Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Ankara

Informationen zum Flugziel Ankara

Die türkische Hauptstadt Ankara ist nach Istanbul die zweitgrößte Stadt der Türkei und befindet sich in Zentralanatolien. Ankara ist das administrative Zentrum des Landes und darüber hinaus eines der wichtigsten Wirtschaftszentren der Türkei. Hier befindet sich das türkische Parlament sowie zahlreiche andere Regierungsgebäude und auch viele Botschaften. Darüber hinaus beherbergt die Stadt mehrere Universitäten, wie die Universität Ankara oder die renommierte Orta Doğu Teknik Üniversitesi (Technische Universität des Nahen Ostens). Das Stadtbild wird v.a. von der alten Zitadelle geprägt, die sich auf einem Hügel inmitten der Altstadt befindet. Weitere Sehenswürdigkeiten neben dem historischen Stadtkern sind die römischen Ruinen des Augustustempels mit der Therme und der Juliansäule, die Kocatepe-Moschee und die Hacıbayram-Moschee, das Anıtkabir (Atatürk-Mausoleum), das Museum für anatolische Zivilisationen (Hethitermuseum) oder der Atakule-Fernsehturm.

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Ankara

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 65
Frankfurt am Main - Ankara
49 Tage
5.8.2017  - 23.9.2017
bei fluege.de
vor 23 Stunden
ab 133
München - Ankara
7 Tage
12.4.2017  - 19.4.2017
bei Seat24
vor 17 Stunden
ab 138
Köln - Ankara
13 Tage
3.2.2017  - 16.2.2017
bei Seat24
vor 14 Stunden
ab 157
Berlin - Ankara
2 Tage
27.1.2017  - 29.1.2017
bei Tripado
vor 17 Stunden
ab 162
Düsseldorf - Ankara
5 Tage
26.2.2017  - 3.3.2017
bei TUIfly
vor 1 Stunde
ab 163
Hamburg - Ankara
8 Tage
28.4.2017  - 6.5.2017
bei Travelstart
vor 17 Stunden
ab 166
Stuttgart - Ankara
6 Tage
31.1.2017  - 6.2.2017
bei Bravofly
vor 2 Stunden
ab 151
Frankfurt am Main - Ankara
6 Tage
6.5.2017  - 12.5.2017
bei fluege.de
vor 42 Stunden
ab 163
Düsseldorf - Ankara
5 Tage
5.2.2017  - 10.2.2017
bei TUIfly
vor 10 Stunden
ab 172
Berlin - Ankara
11 Tage
20.1.2017  - 31.1.2017
bei Seat24
vor 17 Minuten
Darüber hinaus befinden sich in Ankara drei Opernhäuser, darunter die Opera Sahnesi, das größte Opernhaus der Stadt.

WETTER
Das Klima in Ankara ist kontinental geprägt mit heißen und regenarmen bzw. trockenen Sommern sowie frostigen und relativ schneereichen Wintern. Die wärmsten Monate im Jahr sind der Juli und der August mit rund 21 °C im Mittel. Am kältesten ist es im Januar und Februar mit Temperaturen etwas unterhalb des Gefrierpunktes. Der Mai ist mit durchschnittlich 56 Millimetern im Schnitt der regenreichste Monat im Jahr. Der durchschnittliche Jahresniederschlag liegt bei nur 417 Millimetern, womit Ankara zu den trockensten Gebieten der Türkei zählt.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Historische Altstadt und Zitadelle
Die engen und verwinkelten Gässchen der Altstadt Ankaras winden sich um einen 978 Meter hohen Felskegel, auf dem sich die alte Zitadelle (Ankara Kalesi) befindet. Sie wurde von den Hethitern als Militärgarnison auf Vulkangestein errichtet und von den Galatern auf zwei Stadtteile (Innen- und Außenstadt) erweitert und ausgebaut.

Augustustempel und Monumentum Ancyranum
Der Augustustempel wurde zwischen 25 und 20 v. Chr. von den Römern errichtet. Hier befindet sich das Monumentum Ancyranum, die lateinisch und griechisch geschriebene Autobiographie des römischen Kaisers Augustus. Im 2. Jahrhundert wurde der Tempel von den Römern erweitert, bis er im 5. Jahrhundert unter Byzanz zu einer Kirche wurde. Die Ruinen des Augustustempels befinden sich im alten Stadtzentrum Ulus.

Kocatepe-Moschee und die Hacıbayram-Moschee
In Ankara befinden sich zahlreiche Moscheen, wie z. B. die Kocatepe-Moschee (Kocatepe Camii). Sie ist die größte Moschee Ankaras und befindet sich südlich der historischen Altstadt im Quartier Kocatepe. Die Hacıbayram-Moschee wurde 1427/28 zu Ehren des Dichters und Musikers Hacı Bayram Veli erbaut; direkt neben der Moschee befinden sich zudem das Mausoleum des Hadschis und der Augustustempel.

Anıtkabir
Das Anıtkabir ist das Mausoleum von Mustafa Kemal Atatürk, des Staatsgründers der Türkei. Atatürk, der sogenannte „Vater der Türken“ wurde nach seinem Tod 1938 im Ethnografischen Museum aufgebahrt und erst 15 Jahre später nach der Fertigstellung des Mausoleums 1953 dort beigesetzt. Der zweite Präsident der Türkei, Ismet Inönü, wurde ebenfalls auf der Anlage beerdigt.

Opera Sahnesi
Die Opera Sahnesi ist die größte der drei Opern Ankaras und zudem ein Türkisches Staatstheater (Devlet Tiyatroları). Sie wurde 1948 eröffnet und ist auch unter dem Namen Großes Theater (Büyük Tiyatro) als Sprechtheaterbühne bekannt.

EVENTS
Das größte Fest in Ankara ist der Tag der Republik am 29. Oktober. Beliebte Festivals sind das International Ankara Music Festival im April, das Bilkent International Anatolian Music Festival im August und das Efes Pilsen Blues Festival im November. Da Ankara zu diesen Events stets gut besucht wird, empfehlen wir, bereits im Voraus preisgünsige Hotels zu buchen.

ESSEN
Typische Speisen sind İskender Kebap aus Lammfleisch, aber auch Döner, Adana oder Urfa Kebap. Ein typisch türkisches Essen beginnt zunächst einmal mit Meze, kleinen, zu Getränken oder vor dem Hauptgericht gereichten Appetithäppchen. Danach folgt die Hauptspeise aus Lammfleisch oder Fisch und zum krönenden Abschluss gibt es ein Dessert. Beliebte Nachspeisen sind Turkish delight, Lokma, Sütlaç, Baklava oder Helva. Typische Getränke sind Ayran, türkischer Tee (Çay) oder Rakı (Anisschnaps).

SHOPPING
Im historischen Stadtteil Ulus locken v. a. die Läden auf der Çıkrıkçılar Yokuşu („Weberstraße“) mit ihrem breiten Angebot an preisgünstigen Lederwaren, traditionellen Stoffen und handgewebten Teppichen. Ebenfalls beliebt ist der Bakırcılar Çarşısı („Basar der Kupferschmiede“), wo neben Kupferschmiedearbeiten v. a. auch Schmuck, Teppiche, Kleidung, Antiquitäten und handbestickte Stoffe angeboten werden. Moderne Shoppingmöglichkeiten bieten sich u. a. in den Stadtvierteln Kızılay und Kavalidere, wo große Boulevards mit zahlreichen Restaurants und Cafés zu finden sind. Das beste Shoppingcenter der Stadt ist das Armada.

HOTELS
In Ankara steht Ihnen ein breites Angebot an verschiedenen Hotels zur Verfügung. Ob Sie ein Standard- oder Luxushotel suchen, mit unserer praktischen Hotelsuchmaschine finden Sie einfach und bequem das passende Hotelzimmer in Ankara.

GESCHICHTE
Ankara geht auf eine Siedlung der Phyrger in vorchristlicher Zeit zurück, die zunächst von dem keltischen Stamm der Galater und dann von den Römern eingenommen wurde, welche Ankara 25 v. Chr. zur Hauptstadt der römischen Provinz Galatien machten. Später wurde Ankara nacheinander von Persern, Arabern, Seldschuken und schließlich vom Osmanischen Reich erobert, das Ankara 1841 zum Verwaltungssitz des Eyâlets Ankara machte. Nach dem Ende des Türkischen Befreiungskrieges 1923 wurde Ankara zur Hauptstadt der Türkei erklärt.

SPRACHE
Türkisch

BEVÖLKERUNG
ca. 4,5 Millionen

VORWAHL
+90, 312

WÄHRUNG
Türkische Lira

ZEITZONE
UTC+2