1 Passagier

Transaero Airlines

Flüge der russischen Fluggesellschaft Transaero Airlines werden seit 1990 angeboten, als sie als erste private Airline in Russland gegründet wurde. Die Airline hat ihre Basis am Domodedowo International Airport in Moskau. Ihren Jungfern Flug unternahm Transaero 1991 auf der Strecke Moskau-Tel Aviv. Der Linienflieger ist bekannt dafür, dass er als einer der ersten Flugzeuge vom Typ Boeing einsetzte und in Bordservice, Komfort und in ein Vielfliegerprogramm investierte. Mit einem Streckennetz von über 90 Zielen weltweit gehört Transaero heute zu einer der größten Fluggesellschaften Russlands. Billige Flüge von Transaero finden sich mit Hilfe der Flug Suchmaschine.

Transaero Airlines: Weitere Infos zu Check-In, Handgepäck & Flugplan

Flotte

Derzeit verfügt Transaero Airlines über 70 Flugzeuge. Die Maschinentypen der Flotte umfassen 67 Boeings verschiedener Ausführungen und drei Tupolev 214.

Essen

Je nach Fluglänge und Klasse bietet Transaero Passagieren ein ständig wechselndes Menüangebot an Bord. Unter http://transaero.ru/en/info-and-services/on-board/meals-onboard können Sie Beispiele für Gerichte während des Fluges nachlesen.

Check-In

Die Airline empfiehlt ihren Fluggästen eine frühzeitige Anreise am Flughafen von mindestens drei Stunden vor Abflug des Transaero Flug. Die Check-In-Schalter schließen in der Regel ab 40 Minuten vor Abflug. Weitere Informationen zum Check-In und Business-Class-Schaltern finden Sie unter http://transaero.ru/de/info-and-services/check-in.

Routen

Das gesamte Streckennetz inklusive Winter- und Sommerrouten, finden Sie unter folgendem Link: http://transaero.ru/de/info-and-services/where-we-fly/route-list

Land

Russland

Kontinent

Europa

Service

Seit 2010 bietet die Airline Reisenden mit Kindern einen Verleih für Kinderwagen ab dem Flughafen Domodedovo an. Weitere Informationen bezüglich Fliegen mit Kindern erhalten Sie unter: http://transaero.ru/en/info-and-services/before-you-travel/children-and-flying

Allianzen

Die Airline betreibt Codeshare-Abkommen unter anderem mit Austrian Airlines, BMI, EgyptAir, Japan Airlines, S7 Airlines und Singapore Airlines. Zudem schloss Transaero 2008 ein Interline-Abkommen mit der deutschen Lufthansa, das Passagieren sowohl ein umfangreicheres Streckennetz zur Verfügung stellt als auch mit nur einem Ticket bei beiden Airlines zu reisen, ohne das Reisegepäck beim Anschlussflug nocheinmal einchecken zu müssen.

Stornieren

Unter dem Link http://transaero.ru/en/info-and-services/tickets/ticket-cancellation finden Sie Hilfe bei der Stornierung Ihres Tickets.

Passagiere

Transaero Airlines befördert rund sechs Millionen Passagiere pro Jahr.

Freigepäck

Die Höhe des Freigepäcks beträgt 20 kg. Auf der Internetseite der Airline sind ausführliche Informationen zu den Gepäckbestimmungen angegeben: http://transaero.ru/en/info-and-services/baggage.

Handgepäck

Die Airline erlaubt für Economy Class Passagiere ein Handgepäckstück pro Fluggast mit den Maßen 55х40х20 und einem Maximal-Gewicht von 5 kg.

Heimatflughafen

Flughafen Moskau Domodedovo (DME)