Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Nordamerika
  4. Flüge USA
  5. Billigflüge nach Columbus

Billige Flüge nach Columbus

Columbus ist die Hauptstadt des Bundesstaates Ohio der USA. Die Verbindung von Technik und Kultur macht diese Stadt zu einem besonders lohnenden Ziel: Einerseits gilt Columbus als eine der technologisch am weitesten entwickelten Städte des Landes, andererseits gibt es hier eine vielfältige Kulturszene, die sich durchaus mit anderen bekannteren Metropolen messen kann. Die Ohio State University, die größte Universität des Landes, hat hier ihren Campus und die rund 55.000 Studenten tragen maßgeblich dazu bei, dass Columbus nicht nur als besonders Familienfreundlich sondern auch als günstiger als andere Großstädte in den USA gilt. Lassen Sie sich selbst von Columbus Stärken überzeugen und besuchen Sie zum Beispiel das Center of Science and Industry (COSI), die Nachbildung der Santa Maria, des Schiffs von Christopher Columbus oder den Columbus Zoo.

Aktuelle Billigflüge nach Columbus

Filter
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden

Wetter

Das Klima in Columbus ist geprägt von heißen Sommern mit hoher Luftfeuchtigkeit und kalten, dafür trockenen Wintern. Von Mai bis September ist mit durchschnittlich acht bis neun Sonnenstunden pro Tag und durchschnittlichen Höchsttemperaturen von 22-30 °C eine gute Reisezeit. Die Gegend um Columbus ist unwetteranfällig, daher muss das ganze Jahr über mit Stürmen bis zur Tornado-Stärke und heftigen Gewittern gerechnet werden.

Sehenswürdigkeiten

Center of Science and Industry (COSI) — Das Center of Science and Industry (COSI) wurde 1964 in Columbus eröffnet. In verschiedenen interaktiven Ausstellungen können sich Besucher zum Beispiel über das Weltall, die Ozeane und die Entwicklungen der Technik auf unterhaltsame Weise informieren.

Ohio Historical Center — Das Ohio Historical Center führt seine Besucher durch die Geschichte und Gegenwart des Bundesstaates Ohio mit naturgeschichtlichen, archäologischen und kulturellen Ausstellungen. Das Museum ist von Donnerstag bis Samstag geöffnet.

Columbus Zoo and Aquarium — Im Columbus Zoo and Aquarium leben mehr als 700 Tierarten. In acht Bereichen können Besucher die verschiedenen Lebenswelten der Tiere von allen Kontinenten der Erde entdecken. Zum Zoo gehören auch ein 18-Loch Golfplatz, der Wasserpark Zoombezi Bay und der Freizeitpark Jungle Hack's Landing.

Ohio Village — Das Freilichtmuseum Ohio Village ist die Nachbildung eines typischen Dorfes in Ohio zur Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges im 19. Jahrhundert. Besucher können zum Beispiel die Bäckerei, die Druckerei und die Schmiede besuchen, außerdem gibt es zu den Feiertagen wie Halloween spezielle Veranstaltungen.

Kelton House Museum & Garden — Im Kelton House Museum & Garden können Sie eine Zeitreise in das viktorianische Columbus antreten. Lassen Sie sich von der Dame des Hauses, Sophia Kelton, die das Anwesen 1852 erbauen ließ, durch ihr Heim und den Garten führen und erfahren Sie mehr über das Leben im 19. Jahrhundert.

Events

Am ersten Wochenende im Mai findet in Columbus das Central Ohio Folk Festival statt. Drei Tage lang gibt es Workshops und Konzerte rund um Folk Musik. Am Labor Day-Wochenende Ende Mai findet der vom Native American Indian Center veranstaltete Powwow, ein traditionelles und rituelles Tanzfest der amerikanischen Ureinwohner statt. Anfang Juni steht das Stadtviertel Discovery District ganz im Zeichen der Kunst, wenn das Columbus Arts Festival die Straßen in eine große Open Air-Galerie verwandelt.

Essen

In Columbus sollten Sie sich zwei Mal Fast Food gönnen: Die inzwischen landesweit vertretenen Burger-Ketten Wendy's und White Castle nahmen hier ihren Anfang. Für wahrhaft internationale Küche besuchen Sie am besten das German Village. Dieser historische Stadtteil wurde in den 1830er Jahren von deutschen Auswanderern gegründet. In den hiesigen Restaurants finden Sie alles vom Irish Stew, über Apfelstrudel bis hin zum koscheren Sandwich. Wer es einfach und herzhaft mag, ist mit der regionalen Küche des Mittleren Westens gut beraten, die stark von den deutschen, skandinavischen und osteuropäischen Einwanderern beeinflusst wurde.

Shopping

Beim Einkaufen in Columbus ist das Easton Town Center die erste Adresse. In diesem Shopping- und Entertainment-Komplex mitten in der Innenstadt finden Sie neben einer klassischen Mall mit Kino auch eine große Auswahl an Geschäften, die gut zu Fuß erreichbar sind. Auch das Stadtviertel Short North in unmittelbarer Nähe zum Uni-Campus bietet viele Einkaufsmöglichkeiten, vor allem trendige Boutiquen, Kunstgalerien und Antiquitätengeschäfte.

Hotels

Das richtige Dach über dem Kopf finden Sie mit unserer Hotelsuchmaschine: Aus einer großen Auswahl an Unterkünften können Sie schnell und einfach das beste Hotel in Columbus für Ihren Aufenthalt buchen.

Geschichte

Columbus wurde 1812 gegründet und nach Christopher Columbus benannt. In den 1830er Jahren siedelten sich viele Einwanderer, besonders aus Irland, Italien und Deutschland in der Stadt an. In dieser Zeit wurde Columbus auch an das Schienennetz der Eisenbahn angeschlossen und die Bevölkerung wuchs stetig. Seit 1990 ist Columbus die größte Stadt in Ohio.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2018 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren