Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Anchorage

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 1060
Frankfurt am Main - Anchorage
14 Tage
28.6.2018  - 12.7.2018
bei CheapTickets.de
vor 46 Stunden

Billige Flüge nach Anchorage

Informationen zum Flugziel Anchorage

Anchorage ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Alaska im Norden der USA. Sie liegt am Fuße der Chugach Mountains am Cook Inlet in Southcentral Alaska. Anchorage bietet alle Annehmlichkeiten einer amerikanischen Großstadt: Hotels, Restaurants, Museen und Shoppingmalls. Besondere Bedeutung hat Anchorage als Ausgangspunkt für die Entdeckung Alaskas: Nationalparks wie der Chugach State Park und der Denali National Park, aktive Vulkane, eine Vielzahl an Gletschern, z. B. der Portage Glacier, und eine beeindruckende Tierwelt können von Abenteurern und Individualtouristen entdeckt werden.

WETTER
Der Prince William Sound beeinflusst das Klima in Anchorage. So liegen die durchschnittlichen Temperaturen in den kurzen Sommermonaten von Juni bis August bei 15 Grad Celsius. Am kältesten wird es in den Wintermonaten von November bis Februar, wenn das Thermometer durchschnittliche Werte von minus 10 Grad Celsius anzeigt. Da im Laufe eines Tages das Wetter schnell wechseln kann, ist es empfehlenswert, wärmere Kleidung im Handgepäck dabei zu haben.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Museum of History and Arts
Lohnenswert ist der Besuch des Museum of History and Arts, denn es informiert nicht nur über die Geschichte Alaskas, sondern bietet auch einen Einblick in die Kulturen und die Lebensweisen der verschiedenen Ureinwohner Alaskas.



Alaska Native Heritage Center
Das Alaska Native Heritage Center ist ein von den Ureinwohnern geführtes Museumsdorf. Auf anschauliche Weise dokumentiert es Kultur und Leben der Eskimo-, Indianer- und Aleutenvölker. Besucher finden nicht nur Ausstellungsstücke vor, sondern können auch Filmvorstellungen und Tanzvorführungen beiwohnen.

Bären
Wer nach Alaska kommt, sollte im „Bear Country“ unbedingt nach Bären Ausschau halten. Hier leben Schwarzbären, Braun- Grizzlybären und Eisbären. Es werden auch organisierte Bärenbeobachtungen angeboten, z. B. als Tagesprogramm ab Anchorage.

Lake Hood – Float Plane Base
Im Lake Hood befindet sich der größte Wasserflughafen der Welt. Von hier aus werden die abgelegenen Regionen Alaskas mit allem Lebensnotwendigen versorgt. Sehenswert ist das Alaska Aviation Heritage Museum auf dem Gelände, das eine Sammlung von Flugzeugen ausstellt.

EVENTS
In Anchorage ist immer etwas los: Beliebt sind For Rondy, auch For Rendevouz genannt, Ende Februar/Anfang März, das mit Winterkarneval, Pelzauktion sowie Hundeschlitten- und Skirennen viele Besucher anlockt. Im März startet in Anchorage der berühmte Iditarod Trail Sled Dog Race, das mit 1049 Meilen längste Hundeschlittenretten der Welt, welches für Schlittenhunde und -fahrer eine echte Herausforderung darstellt. Der Start wird auf der 4th Avenue festlich begangen.

ESSEN
In Anchorage werden Fisch- und Fleischgerichte besonders gern gegessen. Heilbutt, Lachs und Forellen aus den umliegenden Seengebieten gelten als regionale Spezialitäten. Etwas spezieller sind hingegen Elchnase oder Eskimo-Eiscreme aus Fisch. Internationale Küche, wie italienisch oder asiatisch, wird selbstverständlich auch in den Restaurants und Cafés, z. B. im Stadtzentrum von Anchorage, angeboten.

SHOPPING
Die 4th und 5th Avenue gelten als Hauptgeschäftsstraßen von Anchorage. Hier finden Sie viele Souvenir- und Pelzgeschäfte. Das ein oder andere Schnäppchen finden Sie bestimmt in den großen Shoppingmalls der Stadt, wie zum Beispiel in der 4th Avenue Theatre. Im Süden von Anchorage befindet sich z. B. die Diamond Mall mit über 150 Geschäften.

HOTELS
Ganz gleich, ob Hotel, Motel oder Lodge – unsere Hotelsuchmaschine hilft Ihnen dabei, die passende Unterkunft in Anchorage zu finden.

GESCHICHTE
Erste Siedler kamen nach Anchorage als hier Goldfunde verzeichnet wurden. 1914 wurde der Entschluss gefasst, die Alaska Railroad zu bauen. Es entstand die Siedlung Ship Creek, die später in Anchorage umbenannt wurde. Heute führt die Alaska Railroad von Seward bis nach Fairbanks. Einen Wachstumsschub konnte die Stadt mit dem Bau des Alaska Highways und der Errichtung zweier Militärbasen verzeichnen. Ölvorkommen und der Bau der Alaska-Pipeline machten Anchorage zu einem wichtigen industriellen Zentrum.

SPRACHE
Englisch

BEVÖLKERUNG
ca. 270.000

VORWAHL
+1, 907

WÄHRUNG
US-Dollar

ZEITZONE
UTC-9