Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Super - Last Minute Flüge

Abflug auf den letzten Drücker: Last Minute-Flüge

Gerade jetzt zur Sommerzeit lohnt es sich verstärkt nach Urlaubsschnäppchen und Last Minute Flügen Ausschau zu halten - denn Reisebüros und Airlines locken mit Restplätzen, um ihre Flieger voll zu besetzen. Aber auch in der Nebensaison lassen sich super Schnäppchen machen. Dabei ist aber Flexibilität bei der Wahl von Abflughafen, Uhrzeiten und Tage absolut gewünscht bei der Wahl des Last Minute-Trips.

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden

ab 108
Düsseldorf - Istanbul
3 Tage
28.1.2017  - 31.1.2017
bei opodo
vor 1 Stunde
ab 461
München - Bagdad
8 Tage
4.2.2017  - 12.2.2017
bei Tripsta
vor 54 Minuten
ab 409
Frankfurt am Main - New York City
7 Tage
25.3.2017  - 1.4.2017
bei edreams
vor 59 Minuten
ab 193
Köln - Antalya
3 Tage
7.4.2017  - 10.4.2017
bei edreams
vor 2 Stunden
ab 511
Frankfurt am Main - Phuket
14 Tage
21.5.2017  - 4.6.2017
bei Travelstart
vor 1 Stunde
ab 517
Frankfurt am Main - Phuket
14 Tage
21.5.2017  - 4.6.2017
bei Bravofly
vor 29 Minuten
ab 742
Frankfurt am Main - Vancouver
22 Tage
25.5.2017  - 16.6.2017
bei Seat24
vor 3 Stunden
ab 542
Frankfurt am Main - Daressalam
18 Tage
6.8.2017  - 24.8.2017
bei Travelstart
vor 1 Stunde

Jeder spricht davon, aber was genau bedeutet es denn "auf die letzte Minute" einen Flug zu buchen?

Die Tourismusbranche spricht bei "last minute" von Reisen oder Flügen, die nicht lange im Voraus geplant und gebucht sind. Laut Deutschem Reiseverband (DRV) ist "Lastminute ein Reiseangebot, dessen Anreisetag innerhalb der nächsten 14 Tage liegt und das Angebot günstiger ist als der reguläre Preis.

Last minute-Bucher genießen in jedem Fall die gleichen Rechte wie Urlauber, die eine Reise längerfristig gebucht haben. Das heißt, Beanstandungen können reklamiert werden, wenn das Angebot nicht den vorgegebenen Vereinbarungen entspricht. Und im Falle höherer Gewalt kann der Reisevertrag auch gekündigt werden.

Der Ursprung des Begriffs stammt aus den 1980er Jahren als die ersten Fluggesellschaften aufgrund von Stornierungen oder Überkapazitäten kurzfristig Plätze zu vergünstigten Konditionen direkt an Flughäfen anboten. Wir kennen das auch noch von früher: An den Flughafen fahren und sich über Lastminute-Angebote auf die Schnelle direkt am Schalter informieren. Wer dann noch seinen gepackten Koffer dabei hat, kann eigentlich gleich in den Flieger steigen und abheben.

Sind bei einem regulären Flugangebot nicht alle Tickets verkauft worden, werden diese von den Airlines günstiger als normale Tickets angeboten, damit die Maschinen mit ausgelasteter Kapazität starten können.

Für Singles und zum Beispiel Selbstständige sind last minute-Flüge genau das Richtige, um so günstig wie möglich in den Urlaub zu kommen.

Diesen Sommer sind vor allem die last minute-Ziele Ägypten, Dubai, Griechenland, Zypern, Mallorca, Teneriffa, Malta, Cran Canaria, Madeira, Djerba, Fuerteventura, Bulgarien, Lanzarote und Türkei bei Veranstaltern und Urlaubern beliebt.

Für die noch spontaneren Sparfüchse unter euch, lohnt es sich auf Angebote der Kategorie "super last minute". Hier kann man innerhalb von 72 Stunden buchen, kurz danach in den Traumurlaub fliegen und darauf am Strand entspannen. Solche kurzfristigen Angebote zählen für Langtrecken-Flüge sowie Mittel- und Kurzstrecke. Wer gerne einen Städtetrip macht, findet auch hier bestimmt das richtige Angebot.