Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Phuket

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 506
Frankfurt am Main - Phuket
14 Tage
4.11.2017  - 18.11.2017
bei Tripsta
vor 21 Stunden
ab 540
Berlin - Phuket
16 Tage
20.9.2017  - 6.10.2017
bei airtickets
vor 18 Stunden
ab 549
Frankfurt am Main - Phuket
21 Tage
13.9.2017  - 4.10.2017
bei Travelstart
vor 2 Stunden
ab 550
München - Phuket
12 Tage
2.12.2017  - 14.12.2017
bei Tripado
vor 35 Minuten
ab 558
Düsseldorf - Phuket
21 Tage
1.2.2018  - 22.2.2018
bei Seat24
vor 23 Stunden
ab 582
Düsseldorf - Phuket
16 Tage
26.8.2017  - 11.9.2017
bei Tripsta
vor 30 Stunden
ab 591
Nürnberg - Phuket
21 Tage
10.11.2017  - 1.12.2017
bei Seat24
vor 2 Stunden
ab 594
Frankfurt am Main - Phuket
21 Tage
10.11.2017  - 1.12.2017
bei Tripado
vor 2 Stunden
ab 721
Nürnberg - Phuket
21 Tage
10.11.2017  - 1.12.2017
bei Seat24
vor 2 Stunden
ab 931
Frankfurt am Main - Phuket
8 Tage
27.10.2017  - 4.11.2017
bei Seat24
vor 47 Stunden

Billige Flüge nach Phuket

Informationen zum Flugziel Phuket

Phuket ist die größte Insel Thailands und liegt an der Andamannensee. Sie hat als einzige thailändische Insel den Status einer Provinz. Die Inselhauptstadt heißt Phuket City und befindet sich im südöstlichen Teil der Insel. Phuket ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt, nicht zuletzt wegen der malerischen Strände an ihrer Westküste. Beliebte Attraktionen Phukets sind Phuket City mit dem Put Yaw Tempel, der Wat Chalong Tempel im Südwesten der Insel, die Südspitze Phukets Laem Phrompthep, der 3 Bay View Point oder das Ko Raya Archipel. Gern besuchte Strände sind Chalong Bay, Bang Tao Beach, Patong Beach, Karon Beach, der etwas ruhigere Kamala Beach oder die romantische Bucht Laem Singh. Auf Phuket kann man natürlich auch viele Wassersportarten ausprobieren, wie Schnorcheln, Tauchen, Surfen, Paragliden oder Wasserskifahren.

WETTER
Phuket wird oft als „Perle der Andamannensee“ bezeichnet: Dank der ganzjährig warmen Temperaturen ist die Insel ein echter Touristenmagnet.

Die Temperaturen liegen im Jahresmittel bei 25-30 °C, die Wassertemperaturen sind ebenfalls konstant bei rund 28 °C. Die Regenzeit auf Phuket dauert meist von Mai bis Oktober, die besten Reisemonate liegen daher zwischen November und April.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Phuket City
Die Provinzhauptstadt Phuket City besticht v. a. durch ihre Architektur, die durch den portugiesischen Kolonialstil sowie durch den chinesischen Einfluss geprägt ist. Beliebte Touristenziele in Phuket City sind der chinesische Tempel Put Yaw, die Thalang Road und der Rang-Hügel (Khao-Rang), der eine wunderschöne Aussicht über die ganze Stadt und einen Teil der Insel bietet.

Wat Chalong Tempel
Der Wat Chalong (Wat bedeutet auf Thai „Tempel“) ist der größte und bekannteste von insgesamt 29 buddhistischen Tempeln auf Phuket. Er befindet sich etwa acht Kilometer südöstlich der Provinzhauptstadt Phuket City und wurde zu Ehren der beiden buddhistischen Mönche Luang Pho Chuang und Luang Pho Chaem errichtet.

Laem Phrompthep
Laem Phrompthep ist die Südspitze der Insel und bietet eine malerische Postkartenansicht auf das Meer. Hier treffen sich allabendlich zahlreiche Einheimische und Touristen, um den Sonnenuntergang zu genießen.

Ko Raya Archipel
Das Ko Raya Archipel ist eine Inselgruppe südlich von Phuket. Die beiden Hauptinseln sind Ko Raya Yai und Ko Raya Noi und zählen zu den Tauchparadiesen Südthailands. Auf Ko Raya Yai, der größeren der beiden Inseln, kann man auch übernachten. Erreichen kann man diese Insel zwei Mal täglich mit dem Schnellboot von der Buch Ao Chalong aus. Ko Raya Noi dagegen ist unbewohnt.

Patong Beach
Patong Beach ist ein Ferienort an der Westküste Phukets und bietet ein breites Angebot an Freizeitvergnügungen aller Art, wie Wassersport, Thai-Massagen, Restaurants, Strandbars und einen Nachtmarkt. Berühmt ist Phatong Beach auch für sein reges Nachtleben mit vielen Diskotheken, Bars und Kabaretts.

EVENTS
Ein bekanntes Event auf Phuket ist der jährlich stattfindende Ironman 70.3 Asia Pacific. Weitere Events sind das Loy Krathong Festival, das Chinesische Neujahrsfest, der Phuket Carnival, das Phuket Vegetarian Festival, das thailändische Neujahrsfest Songkran und die berühmten Lighthouse International Phuket Cricket Sixes. Zu diesen Events ist Phuket stets gut besucht, weshalb wir raten, bereits im Voraus Hotels und Billigflüge Phuket zu buchen.

ESSEN
„Phai kin khaao.“ (Lasst uns Essen gehen.): Diesen Ausruf wird man auf Phuket öfter zu hören bekommen, denn die Thai legen sehr viel wert auf gutes Essen. In den zahlreichen Garküchen und Mini-Restaurants können Sie gutes und preiswertes Essen erhalten. Kleiner Tipp: In Thailand ist man gewöhnlich sehr scharf und wenn Sie Schweißausbrüche und „Feuerspucken“ vermeiden wollen, sind Sie gut beraten, ihr Essen „mai sai prik“ (ohne Chillis) oder „phed nid noi“ (etwas scharf) zu bestellen. Das Nationalgericht Thailands ist Tom Yum Kung, eine sauer-scharfe Garnelen-Suppe. Frisches Seafood gehört ebenso auf die Speisekarten in Phuket, wie traditionelle Thai-Gerichte, z. B. Pat Kii Mao (Nudeln mit gebratenem Gemüse), Gai Pat Med Muang (Huhn in Erdnuss-Soße) oder Pat Pak Ruam (gebratenes Gemüse in Austern-Soße). Beliebte alkoholische Getränke sind Lao Khao, Sato, Krachae und Uh. Wer es lieber langsam angehen lassen möchte, dem empfehlen wir Kopi, den traditionellen Thai-Kaffee. Neben typischem Thai-Food finden Sie auf Phuket aber auch zahlreiche Restaurants mit internationaler Küche.

SHOPPING
Auf Phuket kann man gut einkaufen. In einer der zahlreichen Schneidereien können Sie sich schnell und günstig maßgeschneiderte Kleidung anfertigen lassen. Auch maßgeschusterte Schuhe sind beliebt. Die besten Shoppingmöglichkeiten bietet Patong Beach, wo Sie bis spät in die Nacht einkaufen können. Schnäppchenjäger werden in den zahlreichen Geschäften, die in allen Touristenorten zu finden sind, schnell fündig, v. a. preiswerte Sonnenbrillen und Markenklamotten werden gern gekauft. Weitere Mitbringsel sind z. B. Keramikwaren im Benjarong-Stil, Lederwaren oder Stoffe.

HOTELS
Phuket ist eine beliebte Ferieninsel für Touristen aus aller Welt. Daher buchen Sie am besten schon jetzt ein Hotel für Ihren Aufenthalt in Thailand. Mit unserer praktischen Hotelsuchmaschine können Sie einfach und bequem ein passendes Hotel für Ihren Urlaub auf Phuket finden.

GESCHICHTE
Die ersten Bewohner der Insel waren Siedler der Volksgruppe der Mon aus Birma. Nachdem das thailändische Königreich Ayutthaya die Insel übernommen hatte, erlaubte König Ekathotsarot im 17. Jahrhundert auf Phuket erstmalig den Handel mit Europäern. Die ersten Handelsniederlassungen errichteten die Portugiesen auf Phuket und im 19. Jahrhundert folgten schließlich die Chinesen. Haupteinnahmequellen waren damals Bergbau (Zinn, Wolfram) sowie Landwirtschaft (Kokosnussfleisch, Kautschuk), Fischfang und Perlenzucht. Heute steht der Massentourismus im Mittelpunkt.

SPRACHE
Thai

BEVÖLKERUNG
ca. 290.000

VORWAHL
+66

WÄHRUNG
Baht

ZEITZONE
UTC+7