1 Passagier

Spanair

Die spanische Fluggesellschaft Spanair wurde 1986 gegründet. Internationale Charterflüge werden seit 1988 angeboten, Linienflüge innerhalb Spaniens seit Februar 1994. Seit 2008 bietet Spainair Flüge im Vier-Klassen-System, um den Bedürfnissen der Passagiere besonders gerecht werden zu können: Business, Avant, Economy Plus und Economy. Am 27. Januar 2012 stellte Spanair den Flugbetrieb ein und beantragte kurz darauf Insolvenz.

Spanair: Weitere Infos zu Check-In, Handgepäck & Flugplan

Flotte

Spanair fliegt derzeit mit Flugzeugen vom Typ Airbus A320 und A321, Boeing 717 sowie MD 81,82, 83 und 87. Mit ihnen bietet sie auch Flüge nach Mallorca von verschiedenen deutschen Abflughäfen an.

Essen

Speisen und Getränke unterscheiden sich danach, in welcher der vier Klassen der Passagier fliegt: Business, Avant, Economy+, Economy.

Check-In

Web Check-In ist ab 36 Stunden vor Abflug möglich. Check-In per Mobiltelefon ist an einige Voraussetzungen geknüpft, die auf der Homepage der Airline einzusehen sind: http://www.spanair.com/web/en-gb/FAQ/?Page=23038 \ Express Check-In ist am Automaten ab 36 Stunden vor Abflug durchführbar. Diese Automaten befinden sich vor den Spanair Check-In Schaltern. Bis 40 Minuten vor Abflug kann Web Check-In durchgeführt werden, ebenso wie Express Check-In.

Routen

Spanair fliegt zum Beispiel ab folgenden deutschen Flughäfen: \ \ * Flughafen Stuttgart Echterdingen \ * Flughafen Frankfurt Rhein-Main \ * Flughafen Hannover Langenhagen \ \ Zielflughäfen von Spanair sind unter anderem: \ \ * Spanien: Flughafen Vigo, Flughafen La Coruna, Flughafen Madrid Barajas \ * Ukraine: Flughafen Kiev Borispol \ \ Weitere Informationen befinden sich auf der Homepage der Airline: http://www.spanair.com/web/de-de/Destinationen/

Land

Spanien

Kontinent

Europa

Service

Kleinkinder unter 2 Jahre zahlen 10% des Ticketpreises, haben jedoch keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz. Kinder im Alter von 5 bis 12 Jahren können allein mit Spanair reisen, müssen jedoch vorher den “Assistance for unaccompanied minor" Service buchen.

Allianzen

Spanair ist seit 2003 Mitglied der Star Alliance. Die Star Alliance ist die älteste und heute größte Airline-Allianz weltweit. Sie wurde bereits 1997 von fünf Fluggesellschaften, Air Canada, Lufthansa, SAS, Thai Airways und United Airlines, gegründet, und hat mittlerweile 28 Mitglieder: Adria Airways, Aegean Airlines, Air China, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian Airlines, Blue1, bmi, Brussels Airlines, Continental Airlines, Croatia Airlines, EgyptAir, Ethiopian Airlines, LOT, Singapore Airlines, South African Airways, Spanair, Swiss International Air Lines, TAM Airlines, TAP Portugal, Turkish Airlines und US Airways. Die Star Alliance bietet ein Streckennetz mit über 21.000 täglichen Flugverbindungen zu 1.290 Flugzielen in 189 Ländern an. Außerdem wird die Star Alliance regelmäßig von Skytrax und World Traveller als beste Airline-Allianz weltweit ausgezeichnet.

Barrierefreiheit

Menschen mit Beeinträchtigungen können einen speziellen Service bei der Airline bestellen. Der Transport von Rollstühlen erfolgt kostenlos. Bitte beachten Sie die Informationen von Spanair: http://www.spanair.com/web/en-gb/FAQ/?Page=23029

Freigepäck

http://www.spanair.com/web/en-gb/FAQ/?Page=23035#FAQ6

Handgepäck

http://www.spanair.com/web/en-gb/FAQ/?Page=23035#FAQ6

Heimatflughafen

Flughafen Palma de Mallorca - PMI \

Sperrgepäck

http://www.spanair.com/web/en-gb/FAQ/?Page=23035#FAQ6

Reiseversicherung

Spain airlines bietet auch Reiseversicherungen an: http://www.spanair.com/web/en-gb/Services/Before-the-flight/Travel-insurance/