1 Passagier

Eritrean Airlines

Eritrean Airlines wurde 1991 gegründet, nachdem der Unabhängigkeitskrieg gewonnen wurde. Zunächst übernahm die Airline jedoch nur das Groundhandling am Flughafen Asmara für Airlines, die nach Eritrea flogen. Im Jahre 2003 fand sodann der erste Eritrean Airlines Flug statt. Nach finanziellen Schwierigkeiten nahm die Fluggesellschaft den Flugbetrieb 2011 langsam wieder auf und bietet heute sowohl Flüge für Fracht als auch Passagiere u. a. nach Frankfurt, Kairo, Lahore und Dubai an. Weitere Destinationen sind für die Zukunft geplant. Für Ihre Reise nach Eritrea können Sie mit Hilfe der Flug Suchmaschine einen passenden Flug finden.

Anschrift

Kontakt in Deutschland: \ Eritrean Airlines \ Am Hauptbahnhof 18 \ D-60329 Frankfurt

Eritrean Airlines: Weitere Infos zu Check-In, Handgepäck & Flugplan

Flotte

Eritrean Airlines fliegt mit einer Boeing 767.

Routen

Die Airline Eritrean Airlines bietet billige Flüge zu mehreren Zielen in Europa an: \ \ * Deutschland: Flughafen Frankfurt Rhein-Main \ * Italien: Flughafen Mailand Malpensa, Flughafen Rom Ciampino \ * Niederlande: Flughafen Amsterdam Schiphol \ \ Des Weiteren bedient die Airline: \ \ * Saudi Arabien: Flughafen Jeddah King Abdulaziz International Airport \ * VAE: Flughafen Dubai \ \

Adresse

Kontakt in Deutschland: \ Eritrean Airlines \ Am Hauptbahnhof 18 \ D-60329 Frankfurt

Land

Eritrea

Kontinent

Afrika

Heimatflughafen

Asmara ist der Heimatflughafen der afrikanischen Fluggesellschaft.