1 Passagier

Aero Republica

Die kolumbianische Fluggesellschaft AeroRepublica wurde 1992 gegründet und änderte ihren Firmennamen 2010 in Copa Airlines Columbia, nachdem Copa Airlines 2006 90 % der Firmenanteile erwarb und AeroRepublica zu einer Tochtergesellschaft machte. Zuvor bestand eine enge Kooperation mit Copa vor allem auf internationalen Flügen. Heute sind Copa Airlines Flüge zu zahlreichen Destinationen innerhalb Kolumbiens sowie internationalen Destinationen in Zentral- und Südamerika möglich. Copa Airlines Columbia ist, wie auch Copa Airlines, seit Juni 2012 Mitglied der Star Alliance.

Anschrift

Copa Airlines Columbia \ Terminal Aereo Simon Bolivar \ Entrada 1 \ Bogota \ Kolumbien

Aero Republica: Weitere Infos zu Check-In, Handgepäck & Flugplan

Flotte

Copa Airlines, ehemals Aero Republica, fliegt mit 17 Flugzeugen vom Typ Boeing 737-700 und Embraer 190.

Check-In

Web Check-In ist von 36 bis zwei Stunden vor Abflug möglich. Weitere Hinweise finden Sie auf der Homepage der Airline: http://www.aerorepublica.com/noticia.php3?nt=85

Routen

Copa Airlines Flüge zielen zum Beispiel folgende Ziele in Kolumbien an: \ \ * Flughafen Bogota Eldorado \ * Flughafen Medellin Olaya Herrera \ * Flughafen Barranquilla Cortissoz \ * Flughafen Cali Alfonso Bonilla Aragon \ * Flughafen Cartagena de Indiens Rafael Nunez \ \ Weitere Informationen zum Streckennetz finden Sie hier: \ http://frommers.copaair.com/en/index.html \ http://www.aerorepublica.co.uk/aerorepublica-destinations

Adresse

Copa Airlines Columbia \ Terminal Aereo Simon Bolivar \ Entrada 1 \ Bogota \ Kolumbien

Land

Kolumbien

Kontinent

Südamerika

Service

http://www.copaair.com/Sites/CC/EN/Informacion-de-viaje/Pages/Servicios-Especiales-Para-Pasajeros.aspx

Allianzen

Copa Airlines Columbia kooperiert mit Copa Airlines und Continental Airlines, seit 2011 auch mit United. \ \ Die Star Alliance ist die älteste und heute größte Airline-Allianz weltweit. Sie wurde bereits 1997 von fünf Fluggesellschaften gegründet, von Air Canada, Lufthansa, SAS, Thai Airways und United. Sie hat aktuell 28 Mitglieder. Neben den Gründungsmitgliedern sind dies: Adria Airways, Aegean Airlines, Air China, Air New Zealand, ANA, Asiana Airlines, Austrian Airlines, Avianca, Blue1, Brussels Airlines, Copa Airlines, Croatia Airlines, EgyptAir, Ethiopian Airlines, Eva Air, LOT, Singapore Airlines, South African Airways, Swiss International Air Lines, TACA International Airlines, TAM Airlines, TAP Portugal, Turkish Airlines und US Airways. Die Star Alliance bietet ein Streckennetz mit über 21.900 täglichen Flugverbindungen zu 1.328 Destinationen in 195 Ländern an. Außerdem wird die Star Alliance regelmäßig von Skytrax und World Traveller als beste Airline-Allianz weltweit ausgezeichnet.

Barrierefreiheit

http://www.copaair.com/Sites/CC/EN/Informacion-de-viaje/Pages/Servicios-Especiales-Para-Pasajeros.aspx

Freigepäck

http://www.copaair.com/Sites/CC/EN/Informacion-de-viaje/Pages/condiciones-generales-de-equipaje.aspx

Handgepäck

http://www.copaair.com/Sites/CC/EN/Informacion-de-viaje/Pages/condiciones-generales-de-equipaje.aspx

Heimatflughafen

Flughafen Bogota - BOG \

Sperrgepäck

http://www.copaair.com/Sites/CC/EN/Informacion-de-viaje/Pages/equipo-de-musica-y-deportes.aspx

Reiseversicherung

Über Copa Airlines haben Sie die Möglichkeit, eine Reiseversicherung abzuschließen: http://www.copaair.com/sites/CC/en/Nuestros-Productos/Pages/seguro-de-viaje.aspx