Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Angeles City

Informationen zum Flugziel Angeles City

Im Norden der Philippinen liegt deren Hauptinsel Luzon. Sie verfügt über eine Fläche von über 100.000 Quadratkilometern und beherbergt zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dazu zählen nicht nur die beeindruckenden Naturlandschaften, wie die atemberaubenden Strände in Pagudpud und Batangas oder die faszinierenden Vulkane, wie der Vulkan Taal, sondern auch die einzigartigen Kulturgüter. Eines der Wahrzeichen der Hauptinsel sind die vor über 2000 Jahren angelegten Reisterrassen in den Kordilleren. Auch die Hauptstadt Manila verfügt über zahlreiche Attraktionen, die einen Besuch wert sind. Begeben Sie sich beispielsweise in Intramourus, der Altstadt von Manila, auf die Spuren der Geschichte der spanischen Eroberer. Entdecken Sie dieses faszinierende Stückchen Erde für sich und genießen Sie ihren Traumurlaub auf den Philippinen. Mabuhay!

WETTER
Das Klima auf Luzon ist tropisch und weist ganzjährig relativ hohe Temperaturen auf. Wie in den meisten Regionen auf den Philippinen kann auch auf Luzon zwischen zwei Jahreszeiten unterschieden werden: die Trockenzeit, die von November bis April herrscht, und die Regenzeit in den Monaten Mai bis Oktober.

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Angeles City

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 673
Düsseldorf - Angeles City
35 Tage
7.3.2017  - 11.4.2017
bei Seat24
vor 25 Stunden
In der Trockenzeit fallen kaum Niederschläge und das Thermometer klettert auf bis zu 31 °C (Dezember). In der Regenzeit kann es hingegen an bis zu 16 Tagen (Juni/Juli) zu teilweise heftigen Regenschauern kommen, die von Taifunen (Wirbelstürmen) begleitet werden und eventuell das Reisen auf Luzon erschweren.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Reisterrassen
Seit dem Jahr 1995 zählen die in den philippinischen Kordilleren gelegenen Reisterrassen zum Weltkulturerbe der UNESCO. Auf etwa 1.500 Metern Höhe können Sie diese faszinierende Kulturlandschaft durchwandern, die bereits vor über 2.000 Jahren angelegt wurde.

Vulkan Taal
Nur etwa 50 Kilometer von Manila entfernt liegt der Vulkan Taal. Bedingt durch mehrere Eruptionen liegt in dem Krater ein See mit einer neuen Vulkaninsel, auf welcher sich ebenfalls ein kleiner See befindet. Vor allem von Tagaytay aus haben Sie einen spektakulären Ausblick auf den 400 Meter hohen Vulkan.

Manila
Einen Kontrast zu den spektakulären Naturlandschaften Luzons bildet die Millionenmetropole Manila, deren Großraum heute fast 16. Mio Einwohner umfasst. Vor allem in Intramuros, der Altstadt Manilas, scheint die Zeit stillgestanden.

Strände Luzon
Erholung pur bieten die Strände Luzons. Ganz gleich, ob Sie sich aktiv erholen möchten oder lediglich am Strand mit einem Buch ausspannen, die Auswahl ist groß. Zu den bekanntesten Stränden zählen der Pagudpud Beach im Norden Luzons, ein langer weißer Sandtstrand, und Batangas im Süden, der vor allem Taucher anzieht.

EVENTS
Mit dem Eintreffen der Spanier Ende des 16. Jahrhunderts wurden die Philippinen nach und nach missioniert. Heute ist der Festtagskalender vor allem von christlichen Feiertagen geprägt. Vor allem in der Zeit um Ostern und Weihnachten empfehlen wir Ihnen eine frühzeitige Reservierung einer Unterkunft auf Luzon. Besonders prächtig werden die Feiertage, wie beispielsweise der Unabhängigkeitstag am 12. Juni, in der Landeshauptstadt gefeiert. Zahlreiche Paraden ziehen die Besucher zum Rizal Park.

ESSEN
Die Küche der Philippinen wurde unter anderem von spanischen, chinesischen, indischen und amerikanischen Einflüssen geprägt. Wenn Sie typisch philippinisch speisen möchten, probieren Sie Adobo. Es gilt als Nationalgericht und wird zumeist mit Schwein oder Huhn zubereitet und als Pork oder Chicken Adobo angeboten. Die Filipinos lieben den leicht säuerlichen Geschmack von Essig, der zusammen mit Knoblauch und Soja-Soße auch in diesem Gericht Verwendung findet. Für Europäer äußerst ungewohnt ist hingegen Balut, ein gekochter Entenembryo im Ei, ebenfalls ein typisch filippinisches Gericht.

SHOPPING
Natürlich finden Sie auf ganz Luzon Möglichkeiten, Souvenirs und Waren des täglichen Bedarfs zu erwerben. Die unbestritten größte Auswahl finden Sie jedoch in der Hauptstadt Manila. Hier steht Ihnen eine unglaubliche Auswahl an teilweise gigantischen Shoppingmalls wie auch an kleineren Märkten zur Verfügung, auf denen Sie frisches Obst und Gemüse erstehen können. Die größte Auswahl bietet Ihnen die Mall of Asia, die zu den größten Einkaufszentren der Welt zählt. Wer es authentischer und kleiner mag, kann die lebhaften Straßenmärkte in Quiapo und Divisoria besuchen, auf denen auch Kunsthandwerk angeboten wird.

HOTELS
Mit der Hotelsuchmaschine von billigflieger.de finden Sie schnell die passende Unterkunft auf Luzon. Die Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten ist groß, ganz gleich, ob Sie ein 5-Sterne-Hotel in Manila oder ein Resort am Strand suchen.

GESCHICHTE
Bis zum Eintreffen der spanischen Entdecker Ende des 16. Jahrhunderts war Luzon nur gering besiedelt und die Bevölkerung lebte von der Subsistenzwirtschaft. Mit den spanischen Konquistadoren erfolgte der Ausbau des Hafens an der Manila Bay. Er wurde ein zentraler Umschlagplatz und bescherte Manila ein rapides Wachstum. Im Jahr 1898 regte sich auf Luzon Widerstand gegen die spanische Kolonialherrschaft, die schließlich von den Amerikanern abgelöst wurde. 1942, im Zuge des Zweiten Weltkrieges, besetzten japanische Besatzer Luzon, welche drei Jahre später durch Alliierte befreit wurde. Seit dem 4. Juli 1946 ist Luzon Teil des unabhängigen Staates der Philippinen.

SPRACHE
Filipino, Englisch

BEVÖLKERUNG
ca. 46 Mio.

VORWAHL
+63

WÄHRUNG
Philippinischer Peso

ZEITZONE
UTC+8