Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Luxemburg

Informationen zum Flugziel Luxemburg

Das letzte Großherzogtum der Welt, Luxemburg, ist mit einer Fläche von 2.586 km² der zweitkleinste Staat der Europäischen Union. Umgeben wird der westeuropäische Staat von Frankreich, Belgien und Deutschland. Der Norden wird Östling genannt, ein bergiges Waldgebiet mit tiefen Flusstälern. Hier befindet sich auch der Deutsch-Luxemburgische Nationalpark. Im Süden verläuft das Lothringer Stufenland mit dem fruchtbaren Gutland. Höchster Berg des Landes ist der 560 m hohe Kneiff. Die Mosel ist der wichtigste Fluss Luxemburgs. Hier gedeihen ausgezeichneter Wein und viele Obstsorten. Die gleichnamige Hauptstadt Luxemburg war bereits mehrfach Kulturhauptstadt Europas, zuletzt 2007. Vor allem die Altstadt ist sehr historisch und einen Besuch wert. Weitere größere Städte sind Esch-sur-Alzette, Differingen und Düdelingen. In Düdelingen findet das Butschebuerger Buergfest statt.

WETTER
Das Wetter Luxemburg ist kontinental gemäßigt und vom Atlantik maritim beeinflusst.

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Luxemburg

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 73
München - Luxemburg
3 Tage
14.4.2017  - 17.4.2017
bei opodo
vor 6 Stunden
ab 94
München - Luxemburg
2 Tage
24.3.2017  - 26.3.2017
bei opodo
vor 21 Stunden
Die Winter sind mild mit Werten von maximal -1 °C und die Sommer mit bis zu 23 °C angenehm. Die Temperaturen liegen im Jahr durchschnittlich bei 10 °C. Im Norden sind Regenfälle häufiger als im Süden. Die Monate Mai bis August können aufgrund der milden Temperaturen als beste Reisemonate empfohlen werden.

HAUPTSTADT
Luxemburg

SPRACHE
Lëtzebuergisch, Französisch, Deutsch

WÄHRUNG
Euro

STROM
230 Volt Wechselstrom, kein Adapter notwendig

STEUERN UND TRINKGELD
In Luxemburg sind Preise für Kraftstoff, Tabak, Spirituosen und Kaffee aufgrund der fehlenden Verbrauchssteuer günstiger. Üblicherweise sind 15 % Trinkgeld im Hotel, im Restaurant und für Taxifahrer angemessen.

BEVÖLKERUNG
ca. 500.000

VORWAHL
+352

ZEITZONE
UTC+1

GESCHICHTE
Bereits 200 v. Chr. siedelten die Kelten in der Region Luxemburg. In den darauf folgenden Jahrhunderten wechselten die Herrscher häufig. Zunächst bevölkerten Römer und Franken das Land. Im 17. Jahrhundert stand Luxemburg unter französischer Herrschaft, bis es 1815 Deutschland angegliedert wurde. Erst mit Hilfe des II. Londoner Vertrages wurde Luxemburg Neutralität zugesprochen und schloss sich lediglich wirtschaftlich den Niederlanden und Belgien in Form der Benelux-Länder an.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Hauptstadt Luxemburg
Die Hauptstadt Luxemburg bezaubert durch ihre zahlreichen Kirchen, Märkte, Brücken, Zitadellen und Festungsanlagen. Luxemburg wurde mehrfach als Kulturhauptstadt Europas ausgezeichnt, da in der Stadt viele kulturelle Veranstaltungen und Ausstellungen angeboten werden und sie über historische sowie moderne Kulturschätze verfügt.

Burg Vianden
Über landschaftlich wunderschöne Wanderwege erreicht man die beschauliche Burg Vianden aus dem 11. Jahrhundert. Sogar im Nibelungenlied wurde sie besungen und gilt als Wahrzeichen Luxemburgs. Die Burg liegt im Norden des Landes und wurde aufwendig restauriert.

Echternach
Wer die Natur sportlich erkunden möchte, ist hier in Echternach an der Grenze zu Deutschland genau richtig. Ob Radfahren, wandern, golfen, segeln, windsurfen, paddeln oder fischen, die Region bietet ideale Bedingungen.

Moseltal
Die Region um die Mosel wird weitgehend vom Weinanbau bestimmt. Im Moseltal werden vor allem reine, trockene Weißweine gekeltert, die auf eine Verkostung warten. Entlang der Moselweinstraße und dem Mosel-Radweg sowie dem Moselhöhen-Wanderweg befinden sich viele Burgen und Ruinen.

EVENTS
Besuchen Sie das grösste Trauben- und Weinfest Luxemburgs am zweiten Septemberwochenende in Grevenmacher oder das beliebte \"Butschebuerger Buergfest\" in Düdelingen.

SHOPPING
In den Städten Villeroy und Boch in Septfontaines sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, eine Porzellanmanufaktur zu besuchen. Luxemburg ist berühmt für Porzellan und Kristallglas. Weine aus dem Moselgebiet, Liköre oder Pralinen sind ebenfalls beliebte Mitbringsel.

ESSEN
Die Speisekarte Luxemburgs ist stark von der europäischen Küche beeinflusst. Traditionelle Gerichte sind Judd mat Gaardebounen (geräuchertes Schweinefleisch mit dicken Bohnen), Bouneschlupp (Bohnensuppe mit Kartoffeln) und Kniddelen (große Knödel bestehend aus Mehl, Wasser, Eiern und Salz). Besonders für Ardennenschinken, Kachkéis (gekochtem Käse mit Gewürzen verfeinert) und natürlich für seine Weißweine, wie den Riesling oder den Pinot Noir, ist Luxemburg weit über die Landesgrenzen bekannt.