Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Adana

Informationen zum Flugziel Adana

Die türkische Stadt Adana liegt im Süden des Landes etwa 40 Kilometer vom Mittelmeer entfernt. Sie ist das Zentrum der überaus fruchtbaren Tiefebene Çukurova und Hauptstadt der Provinz Adana. Die Stadt ist die fünftgrößte in der Türkei und verfügt über eine der wichtigsten Universitäten des Landes. Adana ist ein Schmelzpunkt verschiedener Kulturen wie der arabischen, türkischen und kurdischen Kultur. Die lange Geschichte der Stadt wird bezeugt durch die Taşköprü, die älteste noch genutzte Brücke der Welt, sowie durch verschiedene Museen, z. B. das Archäologische Museum. In Adana ist außerdem, als Ausdruck der muslimischen Lebensweise, die größte Moschee in der Türkei zu finden.

WETTER
In Adana herrscht das für das Mittelmeer typische Klima. Die Winter sind sehr mild, die Sommer heiß und oft trocken. Die wärmste Zeit des Jahres dauert von Juni bis Oktober. Im heißesten Monat August steigen die durchschnittlichen Höchsttemperaturen auf bis zu ca.

Aktuelle Billigflüge: Deutschland - Adana

Preis
Flugroute
Reisedauer
Gefunden
ab 147
Hamburg - Adana
8 Tage
14.5.2017  - 22.5.2017
bei fluege.de
vor 23 Stunden
ab 151
Köln - Adana
10 Tage
30.9.2017  - 10.10.2017
bei edreams
vor 21 Stunden
ab 159
München - Adana
16 Tage
14.5.2017  - 30.5.2017
bei lastminute.de
vor 23 Stunden
ab 170
Hamburg - Adana
21 Tage
3.6.2017  - 24.6.2017
bei lastminute.de
vor 30 Stunden
ab 179
Hamburg - Adana
9 Tage
12.5.2017  - 21.5.2017
bei fluege.de
vor 24 Stunden
ab 186
Frankfurt am Main - Adana
4 Tage
28.4.2017  - 2.5.2017
bei opodo
vor 1 Stunde
ab 337
Köln - Adana
1 Tage
5.8.2017  - 6.8.2017
bei Seat24
vor 18 Stunden
ab 387
Stuttgart - Adana
21 Tage
11.8.2017  - 1.9.2017
bei lastminute.de
vor 1 Stunde
ab 388
Düsseldorf - Adana
40 Tage
16.7.2017  - 25.8.2017
bei edreams
vor 30 Stunden
ab 413
Hamburg - Adana
39 Tage
22.6.2017  - 31.7.2017
bei Seat24
vor 7 Stunden
34 °C. Am kühlsten ist es mit durchschnittlichen 5 bis 15 °C im Januar. Im Sommer bis in den Oktober hinein herrschen angenehme Wassertemperaturen von 23 (Juni) bis 28 °C (August). Im Juni bis zum September ist zudem nur wenig Niederschlag zu erwarten.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Steinbrücke
Zu den bedeutendsten historischen Bauwerken Adanas zählt die Steinbrücke (Taşköprü), welche über den Seyhan-Fluss führt. Die Brücke wurde zu römischer Zeit unter Kaiser Hadrian erbaut und hat eine Gesamtlänge von 310 Metern. Sie gilt als die älteste noch benutzte Brücke weltweit.

Sabancı Merkez Moschee
Die Moschee Sabancı Merkez ist die größte türkische Moschee. Sie ist mit sechs Minaretten ausgestattet, von denen vier 99 Meter und zwei 75 Meter hoch sind. Ihr äußeres Erscheinungsbild erinnert an die Blaue Moschee in Istanbul. Die Eröffnung der Moschee fand im Jahr 1998 statt.

Archäologisches Museum
Geschichtlich Interessierte erhalten im Archäologischen Museum von Adana einen interessanten Einblick in die Vergangenheit. Im Museum sind Fundstücke aus der hethitischen, der römischen und der frühbyzantinischen Zeit ausgestellt. Das Archäologische Museum ist das älteste Museum der Türkei.

Atatürk-Museum
Das Atatürk-Museum befasst sich mit dem „Vater der Türken“, Mustafa Kemal Atatürk, der der Begründer der Türkei und erster Präsident der Republik war. Das Atatürk-Museum ist insbesondere seinem Aufenthalt in Adana gewidmet.

Großer Uhrenturm
Der große Uhrenturm (Büyük Saat Kulesi) wurde 1882 in Adana gebaut. Der Uhrenturm ist 32 Meter hoch und somit der höchste Uhrenturm in der Türkei. Er wurde während der Französischen Besetzung zerstört, jedoch im Jahr 1935 wieder aufgebaut. Der große Uhrenturm ist auch im Stadtwappen Adanas zu finden.

EVENTS
Über die üblichen türkischen Feiertage hinaus hat Adana verschiedene Highlights zu bieten, für die man rechtzeitig Hotels und Billigflüge Adana buchen sollte. Dazu gehört das Altın Koza International Film Festival, wobei Filmwettbewerbe in verschiedenen Kategorien abgehalten werden. Das Festival findet seit 1969 jedes Jahr im Juni statt. Weitere Höhepunkte sind das internationale Sabancı-Theater-Festival im April, das Çukurova-Instrumentalmusik-Festival, das Adana-Literatur-Festival im April oder die verschiedenen Kulturangebote im Seyhan-Kulturzentrum während des Ramadan.

ESSEN
In Adana finden Sie die deftige türkische Küche vor. Daneben gibt es auch regionale Spezialitäten wie z. B. Adana Kebap. Dies ist Hackfleisch, das am Spieß gegrillt wurde. Dazu gibt es Fladenbrot, Salat und auch mit Sumak gewürzte Zwiebeln. Sumak sind die getrockneten Steinfrüchte des Gewürzsumachs, der in der Türkei wächst und in der türkischen Küche geschätzt wird. Ein lokales Getränk ist Şalgam. Es wird aus Gemüse hergestellt und schmeckt säuerlich-scharf. Überhaupt wird gern scharf und säuerlich abgeschmeckt und die Gerichte sind häufig eher mächtig.

SHOPPING
Beim Einkaufen in Adana sollten Sie sich das besondere Flair des Basars nicht entgehen lassen. Hier können Sie Produkte wie Lederwaren oder türkische Teppiche und anderes mehr günstig bekommen. In Adana finden sie außerdem eines der größten Einkaufzentren der Türkei, das M1 Tepe Adana. Auf mehr als 62.000 m² Verkaufsfläche gibt es hier regionale bis internationale Anbieter unterschiedlichster Waren. Außerdem finden sich hier Freizeitangebote wie Bowling, Kino, Cafés und Restaurants. In Adana gibt es außerdem viele Juweliere, die Goldschmuck zu günstigen Preisen anbieten.

HOTELS
Adana hält ein breites Angebot an Hotels für Sie bereit. Mit unserer Hotelsuchmaschine können Sie bereits im Voraus eine passendes Hotelzimmer in Adana finden. Die Auswahl reicht vom luxuriösen Hotel bis hin zu günstigen Angeboten.

GESCHICHTE
Der Ursprung Adanas wird in einer hethitischen Siedlung vermutet. Bereits in hethitischen Dokumenten aus dem Jahr 1600 v. Chr. wird ein Ort namens Adanija erwähnt. In der Folge wurde Adana von den Persern, von Alexander dem Großen, den Seleukiden, den Römern und den Sassaniden beherrscht. Ab dem Jahr 1575 war Adana Teil des Osmanischen Reiches. Als 1903 der Bau der Bagdadbahn begann, bildete Adana einen wichtigen Stützpunkt, was sie heute noch ist.

SPRACHE
Türkisch

BEVÖLKERUNG
ca. 1,5 Millionen

VORWAHL
+90

WÄHRUNG
Türkische Lira

ZEITZONE
UTC+2