Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Aktuelle Billigflüge ab Deutschland mit Air China

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 400
Frankfurt am Main - Bangkok
28 Tage
7.2.2018  - 7.3.2018
bei Seat24
vor 3 Stunden
ab 400
Düsseldorf - Bangkok
14 Tage
3.3.2018  - 17.3.2018
bei Seat24
vor 3 Stunden
ab 408
Düsseldorf - Taipeh
14 Tage
3.3.2018  - 17.3.2018
bei Seat24
vor 3 Stunden
ab 424
München - Bangkok
7 Tage
4.11.2017  - 11.11.2017
bei Seat24
vor 15 Stunden
ab 427
Frankfurt am Main - Jakarta
29 Tage
22.2.2018  - 23.3.2018
bei Seat24
vor 15 Stunden
ab 507
Frankfurt am Main - Shanghai
47 Tage
13.11.2017  - 30.12.2017
bei opodo
vor 6 Stunden
ab 558
Frankfurt am Main - Peking
21 Tage
9.2.2018  - 2.3.2018
bei opodo
vor 45 Stunden
ab 569
Berlin - Fuzhou
12 Tage
23.2.2018  - 7.3.2018
bei opodo
vor 45 Stunden
ab 597
Frankfurt am Main - Sydney
26 Tage
2.4.2018  - 28.4.2018
bei Travelstart
vor 1 Stunde
ab 1148
Frankfurt am Main - Auckland
14 Tage
26.12.2017  - 9.1.2018
bei Tripado
vor 1 Stunde

Air China

Die chinesische Fluggesellschaft Air China ist nach China Southern Airlines die zweitgrößte kommerzielle Airline des Landes und der einzige Flagcarrier Chinas. Erste Air China Flüge fanden im Gründungsjahr 1988 statt, nachdem China beschlossen hatte, seinen Flugverkehr in mehrere Fluggesellschaften aufzuteilen. Air China bediente ab diesem Zeitpunkt hauptsächlich interkontinentale Flüge. Das Streckennetz umfasst billige Flüge nach Asien, Europa, Afrika, Nordamerika und Südamerika. Seit 2007 ist Air China Mitglied der Star Alliance.

Anschrift

Air China Limited \ Business Registration # 001152 \ Mr. Dezhi Zhang \ No. 16, A TianZhu Airport Industrial Zone TianZhu West Road, \ ShunYi District, BEIJING \ P.R. CHINA, 101312 \ \ in Deutschland: \ Air China Deutschland \ General Manager: Herr Li Jiang \ Düsseldorfer Straße 4 \ 60329 Frankfurt am Main \ Deutschland

Air China: Weitere Infos zu Check-In, Handgepäck & Flugplan

Flotte

Momentan verfügt Air China über 292 Flugzeuge, die sich aus Airbus- und Boeing-Flugzeugen zusammensetzen. Air China bietet seinen Fluggästen an, die Maschinen unter http://www.airchina.de/de/virtualtours/index.html virtuell zu besichtigen. \

Essen

Für Fluggäste mit speziellen Ernährungsgewohnheiten bietet Air China über zwanzig verschiedene Spezialmenüs, zum Beispiel auch für Pekingflüge: http://www.airchina.de/de/managemytrip/specialneeds/specialmeals.html \

Check-In

Die Check-In-Schalter für Air China Flüge in Peking werden bei nationalen Flügen 30 Minuten und bei internationalen Flügen 60 Minuten vor Abflug geschlossen. Hier finden Sie eine Übersicht aller Flughäfen und der Check-In Zeiten, wie für Beijing Flüge: http://www.airchina.de/de/managemytrip/passengerservice/checkin.html oder http://www.airchina.de/de/customerservice/FAQ/checkin.html \

Routen

In Asien werden beispielsweise folgende Flugstrecken bedient: \ \ * Japan: Flughafen Hiroshima, Flughafen Osaka Kansai Airport \ * Mongolei: Flughafen Ulan Bator \ * VAE: Flughafen Dubai \ * Emirat Kuwait: Flughafen Kuwait \ \ Innerhalb Chinas gehören z. B. folgende Flughäfen zum Streckennetz der Airline: \ \ * Flughafen Chengdu \ * Flughafen Changchun \ * Flughafen Changsha \ * Flughafen Shanghai Pudong \ * Flughafen Peking Bejing - Capital \ \ Detaillierte Informationen zum Streckennetz von Air China befinden sich auf folgender Homepage: http://www.airchina.de/de/managemytrip/routemaps/index.html \

Adresse

Air China Limited \ Business Registration # 001152 \ Mr. Dezhi Zhang \ No. 16, A TianZhu Airport Industrial Zone TianZhu West Road, \ ShunYi District, BEIJING \ P.R. CHINA, 101312 \ \ in Deutschland: \ Air China Deutschland \ General Manager: Herr Li Jiang \ Düsseldorfer Straße 4 \ 60329 Frankfurt am Main \ Deutschland

Land

China

Kontinent

Asien

Service

Für Kinder gibt es einige Preisnachlässe bei Air China: Kinder zwischen zwei bis elf Jahren zahlen auf Inlandsflügen die Hälfte und auf internationalen Flügen 75% des Normalpreises. Für Kleinkinder unter zwei Jahren ohne eigenen Sitzplatz müssen nur zehn Prozent des Normalpreises bezahlt werden. Auf den meisten Air China Flügen, wie zum Beispiel für Peking Flüge, kann man Babykörbe und spezielle Baby- und Kindermenüs im Voraus reservieren. Für alleinreisende Kinder zwischen fünf und zwölf (auf Wunsch auch bis achtzehn) Jahren gibt es einen kostenpflichtigen Begleitservice. Weitere Details zum Reisen mit Kindern erhalten Sie hier: http://www.airchina.de/de/managemytrip/specialneeds/minors.html

Allianzen

Air China gehört seit Dezember 2007 zur Star Alliance. Die Star Alliance ist die älteste und heute größte Airline-Allianz weltweit. Sie wurde bereits 1997 von fünf Fluggesellschaften gegründet, von Air Canada, Lufthansa, SAS, Thai Airways und United. Sie hat aktuell 28 Mitglieder. Neben den Gründungsmitgliedern sind dies: Adria Airways, Aegean Airlines, Air China, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian Airlines, Avianca, Blue1, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, EgyptAir, Ethiopian Airlines, Eva Air, LOT, Singapore Airlines, South African Airways, Swiss International Air Lines, TACA International Airlines, TAM Airlines, TAP Portugal, Turkish Airlines und US Airways. Die Star Alliance bietet ein Streckennetz mit über 21.900 täglichen Flugverbindungen zu 1.328 Destinationen in 195 Ländern an. Außerdem wird die Star Alliance regelmäßig von Skytrax und World Traveller als beste Airline-Allianz weltweit ausgezeichnet. \ \ Air China hat außerdem Codesharing-Abkommen mit vierzehn weiteren Airlines: Air Macau, Alitalia, Avianca, British Airways, Cathay Pacific Airways, China Eastern Airlines, China Southern Airlines,, Dragonair, Finnair, Korean Air, Kuwait Airways, Qatar Airways, Shangdong Airlines und Virgin Atlantic Airways.

Sitzplatz reservieren

Die Sitzplatzanordnung in den Flugzeugen von Air China können Sie unter http://www.airchina.de/de/managemytrip/seatmaps/b737.html besichtigen. Sitzplatzwünsche können bspw. beim Online-Ticketkauf oder bei der Verkaufs-Service-Hotline angegeben werden, jedoch kann die Verfügbarkeit der Sitzplätze von Air China nicht in allen Fällen garantiert werden. \ \

Namen ändern

Jegliche Ticketänderungen können über das Air China Büro in ihrer Nähe abgewickelt werden: http://www.airchina.de/de/customerservice/webrefund.html

Umbuchen

Die Kosten und Möglichkeiten für Umbuchungen hängen von der Art des Tickets ab. Dabei können Gebühren anfallen. Bei Fragen bezüglich ihrer Ticketumbuchung kontaktieren Sie bitte ein Air China Büro in ihrer Nähe: http://www.airchina.de/de/customerservice/webrefund.html \

Stornieren

Auf folgender Seite können Sie eine Rückerstattung Ihres E-Tickets für Ihren Air China Flug beantragen: http://www.airchina.de/de/customerservice/webrefund.html \

Passagiere

Air China befördert ca. 34 Millionen Passagiere im Jahr. \

Barrierefreiheit

Fluggäste mit besonderen Bedürfnissen bittet Air China sich rechtzeitig mit der Airline in Kontakt zu setzen. Rollstühle können kostenfrei transportiert werden oder können am Flughafen gemietet werden. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: http://www.airchina.de/de/managemytrip/specialneeds/disabilities.html \

Freigepäck

http://www.airchina.de/de/managemytrip/baggageinformation/index.html \

Handgepäck

http://www.airchina.de/de/managemytrip/baggageinformation/carryon.html \

Heimatflughafen

Beijing Capital International Airport – PEK , Chengdu Shuangliu International Airport – CTU , Shanghai Pudong International Airport – PVG \

Sperrgepäck

http://www.airchina.de/de/managemytrip/baggageinformation/index.html \