Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Asien
  4. Billigflüge nach Aserbaidschan

Billige Flüge nach Aserbaidschan

Aserbaidschan liegt zwischen Russland und dem Iran im Südwesten Asiens. Die Autonome Republik Nachitschewan, die aserbaidschanische Enklave, grenzt an die Türkei und wird von Teilen Armeniens vom Rest der Republik getrennt. Aserbaidschan wird oft als Schnittstelle zwischen Orient und Okzident bezeichnet, da es die beiden nicht nur geografisch verbindet, sondern auch christliche und muslimische Traditionen vereint. Aufgrund seiner Nähe zum Kaspischen Meer gilt die Hauptstadt Baku als wichtige Hafenstadt. Auch andere Städte Aserbaidschans, wie Scheki, Gabala, Lahidj und Basgal galten seit jeher als kulturelle, wissenschaftliche und wirtschaftliche Zentren, nicht zuletzt, weil sie als Siedlungen der Seidenstraße bekannt wurden. Auch Ganja, die zweitgrößte Stadt des Landes, ist aufgrund ihres kulturellen Reichtums und der Nutzung als Handelszentrum von großer Bedeutung für Aserbaidschan.

Aktuelle Billigflüge nach Aserbaidschan

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
Frankfurt am MainBaku
30 Tage
2. März - 2. April
ab 281 €
vor 21 Stunden
Flüge suchen
BerlinBaku
12 Tage
3. - 16. Februar
ab 340 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
KölnBaku
26 Tage
16. März - 12. April
ab 358 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
NürnbergBaku
6 Tage
1. - 8. September
ab 399 €
vor 13 Stunden
Flüge suchen

Wetter

Aufgrund seiner neun verschiedenen Klimazonen findet man in Aserbaidschan gemäßigte und subtropische Temperaturen sowie auch ewiges Eis in den Gebirgen. Günstiges Reiseklima für einen Badeurlaub bei Wassertemperaturen zwischen 20 und 26 °C bieten daher die Monate Juni bis September, milderes Wetter für Kulturreisen die Monate April, Mai und Oktober. Die Temperaturen können im Sommer über 35 °C ansteigen, fallen jedoch, außer in den Hochgebirgen, in den Wintermonaten nur selten unter 0 °C.

Hauptstadt

Baku

Strom

220 Volt Wechselstrom, kein Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

In Aserbaidschan werden Dienstleistungen mit Trinkgeldern honoriert. In Restaurants entspricht dies etwa 10 % des Rechnungsbetrages. Zimmerservice, Koffertragen, Taxifahrten und andere Dienstleistungen sollten mit einem kleinen Obulus belohnt werden. Ausgeschriebene Preise enthalten die Mehrwertsteuer.

Geschichte

Aserbaidschan stand seit dem 7. Jahrhundert unter der Herrschaft der Perser und Meder und wurde dann von den Arabern erobert, weswegen das Land noch heute muslimisch geprägt ist. In späteren Jahrhunderten stand das kaukasische Land auch unter türkischer, mongolischer, persischer und russischer Herrschaft, bevor es 1823 erstmals als eigenständige Provinz galt. Nach dem Scheitern der Sowjetunion erlangte Aserbaidschan im Jahre 1991 seine Unabhängigkeit.

Sehenswürdigkeiten

Baku — Die aserbaidschanische Hauptstadt Baku liegt direkt am Kaspischen Meer und schließt mehrere Inseln sowie Inseln auf Stützen, die sogenannten Ölfelsen, ein. In der historischen Altstadt Bakus befinden sich z. B. Festungsmauern und das mittelalterliche Dampfbad Gashi-Gaib. Weitere Ausflugsziele sind der Jungfrauenturm und die blaue Moschee.

Scheki — Die Stadt Scheki soll bereits 2500 v. Chr. besiedelt gewesen sein und befindet sich mitten im Kaukasus. Aufgrund dieser Lage bieten Schekis historische Basare einen spektakulären Ausblick auf das Hochgebirge. Außerdem wecken alte Karawanserein, Paläste und Sakralbauten Interesse an der faszinierenden Landesgeschichte.

Tempelanlage der Feueranbeter Surachany (Ateschgiach) Die Tempelanlage der Feueranbeter in Surachany, etwa 20 Kilometer nordöstlich von Baku, war früher eine persische Wallfahrtsstätte. Heute ist sie ein Museum, das über die religiösen Rituale der Feueranbetung informiert.

Teppich- und Kunstmuseum Baku — Das Teppich- und Kunstmuseum in Baku ist ein eindrucksvolles Erlebnis, das über die lange Tradition aserbaidschanischer Handarbeiten informiert. Die Sammlung beinhaltet nicht nur wertvolle Teppiche und Knüpfarbeiten, sondern auch Webereien, Stickereien, Keramiken, Schnitzereien und Skulpturen.

Gobustan — In der Halbwüste, etwa 50 Kilometer südwestlich von Baku, befindet sich mit mit dem UNESCO Weltkulturerbe Gobustan ein „Museum unter freiem Himmel“. 1938 entdeckten Wissenschaftler hier Wohnstätten und Felsenmalereien aus der Bronzezeit, die seitdem Touristen aus aller Welt anlocken.

Events

Bitte beachten Sie, dass in Aserbaidschan vor allem muslimische Feiertage wie im September Eid al-Fitr, dem letzten Tag des Fastenmonats Ramadan, und im November das Opferfest Eid al-Adha gefeiert werden. Diese können zu Einschränkungen im Geschäftsleben führen. Am 20. und 21. März findet in Aserbaidschan das Novruz- oder Frühlingsfest statt. Dieses geht auf vorreligiöse Traditionen zurück und ehrt Hoffnungen für eine bessere Zukunft.

Shopping

Beliebte Souvenirs, wie echte aserbaidschanische Teppiche, Seide, Keramikwaren und Kunstartikel findet man auf Basaren. Dort ist das Handeln üblich. Beim Kauf von Artikeln, die vor 1960 hergestellt wurden, ist unbedingt zu beachten, dass eine zusätzliche Steuer von etwa 25 % anfällt und vor Ausführung eine Sondergenehmigung einzuholen ist. In Geschäften erhält man diese automatisch beim Kauf, jedoch meist nicht bei Privatkäufen. Aserbaidschanische Geschäfte öffnen von Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr.

Essen

Aserbaidschans Küche wurde stark von türkischen, georgischen und zentralasiatischen Traditionen beeinflusst. Das Nationalgericht Plow, bestehend aus Reis und Hammel- oder alternativ Hühnerfleisch, wird mit Pinienkernen, Gemüse und Trockenobst verfeinert. Ebenso beliebt sind Lyulya kebab, ein würziger Lammhack-Schaschlik vom Grill, sowie Piti, ein Hammeleintopf mit Kichererbsen, aber auch Suppen und Pasteten. Geräuchterter Stör sowie Störkaviar frisch aus dem Kaspischen gelten als besondere Delikatessen.

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2019 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren