Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Baltimore

Informationen zum Flugziel Baltimore

Baltimore ist die größte Stadt des US-Bundesstaates Maryland an der Nordostküste der USA. Am Fluß Patapsco gelegen, schmiegt sich die Stadt an den nordwestlichen Zipfel der Chesapeake Bay. Dieser indirekten Lage am Atlantischen Ozean verdankt Baltimore den Aufstieg zu einem wichtigen Handelsplatz und die kulinarischen Genüsse rund um Krebs und Muscheln. Baltimore erfreut sich dank der vielfältigen Kulturlandschaft großer Beliebtheit und die Studenten der zwei großen ansässigen Universitäten prägen das Stadtbild. In Baltimore können Besucher am Inner Harbor spazieren, im Maryland Science Center Wissenschaft erleben und im Fort McHenry US-amerikanische Geschichte spüren.

WETTER
Durch die Lage an der Chesapeake Bay ist das Klima in Baltimore maritim geprägt. Als beste Reisezeit gelten Frühling und Herbst, da die Temperaturen dann angenehm sind und die Luftfeuchtigkeit gering. Im Sommer schwanken die Temperaturen zwischen 20 und 32 °C und die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch.

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Baltimore

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 557
Frankfurt am Main - Baltimore
6 Tage
8.8.2017  - 14.8.2017
bei lastminute.de
vor 4 Stunden
Juli und August sind dabei die regenreichsten Monate. Die Winter sind kalt und feucht mit Höchstwerten um die 10 °C.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Baltimore Harbor
Der innere Hafen von Baltimore, der Inner Harbor, lockt mit einer gelungenen Mischung aus Restaurants, Cafés, Museen und maritimer Atmosphäre. Von hier aus können Sie zu einer Hafenrundfahrt aufbrechen und den Blick auf die Skyline Baltimores genießen.

Baltimore Museum of Art
Das Baltimore Museum of Art beheimatet eine Vielzahl herausragender Ausstellungsstücke aus aller Welt. Besondere Beachtung verdient die Sammlung der Familie Cone, die Werke von Cézanne, Renoir, Matisse, Picasso, van Gogh und Gauguin umfasst. Außerdem finden Sie hier moderne und asiatische Kunst sowie einen Skulpturen-Garten.

Fort McHenry
Das ehemalige Militärfort im Hafen von Baltimore stellt eins der wichtigsten Schauplätze der US-amerikanischen Geschichte dar, denn hier wurde die heutige Nationalhymne der USA verfasst. 1929 wurde der Militärstützpunkt in einen Nationalpark umgewandelt und beherbergt seitdem eine Gedenkstätte und ein Museum.

Maryland Science Center
Im Maryland Science Center können Sie Wissenschaft anhand der interaktiven Ausstellung hautnah erleben. Zu den Themen gehören das Weltall, der menschliche Körper und die Geheimnisse der nahegelegenen Chesapeake Bay. Eins der beliebtesten Themen ist jedoch „Chinasaurs“, eine Sammlung chinesischer Dinosaurier-Skelette.

Patterson Park
Im Südwesten von Baltimore können Sie im Patterson Park dem Trubel der Stadt entfliehen. Hier entspannen vor allem Einheimische, weshalb der Park auch als Baltimores schönster Hinterhof bezeichnet wird. Von der Pagode auf Hampstead Hill können Sie den Blick über die ganze Stadt schweifen lassen.

EVENTS
Aufgrund der vielen, in Baltimore lebenden Amerikaner irischer Abstammung gehört die St. Patrick's Day Parade am 17. März zu den wichtigsten Veranstaltungen der Stadt. Im Mai strömen tausende Schaulustige für die Preakness Stakes nach Baltimore, das zweite Pferderennen im Rahmen der berühmten „Triple Crown“. Im Sommer veranstaltet die Stadt die Harborplace-Summer-Konzertreihe, bei der Musikfreude jeden Samstagabend kostenlosen Konzerten im wunderschönen Harborplace Amphitheater lauschen können.

ESSEN
Aufgrund ihrer Lage an der Chesapeake Bay kann man in Baltimore immer ausgezeichneten Fisch und Meeresfrüchte essen. Über die Landesgrenzen hinweg bekannt sind Maryland und Baltimore aber vor allem für Crab Cake, kleine, aus Krebsfleisch hergestellte Küchlein. Andere Delikatessen sind Austern und gedämpfte Miesmuscheln.

SHOPPING
Die belebteste Einkaufsgegend finden Sie um den Inner Habor. Besonders die wunderschön gestalteten Einkaufszentren The Harborplace und The Gallery beheimaten unzählige Boutiquen und ausgezeichnete Restaurants. In der Nachbarschaft Mount Vernon werden Antiquitätenfreunde in der berühmten Antique Row fündig. Die Markthalle Fells Point's Broadway Market ist das älteste Gebäude der Stadt und in der Nähe warten charmante Geschäfte und Gallerien darauf, entdeckt zu werden.

HOTELS
Egal, ob Sie auf der Suche nach einem preiswerten Zimmer oder einem First Class Hotel sind: Mit unserer Hotelsuchmaschine finden Sie garantiert die richtige Unterkunft in Baltimore.

GESCHICHTE
1729 gegründet, entwickelte sich die Hafenstadt Baltimore schnell zu einem bedeutenden Handelszentrum für Tabak und Getreide. In den Wirren des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges stellte Baltimore einen Kriegsschauplatz dar. Am nahegelegenen Fort McHenry verfasste Francis Scott Key das Gedicht „The Star Spangled Banner“, welches später zum Text der Nationalhymne der USA wurde.

SPRACHE
Englisch

BEVÖLKERUNG
ca. 2,7 Millionen

VORWAHL
+1, 410

WÄHRUNG
Dollar

ZEITZONE
UTC-5