1 Passagier

Iran Air

Die iranische Fluggesellschaft Iran Air wurde 1944 als Iranian Airways gegründet. Der erste Flug führte nach Mashhad, einer heiligen Stätte. Aus der Fusion mit Pars Airways, einer 1954 gegründeten Gesellschaft, die vorwiegend im Frachtflugverkehr tätig war, entstand 1961 die heutige Airline Iran Air. Iran Air Flüge werden u. a. nach Frankfurt, Köln, Hamburg und in die iranische Hauptstadt Teheran angeboten. Zum Streckennetz gehören weiterhin 38 internationale und 25 inländische Ziele. Wahrzeichen von Iran Air ist der Homa, dessen Emblem die Flugzeuge schmückt. Hierbei handelt es sich um den legendären Homa-Vogel der persischen Mythologie, der verspricht, Glück und Freude zu schenken. Die Statue des Fabelwesens steht seit 2500 Jahren inmitten der Ruinen von Persepolis. Der Besuch von Persepolis sollte bei keinem Iran-Aufenthalt fehlen, da hier bedeutende Zeugnisse der antiken Kultur im Nahen und Mittleren Osten zu besichtigen sind.

Anschrift

Iran Air \ Tehran Mehrabad Airport \ No.221,Second Floor \ Public Relations \ Support Services Building \ 13587-Tehran \ Islamic Republic of Iran \ \ Kontaktbüro in Deutschland: \ Iran Air \ Am Hauptbahnhof 10 \ 60329 Frankfurt /Main \

Iran Air: Weitere Infos zu Check-In, Handgepäck & Flugplan

Flotte

Die Iran Air-Flotte besteht aus 49 Flugzeugen der Typen Boeing 727, 737, 747, 747 SP sowie Airbus A 300, A 300-600, A 310-200/300 und Fokker 100 S.

Essen

Iran Air bietet auf Langstreckenflügen das Service-Konzept Homa Class, das beste Qualität auf höchstem Niveau verspricht. Empfohlen wird, den berühmten persischen Kaviar zu probieren.

Routen

Iran Air startet u.a. auch ab folgenden deutschen Flughäfen: \ \ * Flughafen Hamburg Fuhlsbüttel \ * Flughafen Frankfurt Rhein-Main \ \ Ziele im Iran sind zum Beispiel: \ \ * Flughafen Isfahan \ * Flughafen Teheran Mehrabad/Qualeh Morgeh \

Adresse

Iran Air \ Tehran Mehrabad Airport \ No.221,Second Floor \ Public Relations \ Support Services Building \ 13587-Tehran \ Islamic Republic of Iran \ \ Kontaktbüro in Deutschland: \ Iran Air \ Am Hauptbahnhof 10 \ 60329 Frankfurt /Main \

Land

Iran

Kontinent

Asien

Service

Kinder zwischen 5 und 12 Jahren können auf einem Iran Air Flug allein fliegen, sie werden vor und nach dem Flug von einem Servicemitarbeiter betreut. Diesen Service können Sie während der Buchung anmelden. Kinder unter 2 Jahren zahlen 10 % des Flugpreises. Näheres unter: http://www.iran-air.de/HomePage.aspx?TabID=3639&Site=douranportal&Lang=de-DE

Allianzen

Iran Air hat Codeshare-Abkommen mit Aeroflot Russian Airlines, Air France und Saudi Arabian Airlines.

Passagiere

Etwa 6,2 Millionen Fluggäste fliegen jährlich mit Iran Air.

Barrierefreiheit

Fluggästen mit Beeinträchtigungen werden besondere Mahlzeiten, der Transport des Rollstuhls sowie Hilfe beim Ein- und Ausstieg angeboten. Für weitere Informationen werden Fluggäste gebeten, die Büros von Iran Air zu kontaktieren, um Details über weitere Serviceleistungen zu erhalten. \

Handgepäck

http://www.iran-air.de/HomePage.aspx?TabID=3639&Site=DouranPortal&Lang=de-DE

Heimatflughafen

Flughafen Teheran (Theran) Mehrabad/Qualeh Morgeh Airport

Sperrgepäck

http://www.iran-air.de/HomePage.aspx?TabID=3639&Site=DouranPortal&Lang=de-DE