Air Algérie - Informationen zur Fluggesellschaft

Air Algérie führt momentan Verhandlungen, um in der SkyTeam-Allianz aufgenommen zu werden. Die SkyTeam-Allianz ist die zweitgrößte Fluglinien-Allianz der Welt, vor Oneworld und nach Star Alliance. SkyTeam wurde 2000 von Aeroméxico, Air France, Delta Air Lines und Korean Air gegründet und verfügt heute über zehn volle und zwei angeschlossene Mitglieder zusätzlich zu den Gründungsmitgliedern: Aeroflot, Air Europa, Alitalia, China Southern Airlines, Czech Airlines, Kenya Airways, KLM und Northwest Airlines. Diese Airlines fliegen über 850 Ziele in rund 170 Ländern an. Zur Allianz SkyTeam gehört zusätzlich SkyTeam Cargo, die weltweit größte Allianz von Frachtfluggesellschaften. Momentane Partner der Airline sind Aigle Azur, Air Canada, Air China, Alitalia, Iberia Airlines, Korean Air, Qatar Airways, Royal Air Maroc und Turkish Airlines.

Passagiere

Air Algérie befördert ca. 6 Millionen Passagiere im Jahr.

Routen

Die algerische Fluggesellschaft Air Algérie hat ein weit ausgebautes Streckennetz. In Afrika werden unter anderem folgende Ziele angeflogen: * Ägypten: Flughafen Cairo International Airport * Elfenbeinküste: Flughafen Abidjan Félix Houphouët-Boigny International Airport * Libyen: Flughafen Tripoli Idris * Marokko: Flughafen Casablanca Mohammed V International Airport * Senegal: Dakar-Yoff-Léopold Sédar Senghor International Airport * Tunesien: Flughafen Tunis-Carthage Außerdem bietet die Airline billige Flüge z. B. zu folgenden Zielen außerhalb Afrikas an: * Deutschland: Flughafen Frankfurt Rhein-Main * Italien: Flughafen Rom Ciampino * Kanada: Flughafen Montreal Dorval International * Schweiz: Flughafen Basel Basel/Mulhouse EuroAirport * Türkei: Flughafen Istanbul-Ataturk

Flotte

Die Flotte von Air Algérie besteht zurzeit aus rund dreißig Maschinen mit einem Durschnittsalter von gut fünf Jahren. Dazu gehören zehn Boeing 737-800, fünf Boeing 737-600, drei Boeing 767-300, sechs ATR 72 und fünf Airbus 330-200. Weitere Informationen zur Flotte finden sich unter folgendem Link: www.airalgerie.dz

Sitzreservierung

An den meisten Flughäfen können Sie Ihren Sitz reservieren: www.airalgerie.dz

Umbuchung

Je nach Ticketart kann eine Umbuchung möglich sein: www.airalgerie.dz

Stornierung

Gewisse Tickets können storniert werden; bitte wenden Sie sich dazu an die Airline: www.airalgerie.dz
Der früheste Check-In für nationale Flüge beginnt drei Stunden vor Abflug bzw. vier Stunden vor Abflug für internationale Flüge. Die Check-In-Schalter schließen vierzig Minuten bzw. eine Stunde vor Abflug.: www.airalgerie.dz

Freigepäck

Verpflegung

Fluggäste in der First Class haben an Bord eine Auswahl an Gerichten. Sollten Sie ein spezielles Menü aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen benötigen, informieren Sie bitte die Airline im Voraus über Ihre besonderen Ernährungsbedürfnisse. Auch für Kinder gibt es spezielle Menüs, die im Voraus gebucht werden sollten: www.airalgerie.dzund hier: www.airalgerie.dz

Service

Kinder ab vier Jahren dürfen auf Air Algérie-Flügen alleine reisen; weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite der Fluggesellschaft: www.airalgerie.dz

Barrierefreiheit

Fluggäste mit besonderen Bedürfnissen werden gebeten, diese der Airline so früh wie möglich mitzuteilen, damit eventuelle Dienstleistungen wie Mietrollstühle, Krankenwagen, etc. reserviert werden können: www.airalgerie.dz

Anschrift

Friedensstrasse 5 60311 Frankfurt/Main Deutschland
+49-69-24001540 (Mo-Fr 9-17 Uhr)

Telefax

+49-69-24001555

Handgepäck