Jetzt Flüge suchen und vergleichen:

Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Fertig
Reisende:
Ein Erwachsener
Fertig
Angebote Entdecken!
  1. Startseite
  2. (...)
  3. Flüge Afrika
  4. Billigflüge nach Algerien

Billige Flüge nach Algerien

Die Demokratische Volksrepublik Algerien liegt im Norden Afrikas und grenzt an das Mittelmeer. Ein Großteil der Bevölkerung ist Anhänger des sunnitischen Islams, etwa 3 Prozent sind Christen. Die Amtssprache ist Arabisch, Französisch und Mazirisch spielen aber ebenfalls eine Rolle. Algerien ist in 48 Verwaltungsbezirke, so genannte Wilayate, eingeteilt. Wichtige Städte sind neben der „weißen Stadt“ Algier auch das religiös-geprägte Constantine und die wichtigen Hafen- und Industriestädte Annaba und Oran. Während im Norden besonders die Städte ein Anziehungspunkt sind, lockt der Süden mit bergigen Regionen und der Sahara, welche vier Fünftel des Landes bedeckt.

Aktuelle Billigflüge nach Algerien

Filter
Tippe für Vorschläge...
Tippe für Vorschläge...
Reisedauer:
zwischen 0 und mehr als 21 Tagen
Zwischenstopp-Wartezeit:
zwischen 0 und mehr als 24 Stunden
Frankfurt am MainAlgier
13 Tage
7. - 21. Oktober
ab 156 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
HamburgAlgier
7 Tage
8. - 15. Oktober
ab 174 €
vor 12 Stunden
Flüge suchen
DüsseldorfAlgier
14 Tage
15. - 30. Oktober
ab 267 €
vor einem Tag
Flüge suchen
HahnAlgier
13 Tage
17. - 31. Oktober
ab 294 €
vor einem Tag
Flüge suchen
KölnAlgier
13 Tage
22. Dezember 2018 - 5. Januar 2019
ab 295 €
vor einem Tag
Flüge suchen
NürnbergOran
21 Tage
3. - 25. November
ab 313 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
SaarbrückenAlgier
10 Tage
3. - 14. Oktober
ab 320 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen
FriedrichshafenAlgier
12 Tage
22. Dezember 2018 - 4. Januar 2019
ab 422 €
vor einem Tag
Flüge suchen
WeezeAlgier
15 Tage
15. - 30. Oktober
ab 430 €
vor einem Tag
Flüge suchen
BerlinOran
14 Tage
3. - 17. Oktober
ab 509 €
vor 2 Tagen
Flüge suchen

Wetter

In der Sahara im Süden des Landes herrscht ein äußerst trockenes Klima, wohingegen im Norden ein mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen Sommern anzutreffen ist. Hier herrschen im Januar etwa 12 °C und im August circa 25 °C. Im Sommer scheint die Sonne durchschnittliche 11-13 Stunden pro Tag, im Winter sind es im Norden nur 5-6 Stunden und in der Sahara 9-10 Stunden. Neben diesen zwei Extremen gibt es noch das Kontinentalklima auf den Hochplateaus. Sollten Sie die Sahara besuchen wollen, empfiehlt sich ein Aufenthalt zwischen November und April, wenn die Temperaturen reisefreundlicher sind.

Hauptstadt

Algier

Strom

230 Volt, kein Adapter notwendig

Steuern und trinkgeld

In Algerien sind 10 Prozent Trinkgeld üblich. Aber nicht nur in Restaurants, sondern auch für andere Dienstleistungen wird gerne Trinkgeld gegeben. Beim Einkaufen müssen Sie keine weiteren Steuern in Betracht ziehen, diese sind bereits im Preis inbegriffen.

Geschichte

Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Gebiet des heutigen Algeriens von verschiedenen Großmächten besetzt, wie etwa Karthago, dem Römischen Reich, Byzanz und dem Osmanischen Reich. 1830 besetzte Frankreich Algier und brachte das Land in den nächsten 40 Jahren unter seine militärische Kontrolle. In Folge des sich Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts bildenden Nationalgefühls der Algerier kam es 1954 zum sechs Jahre anhaltenden Unabhängigkeitskampf gegen Frankreich. 1962 wurde Algerien unabhängig.

Sehenswürdigkeiten

Beni Hammad Begfestung (Al Qal\'a von Beni Hammad) — In etwa 1.000 Metern Höhe befinden sich die Ruinen der Bergfestung von Beni Hammad, welche im Jahr 1007 erbaut und im Jahr 1152 wieder zerstört wurde. Al Qal\'a von Beni Hammad verfügt über eine der größten Moscheen des Landes. 1980 wurde die Bergfestung in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen.

Kabylei Djémila — Die von den Römern als Ciucul bezeichnete Ruinenstadt befindet sich etwa 900 m über dem Meeresspiegel und ist ein beeindruckendes Beispiel römischer Stadtplanung. Die Stadt wurde 1982 in das UNESCO-Welterbe aufgenommen und besteht aus eine Vielzahl von Tempeln, Basiliken und Häusern.

Zentral-Algerien Tal von M\'zab — Im Tal von M\'zab befinden sich mitten in der Wüste einige perfekt an das harte Leben angepasste Oasen-Siedlungen. Sie wurden im 10. Jahrhundert gegründet und sind im Laufe der Jahre kaum verändert worden. Jeder der Orte hat als Mittelpunkt eine Moschee, um welche sich die Wohnhäuser kreisförmig gruppieren. Das Tal von M\'zab wurde 1982 in das UNESCO-Welterbe aufgenommen.

Algier Altstadt (Kasbah) — Im 4. Jahrhundert vor Christus wurde die Altstadt von Algier durch die Karthager gegründet. Sie besticht vor allem durch die kleinen, verschlungenen Gassen. Die Große Moschee sowie viele historische Bauwerke befinden sich in der Kasbah. Die Aufnahme in das UNESCO-Weltkulturerbe erfolgte 1992.

Events

Der 1. November ist in Algerien Nationalfeiertag, da dies der Tag des Beginns des Aufstandes gegen die Kolonialherrschaft der Franzosen im Jahr 1954 ist. Außer diesem finden noch viel muslimische Feiertage statt, z. B. Ramadan, zu dem viele Restaurants und Geschäfte geschlossen haben. Ebenfalls gerne gefeiert wird Neujahr am 1. Januar, der Tag der Arbeit am 1. Mai und der Unabhängigkeitstag am 5. Juli.

Shopping

Beliebte Souvenirs aus Algerien sind kunsthandwerkliche Produkte der Touareg und der Berber. Taschen, Schmuck und Teppiche sind ebenfalls beliebte Andenken. Aber auch Sandrosen und Burnus werden gerne aus Algerien mitgebracht. Die Geschäfte haben in der Regel von Samstag bis Donnerstag geöffnet, wobei viele zwischen 12 und 14 Uhr geschlossen haben. Auch sollten Sie beachten, dass man in Algerien in kleineren Läden und auf Märkten gerne handelt.

Essen

Die algerische Küche ist von den verschiedenen kulturellen Einflüssen geprägt, denen das Land im Laufe der Jahrhunderte unterlegen war. Verwendet werden vor allem Koriander, Kreuzkümmel, Fenchel, Majoran und Safran. Auch Knoblauch, Paprika und Tomaten sind beliebte Zutaten. An Fleisch wird viel Lamm, Schaf und Hühnchen zubereitet, aber auch Meeresfrüchte und Fisch aus dem Mittelmeer sind beliebt. Da der Islam Alkohol verbietet werden vorwiegend Fruchtsäfte und Wasser getrunken. In Hotels wird manchmal auch algerischer Wein angeboten. Zu den Spezialitäten gehören z. B. Merguez (gewürzte Lammfleischwürstchen) oder Shakshuba (Eintopf mit Eiern, Paprika, Zwiebeln und Tomaten).

billigflieger.de - Billigflüge + billige Flüge = über 25% billiger fliegen!
© 2004 - 2018 billigflieger.de - der Flugpreisvergleich für Billigflüge
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt dazustellen. Den Browser jetzt aktualisieren