Flugsuche

Ohne Startflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Ohne Zielflughafen können wir keinen Flug für Sie finden.
Dieser Flughafen ist uns leider unbekannt.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe.
Bitte korrigieren Sie Ihre Datumseingabe. Ihr Rückflugsdatum muss mindestens dem Tag Ihres Hinfluges entsprechen.
Bitte prüfen Sie Ihre Eingabe

Billige Flüge nach Acapulco

Informationen zum Flugziel Acapulco

Spaziergänge entlang endloser Sandstrände, Entspannen an der Bucht von Acapulco, malerische Sonnenuntergänge vor der Kulisse beeindruckender Felsformationen – so stellt man sich seinen Urlaub in Mexiko vor. Das tropische Klima und Sonne satt lassen Acapulco zu einem Traumziel werden, das kaum Wünsche offen lässt. Die pazifischen Wellen sind für Wassersportler ideal, um zu surfen oder zu segeln. Ebenso bietet die Küste perfekte Bedingungen zum Schnorcheln und Tauchen. Acapulco besitzt zudem eine wunderschöne Altstadt, einen historisch bedeutsamen Hafen und ist berühmt für ihre wagemutigen Felsenspringer, die sich von 40 Meter hohen Klippen in den Pazifik stürzen. Ein beeindruckendes Schauspiel bei dem einem der Atem stockt.

WETTER
In Acapulco werden Sie das ganze Jahr über mit tropischen Temperaturen verwöhnt. Im Durchschnitt zeigt das Thermometer 27 °C an. Hauptsaison und, bezogen auf die Temperaturen, beste Reisezeit ist von November bis Mai.

Niederschläge fallen in der Regel zwischen Juni und September. Dafür liegen in der Nebensaison von Ostern bis Dezember die Preise deutlich niedriger. Die Möglichkeit zu baden haben Sie das gesamte Jahr über bei durchschnittlichen Wassertemperaturen von 27 °C.

SEHENSWÜRDIGKEITEN
Historisches Museum
Gehen Sie im historischen Museum von Acapulco auf eine Reise in die präkolumbianische Vergangenheit der Stadt. Das Geschichtsmuseum befindet sich im einstigen Fort San Diego, welches aus dem 17. Jahrhundert stammt und Schutz vor Piraten bot.

Felsenspringer (Clavadistas)
Die Küste Acapulcos wird von einzigartigen Kliff-Formationen gesäumt. Die Felsen von La Quebrada sind zum Teil 40 Meter hoch und nachts beleuchtet. Von ihnen stürzen sich die berühmten Felsenspringer von Acapulco todesmutig in den Pazifik.

Strände
Strandurlauber werden Acapulco lieben. Am bekanntesten sind u. a. der Playa Icacos, der Playa Condesa und die Strände von Pie de la Cuestra, Barra Vieja, Caleta und Caletilla. Ob surfen, segeln, tauchen, schnorcheln - Wassersportmöglichkeiten bieten sich viele. Oder Sie erleben den Sonnenuntergang in einem der kleinen Strandrestaurants.

EVENTS
Jedes Jahr im April wird Acapulco zum Ziel tausender amerikanischer Studenten, die feuchtfröhlich ihre Semesterferien mit dem „Springbreak“ feiern. Die meisten Hotels und Clubs der Stadt sind deshalb restlos ausgebucht und Acapulco verwandelt sich in eine einzige Partymeile. Ruhesuchende sollten diese Zeit meiden.

ESSEN
Wer Fisch liebt, wird auch die Küche Acapulcos lieben. Denn die am Pazifik gelegene Stadt bietet eine breite Auswahl an Meeresfrüchten und fangfrischem Fisch. Zu empfehlen ist das Restaurant Esmirna del Mar. Bei dem Anblick des Sonnenuntergangs über dem Meer und einem „Acapulco“-Cocktail lässt es sich hier wunderbar dinieren. Aber auch die vielen anderen Tropical Drinks werden Sie auf einen unvergesslichen Urlaub einstimmen.

SHOPPING
Kunsthandwerk aus Ton, Gold oder Silber mit historischen Motiven und Symbolen aus der Zeit der Azteken oder Maya werden von vielen Händlern auf den Straßen und Märkten Acapulcos angeboten. Bitte achten Sie bei Goldarbeiten darauf, dass Sie sich die Qualität des Goldes mit den drei Stempeln (Stempel der Goldschmiede, Landesstempel und Stempel des Reinheitsgrads) bestätigen lassen. Weiterhin sind traditionelle Kleidung, indianische Stoffe und Hängematten beliebte Souvenirs, mit denen Sie sich Urlaubsfeeling in die heimische Wohnung holen, sich jederzeit in Urlaubsstimmung versetzen und in Erinnerungen schwelgen können.

HOTELS
Schlafen Sie auch in Acapulco wie Gott in Frankreich und finden Sie mit unserer Hotelsuchmaschine Ihrgünstiges Traumhotel.

GESCHICHTE
Acapulcos Geschichte reicht bis 3000 v. Chr. zurück. Die Stadt und die Bucht von Acapulco war seit jeher ein bedeutsames Handelszentrum u. a. mit Asien. Kulturen wie die Olmeken, Mixteken, Azteken und Maya hinterließen hier ihre Spuren. Der spanische Konquistador Hernán Cortés entdeckte Acapulco im Jahre 1531. 1813 erhielt die Stadt nach den Unabhängigkeitskämpfen den Beinamen Acapulco de Juárez. Der Tourismus entwickelte sich vor allem ab 1950 und ist eine wichtige Einnahmequelle der Stadt.

SPRACHE
Spanisch

BEVÖLKERUNG
ca. 700.000

VORWAHL
+52, (0)74

WÄHRUNG
Peso

ZEITZONE
UTC-5