hauptstadt heran, welche jedoch durch die Große Hungersnot im 19. Jahrhundert (Great Famine), den Irischen Unabhängigkeitskrieg und den Bürgerkrieg im 20. Jahrhundert stark geschwächt wurde. Seit ihrem Beitritt zur EU im Jahre 1973 hat sich Dublin jedoch zu einer wichtigen europäischen Metropole entwickelt.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2018 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren